Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Welche Zackenschere?

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 19.05.2006, 22:11
Liza Liza ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 30.10.2005
Ort: Berlin
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
Welche Zackenschere?

*bin ich hier in der richtigen Rubrik?? Sonst bitte verschieben*

Hallöchen!
Ich will mir eine Zackenschere kaufen, weiß aber nicht so recht welche...hab keine Ovi und meine Näma (obwohl eine teure und ansonsten heißgeliebte Pfaff) versäubert Futter und feine Stöffchen immer nur nach stundenlangem herumbasteln an der Fadenspannung und so...das nervt mich so, das ich jetzt mal die Öcken für eine Zackenschere rausrücken will...*seufz*...
Hab mir mal probeweise ein No-Name Modell für 10 Euro aus dem Karstadt gekauft, aber (wie erwartet) gleich wieder zurückgebracht - viel zu schwergängig und klobig das Ding.

Jetzt schwanke ich noch zwischen der Zackenschere von "Betty" (auch aus dem Karstadt für ca. 20€) und diesen beiden:

http://www.fadenversand.de/oxid.php/...631f7.45744497

http://www.fadenversand.de/oxid.php/...be755.39858076

8 Euro Unterschied nur für den "Softgriff"?
Hat die schonmal einer in der Hand gehabt und kann mir sagen, ob da (bis auf den Zentimeter Länge) sonst noch Unterschiede sind?

Wenn sie feiner/leichter/leichtgängiger etc wäre, wär es mir das Geld u.U. schon wert...hasse klobige Scheren.

Hat sonst jemand ein Modell oder eine Bezugsquelle, die er empfehlen kann??

Dankschön!
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 19.05.2006, 22:56
Benutzerbild von jane.p
jane.p jane.p ist offline
Hat Schrank aufgestellt
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.09.2005
Ort: Schleswig Holstein, HH Randgebiet
Beiträge: 1.726
Downloads: 27
Uploads: 0
AW: Welche Zackenschere?

Hallo Liza,

ich habe die teurere Variante der Prym-Zackenschere mit dem Softgriff. Die andere kenne ich leider nicht, so daß ich Dir zum Unterschied dieser Scheren nichts sagen kann.

Mit meiner Schere bin ich total zufrieden. Sie hat bisher alles geschnitten, was ich ihr zwischen die Zacken gelegt habe - sogar Leder!

Ich finde, daß es mit dem Softgriff bei längeren Schneidestrecken angenehmer für die Finger ist. So ist es jedenfalls bei mir mit meinen normalen Scheren. Da greife ich lieber zu den Scheren, die einen Softgriff haben, fühlt sich für mich 'netter' an. Die anderen Scheren ohne Softgriff sind so gut wie gar nicht mehr im Einsatz.

Eine günstige Zackenschere besitze ich auch, aber die schneidet sehr schlecht. Bei diesem Werkzeug scheint es wirklich angebracht zu sein, auf Markenqualität zu achten.
__________________
Liebe Grüße
Jane

[ja:nɛ]
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 19.05.2006, 23:05
Liza Liza ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 30.10.2005
Ort: Berlin
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Welche Zackenschere?

Ja, das mit dem Softgriff kling angenehm...meine normale Schneiderschere ist ein "Erbstück" (meine Mutter war Schneiderin) und eigentlich tolle Qualität...aber Vollmetall...und das ist manchmal hart für die Hände.
Was mich bei der teureren Prym noch etwas stört, ist die Grifform. Die andere hat ja diesen typischen, unten abgeflachten Griff, damit die Schere beim Schneiden den Stoff nicht anhebt. Aber wenn Du sagst, die schneidet gut...muss ich doch mal meinen Kontostand checken
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 19.05.2006, 23:08
Benutzerbild von nowak
nowak nowak ist offline
Mitarbeiter der Redaktion und Forenputze
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.08.2004
Beiträge: 22.622
Downloads: 8
Uploads: 22
AW: Welche Zackenschere?

Also ich habe die von Prym mit Softgriff und benutze sie auch. Was mit dem schwergängigen und nicht so gut schneidenden NoName teil was ich vorher hatte nicht der Fall war. Von daher kann ich sie empfehlen.
__________________
Gruß, marion



Heute im Blog:
Revue de Presse: fait main N° 419 (Décembre 2016)
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 19.05.2006, 23:33
Liza Liza ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 30.10.2005
Ort: Berlin
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Welche Zackenschere?

Ja, die Rollschneider Manie

Hab auch einen - aber ich benutz den ehrlich gesagt nur für "Spezialaufträge", wie die die vielen Lagen für ein Korsett oder so...
Beim normalen Zuschneiden find ich ne Schere ehrlich gesagt doch praktischer *schultern zugt* ist wohl Geschmackssache.
Und nur um schnell mal den Saum von nem Rock abzuzackeln?? Ne, da ist ne Zackenschere für mich schneller und einfacher als erst die Matte und den Schneider rauszukramen und so. Außerdem sind die Klingen für Rollschneider auch mächtig teuer...wenn so eine Schere nicht grad nach dem ersten Jahr hops geht, ist das langfristig schon günstiger, find ich.

Außerdem bin ich einfach Scherophil, hehe...
Ich liebe dieses unvergleichliche Geräusch beim Schneiden...*rrratschnipprrrratschnipp*...ist für mich wie Kaffeeduft am Morgen...gehört einfach dazu!
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 15:58 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,07019 seconds with 12 queries