Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Andere Diskussionen rund um unser Hobby

Es geht ums Nähen und alle anderen Forenbereiche sind nicht zutreffend?
Dann ist hier der Platz, der Raum bietet.


frack wieviel Arbeitszeit?

Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #6  
Alt 20.05.2006, 14:04
Benutzerbild von sewing Adam
sewing Adam sewing Adam ist offline
Geselle im Damenschneiderhandwerk
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 22.08.2005
Ort: Wanggemer Sonnenalm XD
Beiträge: 2.524
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: frack wieviel Arbeitszeit?

Ganz vergessen, das Material ist natürlich im Preis enthalten, dazu kann ich keine Angaben machen, aber es sollte natürlich auch nur das Beste verwendet werden. Der Meisterlohn ist also etwas weniger *G*

gruß
ADAM
__________________
UWYH: -19,1 m
UFO´S: 1 fertig


UWYH erstes Halbjahr 2016: -26,2 m; 11 UFO´s fertig.

Leben ist Wandel.
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 20.05.2006, 14:11
chnepo chnepo ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 05.03.2006
Ort: Berlin-Rahnsdorf
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: frack wieviel Arbeitszeit?

Zitat:
Zitat von sewing christian
hihi...ich nochmal...
ein Herrenschneider braucht etwa 45 Stunden für ein Sakko (wenn pikiert wird etc.).
Für den Frack würde ich etwas mehr rechnen, bis zu 60 denke ich. Kommt drauf an wie schnell und sauber du arbeitest und wie du arbeitest, denke ich (also z.b. richtig Handwerklich oder eher Rationell an der Industrie orientiert).

lg ADAM


Was ist denn der Unterschied zwischen einem handwerklichen Frack und einem rationell an der Industrie hergestellten?Was macht man anders?
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 20.05.2006, 16:36
Benutzerbild von sewing Adam
sewing Adam sewing Adam ist offline
Geselle im Damenschneiderhandwerk
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 22.08.2005
Ort: Wanggemer Sonnenalm XD
Beiträge: 2.524
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: frack wieviel Arbeitszeit?

Ein Handwerklicher Frack wird komplett pikiert, das heißt sämtliche Einlage (und das ist ne Menge) wird von Hand unsichtbar eingenäht, schon dabei wird das Stück in Form gebracht, das ist sehr aufwendig. Sämtliche Säume werden von Hand mit Blindstich genäht. Das Ärmelfutter wird an der Ärmeleinsatznaht anstaffiert, ich denke auch am Ärmelsaum und am Saum der Jacke. Die Knopflöcher werden von Handgenäht, auch die am Ärmel und die lassen sich dann aufknöpfen (die Ärlmeschlitze).
Sehr viel Handarbeit und grade in der Herrenschneiderei ist das sehr aufwändig. Außerdem muss das gute Stück auch noch dressiert werden, das heißt durch Bügeln in Form gebracht werden, erfordert viel Erfahrung und Können.
Die Industrie dressiert kaum, da wird eher noch ein Abnäher gemacht bzw. in Form gepreßt und der Schnitt ist anders aufgestellt. Pikiert wird nicht, da wird Klebeeinlage benutzt. Säume werden mit Blindstich genäht, Knopflöcher macht der Automat, die Ärmelschlitze sind meistens nicht Knöpfbar, Das Futter wird mit der Maschine eingenäht.
Die deutschen Herrenschneider sind ja noch recht automatisiert, die benutzen ja auch nähmaschinen. In London in der Savile Row wird alles, wirklich alles von Hand genäht, jede Naht. Das ist dann nochmal teurer, aber das ist dann auch sein Geld wert. das ist aber eigentlich jeder gut verarbeitete Massanzug *G*
und nein ich bin kein Herrenschneider ich kenn mich da nur ein bisschen aus.
lg ADAM
__________________
UWYH: -19,1 m
UFO´S: 1 fertig


UWYH erstes Halbjahr 2016: -26,2 m; 11 UFO´s fertig.

Leben ist Wandel.
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 20.05.2006, 22:48
näh-irmi näh-irmi ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 04.07.2005
Beiträge: 14.900
Downloads: 14
Uploads: 0
AW: frack wieviel Arbeitszeit?

Danke Adam für Deine ausführliche Beschreibung, habe wieder was dazu gelernt. Jetzt ist mir auch klar, warum eine Frack vom Schneider so viel kostet.
LG Irmtraud
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 13:15 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,06332 seconds with 12 queries