Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Blazer mit Futter verstürzen, aber wie?

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 18.05.2006, 16:48
Benutzerbild von Rumpelstielzchen
Rumpelstielzchen Rumpelstielzchen ist offline
OnT-user
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 26.02.2005
Ort: Essen
Beiträge: 14.883
Downloads: 4
Uploads: 0
Unglücklich Blazer mit Futter verstürzen, aber wie?

Ich habe schon den Thread von Darcy und andere Beiträge studiert, doch bin ich immer noch unsicher, wie ich den Blazer verstürzen muß . Also....
Ich habe nun die Futterjacke und die Oberjacke fertig. Die Futtersäume kürzer als die Oberstoffe. Nun meine Frage, wenn ich den Futterstoff an die Oberjacke stecke, wie weit stecke ich denn die Futterjacke, bis 2 cm vor Ende des Saumes, oder lass ich die Naht vorher enden?. Wenn ich dann die Futterjacke an den Beleg genäht habe, wie nähe ich dann das Futter an den Saum? Zum Wenden der Jacke habe ich im Ärmel ein Stück Naht offen gelassen.
Es ist zu blöd mit diesen Blazern . Habe schon 2 genäht, leider schon eine Weile her, und im Nähkurs. Diesen hier möchte ich nun alleine schaffen, bzw. wollte ihn alleine schaffen, aber ihr seht ja wie weit ich gekommen bin.
Aber mit eurer Hilfe schaffe ich es bstimmt noch! (Die Hoffnung stirbt zuletzt )
__________________


L.G.
Rumpelstielzchen


Man kann alles, wenn man muß!
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 18.05.2006, 19:41
Benutzerbild von dickespaulinchen
dickespaulinchen dickespaulinchen ist offline
Dawanda Anbieterin
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.05.2006
Ort: Landau in der Pfalz
Beiträge: 17.483
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Blazer mit Futter verstürzen, aber wie?

Da Dir ja bis jetzt noch keiner von den Nähhelden geantwortet hat, will ichs aml versuchen...
Also ich machs immer so:
zuerst das Futter an den Beleg nähen, bis ganz runter.
Dann Futtersaum und Oberstoffsaum zusammennähen, dabei erst die Ecke mit dem Beleg, also beide Schichten Oberstoff und dann im weiteren Verlauf das Futter an den Oberstoffsaum und zwar so verlaufend, daß der Futtersaumrand in Richtung Oberstoffsaumrand geht, also etwa 10 cm schräg und dann immer die beiden Stoffränder exakt übereinander bis zur anderen Seite, da dann gegengleich.
Dann den Oberstoffsaum blind annähen, entweder von Hand mit dem Hexenstich oder mit dem Blindstich der Maschine.
Der kürzere Futterstoff kriegt dann eine schöne Falte, die endet aber ein paar Zentimeter vor der Unterkante, er kann dann nicht herausblitzen.
Viel Spass!
Katharina
__________________
Jetzt erst mal nen Kaffee!

dickespaulinchen-näh-blog
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 18.05.2006, 21:24
hilda hilda ist offline
Stellt eigenen Sessel auf
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 14.01.2004
Ort: Max&Moritz-Dorf
Beiträge: 637
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Blazer mit Futter verstürzen, aber wie?

Hallo Rumpelstielzchen,

die Vorgehensweise hat Katharina gut beschrieben, vielleicht hilft Dir das angehängte Bild noch dazu. So etwa sieht es aus, wenn am Saum das Futter am Oberstoff angenäht ist (bei dem Bild fehlt noch ein kleines Stück in der Mitte. Die Futterfalte am unteren Saum ist zwingend notwendig, da bei Bewegungen der Futterstoff "Spiel" haben muß, damit nichts spannt.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Bild2359a.jpg (43,0 KB, 140x aufgerufen)
__________________
liebe Grüße
Marion
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 17:11 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,09194 seconds with 13 queries