Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Rubensfrauen


Rubensfrauen

Rubens liebte die "runden Frauen".
Sie sind hier nähtechnisch unter sich.
Material, Schnitte, Designs - all das wird hier spezifisch diskutiert.


Mutig weil ich keine "Zeltmode" trage?!

Rubensfrauen


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #11  
Alt 18.05.2006, 21:36
Benutzerbild von Eileena
Eileena Eileena ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.11.2004
Ort: Ruhrpott
Beiträge: 17.483
Downloads: 5
Uploads: 0
AW: Mutig weil ich keine "Zeltmode" trage?!

also wenn mir jemand sowas gesagt hätte, ich glaube die antwort wäre so ungefähr folgende:
"ich trage auffällige kleidung, damit ich nicht so farblos durch die welt gehen muss wie du (sie), weil ich nämlich freude am leben habe!!!!"

also ich glaube ehrlich nicht das man dazu noch sagen kann "sie hat es ja gut gemeint". bei solchen leuten beschleicht mich immer das gefühl die sind eifersüchtig, weil sei selbst nämlich nicht den mut dazu haben.

im übrigen du hast uns ja ganz ganz viele deiner genähten sachen in der gallerie vorgestellt und ich fand die durch die bank weg TOLLLLLLL. neeeee trag blosssssssssss nix anders.

gruß brit
__________________
Ein großer Mensch ist, wer sein Kinderherz nicht verliert
http://meine-naehstube.blogspot.de/
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 18.05.2006, 21:57
Benutzerbild von Falbala
Falbala Falbala ist offline
Hat Schrank aufgestellt
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 07.07.2005
Ort: Niederösterreich
Beiträge: 14.868
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Mutig weil ich keine "Zeltmode" trage?!

hallo,

ich bin ja seit meinem zweiten kind auch etwas fülliger *g*, aber ich finde, dass ich gerade in weiten sachen noch dicker aussehe, weil das irgendwie den letzten rest figur schluckt, deswegen ärgert mich das auch immer so, dass in grossen grössen meistens immer irgendwelche zeltartigen kleidungsstücke angeboten werden;

ich mag das nicht tragen, ich fühle mich da einfach nicht wohl drinnen; und auf die meinung anderer bezüglich meiner kleidung habe ich noch nie was gegeben, ich muss mich gut fühlen, das ist die hauptsache;

lg, michaela
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 18.05.2006, 22:15
Benutzerbild von Susi.13
Susi.13 Susi.13 ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.06.2005
Ort: Melsungen
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Mutig weil ich keine "Zeltmode" trage?!

Ich schliesse mich an!
Ich gehöre mittlerweile zwar der Dünnen-Fraktion an (nach 10 Monaten Stillzeit ist nicht mehr viel von mir übriggeblieben) und trage oben Gr. 40 und unten 38, aber so oder so kann es doch der Welt egal sein, wer was wie und wann und warum anzieht. Leute, die sich darüber den Kopf zerbrechen, ob dickere nun in Zelt besser aussehen oder in Leberwurst-Pelle, haben wahrscheinlich keine wirkliche Lebensaufgabe gefunden und trösten sich mit Lästereien über angeblich bemitleidenswerte Mitmenschen.
Die einzigen, die hier zu bemitleiden sind, sind eben genau die, die es nötig haben, sich anderer Leute Kopf zu zerbrechen!
Jeder nach seinem Geschmack!
Und abgesehen davon haben auch dünnere Menschen oft Problemzonen: z.B. einen flachen Hintern, gar keine Brust, dünne Beine, die aus jeder Hose eine Schlabberhose machen... und das dann noch in mausgrau ist auch nicht wirklich schön, oder?

Also, mach dir keinen Kopf und lach drüber!

Gruß
Susi (Revoluzzer in der Dünnen-Fraktion)
__________________
... bin meistens im Dunkeln hier!
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 18.05.2006, 23:19
Benutzerbild von Emaranda
Emaranda Emaranda ist offline
Findet sich auch im Dunkeln zurecht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.02.2003
Ort: Köln
Beiträge: 2.470
Downloads: 16
Uploads: 6
AW: Mutig weil ich keine "Zeltmode" trage?!

Danke für die Komplimente! *rotwerd*

Das Eis hat auch bestens geschmeckt!

Im Prinzip rege ich mich über solch geistig umnachtete Ergüsse Anderer nicht im geringsten auf. Aber diesmal war ich doch leicht erstaunt, dass gleich die "ultimativen" Kleidungsvorschläge vorgetragen wurden! Schlimm genug, dass sich mich schon in die Zeltabteilung schicken wollte, aber was hätte sie nur gesagt, wenn ich den richtigen Prachtexemplaren gehören würde, für die schrecklicherweise wirklich nur noch Einheitszelte mit Riesenblumen in Neonfarben angeboten werden? Spring am besten aus dem Fenster? Über diese Art an Menschen kann ich mich wirklich wunderbar aufregen, je länger ich über das "Gespräch" nachdenke! Alleine schon die Frechheit mich mutig zu nennen!
Ich hätte ihr wirklich einen Superminni empfehlen sollen.

Aber ernsthaft, ich käme nie auf den Gedanken ungefragt Kleitungstipps oder -Gebote zu erteilen. Klar denke ich machmal auch bei Anderen, wie kannst Du sowas nur anziehen, wobei mir dan auch irgendwie auffällt, dass sie sich nicht wirklich darin wohlfühlen. Was ich dann aber auch für mich behalte, es sei denn, man möchte meine Meinung hören.

Wenn ich mit einer Freundin shoppen gehe, die einen völlig anderen Stil als ich habe, schaue ich nach Sachen die zu ihr passen und nicht nach Stücken die mir gefallen, da sie sich sonst verkleiden würde. Sie käme auch nie auf die Idee mir z. B. ernsthaft einen Hosenanzug verpassen zu wollen, wobei einmal hat sie es versucht. Ich habe ihn spasseshalber auch anprobiert und sie machte dann folgendes Gesicht: "Zieh den sofort wieder aus, du siehts aus wie eine Litfassäule, steht dir überhaupt nicht!" Sag ich doch!

Gerade bei etwas mehr Pfunden auf den Hüften, Rippen etc. kommt es bei der Kleidung auf die Proportionen an. An mir würde Lagenlook und Co. einfach grauenhaft aussehen, auch weil es mir persönlich nicht zusagt. Allerdings habe ich schon Damen gesehen, an denen es wirklich gut aussah und auch zu ihnen gepasst hat. Wenn man jetzt jemanden neben mich stellen würde, mit gleicher Figur und mit den gleichen Sachen an, die ich gerade an hätte, aber sich nicht in den Stücken wohlfühlt, wären dies zwei völlig verschiedene Bilder. Versteht jetzt einer diesen verworrenen Satz?

Sicherlich greife ich auch schon mal daneben, in einem Moment geistiger Verwirrung. Ich frage micht jetzt noch, wie ich mit 17 nur in schwarz rumlaufen konnte! Aber ich mag meine bunten Sachen und ich mag auch meine Kurven zeigen! Und jawohl, ich stehe zu meinen Klamotten und werde meinen Stil, wenn er denn einer ist, bestimmt nicht ändern! Wäre ja noch schöner, dann hätten einige ja auch nichts mehr zu lästern!

Fröhliche Grüsse und einen schönen Abend,

Ulrike
__________________
Ein Großteil der Menschen macht sich darüber Gedanken, ob ein Glas halb leer oder halb voll ist. Ich trinke einfach aus, was drin ist!
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 18.05.2006, 23:44
Benutzerbild von nowak
nowak nowak ist offline
Mitarbeiter der Redaktion und Forenputze
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.08.2004
Beiträge: 17.973
Downloads: 8
Uploads: 22
AW: Mutig weil ich keine "Zeltmode" trage?!

Komisch, bei mir versucht das nie jemand.

Alle die mich von früher kennen haben vermutlich Angst vor dem Echo. Und für die anderen bin ich vielleicht aus dem Alter raus, wo man meint, den Leuten Ratschläge geben zu müssen? Oder ich bin eh für Sturheit und Unbelehrbarkeit bekannt?

Ich denke mir ja auch manchmal: 'So mager wie du bist... bitte keine Spaghettiträger oder schulterfreie Tops, das sieht ja erbärmlich aus!" Oder genauso "Och Mädel, wenn du deine Pfunde mich mit zu engen Hüftjeans und Tops in Ringe teilen würdest, sähest du wirklich niedlich aus."

Aber sagen... nö. Also einer guten Freundin sage ich vielleicht mal 'Äh... also weißt du... muß das sein...?' Aber Bekannte würde ich wirklich nicht ansprechen, denen muß doch nicht das gleiche gefallen wie mir!
__________________
Gruß, marion



Heute im Blog:
Annabella
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 06:36 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,09561 seconds with 12 queries