Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen


Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen

Was nehme ich wofür? Diskussionen rund um die Auswahl der Materialien haben hier ihren Platz.
Bezugsquellen(suche- oder angabe) gehören hier nicht hin, die kommen in den Markt.


Wieviel Garn???

Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #16  
Alt 20.05.2006, 14:26
Benutzerbild von ULME
ULME ULME ist offline
Forumsbaum und Händlerin Verstorben am 09.06.2007
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 20.12.2001
Ort: Langen, Rhein-Main-Gebiet
Beiträge: 4.522
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Wieviel Garn???

Zitat:
Zitat von Darcy
Ich habe gar nix gerechnet, sondern in mein Heft von Amann geschaut. Dort ist der Nähfadenverbrauch für alle möglichen Nahtformen aufgelistet.

Da siehst Du mal wieder, was ich für ein Dummie bin....
Irgendwo in den Untiefen meiner Unterlagen gab es mal Formeln für den Verbrauch bei normalen Nähten, aber ehrlich, das habe ich innerhalb von Stunden nach der Klausur wieder vergessen.

Es gibt bestimmt Wichtigeres im Leben...

Ich denke mal, sie haben den Gesamtverbrauch für alle Fäden angegeben. Also für drei in diesem Fall.

Das würde ich - auch als bekennender Nähdummie - so interpretieren.

Ein 4-Faden-Überwendlichstich verbraucht 17,10 m, Nadelfaden 3,40 m, Greiferfaden 13,70m.

Stünde da dann immer "für die Greiferfäden" wäre es eindeutig.

( Wobei das auch eine Frage der Nahtkonstruktion ist, wenn es eine Stichlochbindung ist, braucht man weniger Nadelfaden, bei einer Kantenbindung mehr... also wenn der Nadelfaden noch bis zur Kante gezogen wird)


UUUUUUUUUUUAAAAAAAAAHHHHHHHHHH

Grüße,
Darcy

Vielen Grüße,

Ulrike
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 13:07 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,06646 seconds with 12 queries