Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse

Anderen beim Nähen über die Schulter zu schauen kann eine spannende Sache sein. Man lernt neue Tricks und Kniffe, verfolgt Freude und manchmal auch Verzweiflung und bekommt Ideen für eigene Kreationen. Hier könnt Ihr Schritt für Schritt den Entstehungsprozess Eurer Werke dokumentieren, angefangen vom Stapel mit den ausgesuchten Stoffen und dem Schnitt bis hin zum fertigen Stück. Am besten schreibt Ihr während Ihr näht, dann können andere mitfiebern und Ihr werdet gleichzeitig motiviert.


Gründerzeit

Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #6  
Alt 17.05.2006, 21:47
tigerbaby tigerbaby ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 30.03.2006
Ort: Stuttgart
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Gründerzeit

Zitat:
Zitat von anea
Ich habe keine AHnung von gar nix und bin weder hysterisch noch authentisch , aber mir gefällt das 2. Kosett besser. Das erste wirkt auf mich matronenhafter.
Welches nun? Das zweite in der Liste oder das Korsett2
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 17.05.2006, 21:51
Benutzerbild von anea
anea anea ist offline
Lebendes Inventar
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 07.02.2004
Ort: Bad Vilbel, Hessen
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Gründerzeit

Das 2. in der Liste, also das Bild Korsett_1886.jpg
__________________
Liebe Grüße,
Annette

Alle Rechtschreibfehler sind volle Absicht!
Zusammen ergeben sie eine geheime Nachricht mit der ich versuche, die Weltherrschaft an mich zu reißen…
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 17.05.2006, 21:54
tigerbaby tigerbaby ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 30.03.2006
Ort: Stuttgart
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Gründerzeit

Nicht an Kopf hauen, das tut doch weh... *g*

Danke für die prompte Antwort...
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 17.05.2006, 22:03
Benutzerbild von Sew
Sew Sew ist offline
Lebendes Inventar
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 07.09.2002
Ort: Frankfurt/Main
Beiträge: 3.400
Blog-Einträge: 8
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Gründerzeit

Ich nähe ja auch ab und an pseudohysterischen Krempel.

Die Schnitte von AP sind sehr *ähm* schlicht gehalten. Das Bild dazu dient meiner Meinung nach eher zur grundlegenden Orientierung als zur originalgetreuen Darstellung des Nähergebnisses (wäre das Schnittmuster eine Packung Fleischsalat, würde hier "Serviervorschlag" stehen).
Im Zweifelsfall würde ich das Korsett wählen, das eher Deinen Maßen entspricht.
Meine erste Wahl für Korsetts ist auch weiterhin das Silverado / Doré von Laughing Moon. Hier bekommst Du einen ordentlichen Mehrgrößenschnitt mit unterschiedlichen Schnitteilen für verschiedene BH-Cups.

Oberkleidung:
Was wirklich gut zusammen passt, entscheidet sich IMHO vor allem durch die Stoffwahl.
Ich habe schon tolle Kleider aus einfachen unifarbenen Stoffen gesehen und andere, wo die Kombination Schnitt und Stoff einfach unglücklich war.
Ich habe mir Bilder von alten Modekupfern angesehen, mich dann für ein Kleid entschieden und den Schnitt darauf abgestimmt.
Bilder en masse gibt es zB hier (Search -> "1880s" oder "1886").

Ansonsten: Ich würde noch eine Chemise (Hemd) und ein Paar Drawers (Unnerbüx) dazu nähen. Wenn Du das ganze Ensemble mal länger als 1 Stunde tragen möchtest und dann mal für kleine Hamster musst, kannst Du einen neuzeitlichen Schlüpfer zwar aus-, aber nicht wieder anziehen.
Da ist das Korsett im Weg, über dem Korsett die Tournüre und ein fakultativer Unterrock.

Mit den Drawers, die im Schritt offen sind, stehst Du untenrum nicht ganz im Freien.
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 17.05.2006, 22:05
tigerbaby tigerbaby ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 30.03.2006
Ort: Stuttgart
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Gründerzeit

Also mit den Schnittabwandlungen hab ich keine Probleme..... Das lern ich ja in meiner Ausbildung... *g*... Brauch nur ne Grundlage.... So komplett ohne Grundlage trau ich mir nicht zu den kompletten Schnitt zu machen...
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 16:04 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,10597 seconds with 13 queries