Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen zu Schnitten



Cad leko, key code und Patternmaker

Fragen zu Schnitten


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 17.05.2006, 12:59
lisalouise lisalouise ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 18.01.2006
Beiträge: 122
Downloads: 0
Uploads: 0
Frage Cad leko, key code und Patternmaker

Hallo,

nachdem ich hier schon stundenlang im Forum Kommentare zu den Lekala Programmen durchstöbert habe, sind da noch ein paar Fragen aufgetaucht, die mir mir hoffentlich jemand beantworten kann.

Cad leko ist ja in mehreren Versionen erhältlich, die unterschiedliche Funktionen haben. Jetzt habe ich in einem Kommentar gelesen, daß man das Cad leko Programm auch mit dem Key Code benutzen kann. Aber welches denn? Alle?

Kann man die lekala Schnitte von den CD´s auch mit den Patternmaker bearbeiten?

Vielen Dank für Antworten,

Gruß, Lisa
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 17.05.2006, 22:02
Benutzerbild von Coalabär
Coalabär Coalabär ist offline
Stellt eigenen Sessel auf
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 12.05.2003
Ort: Erlangen
Beiträge: 698
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Cad leko, key code und Patternmaker

Mit dem key code kann man die vollständige Version von Cad leko benutzen.
Mit Patternmaker kenn ich mich nicht aus. Man kann aber einen Lekala Schnitt für CAD-programme abspeichern (kostet ein paar Druckeinheiten) und kann den Schnitt dann in einem CAD-Programm weiter bearbeiten. Ulrike (Patternmakerfan) macht das wohl ganz gerne.

Viele Grüße
Coalabär
__________________
Von allem, was du trägst, ist dein Gesichtsausdruck das Wichtigste. (Norman Vincent Peale)

Ich blogge (wieder)
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 18.05.2006, 11:01
lisalouise lisalouise ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 18.01.2006
Beiträge: 122
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Cad leko, key code und Patternmaker

Vielen lieben dank für Eure Antworten.

Annemarie, warum magst Du Patternmaker nicht? Ich habe das Programm noch nicht, habe mir aber überlegt es zu kaufen. Die Demoversion habe ich mir schon runtergeladen, aber in die Tiefen des Programms bin ich noch eingestiegen. Was sind denn so die Nachteile des Programms Deiner Meinung nach?

Liebe Grüße, Lisa
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 22.05.2006, 22:45
Patternmakerfan Patternmakerfan ist offline
Stellt eigenen Sessel auf
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 03.11.2004
Ort: Iserlohn
Beiträge: 700
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Cad leko, key code und Patternmaker

Hallo Annemarie,

ganz kleine Korrektur zu Deinem Beitrag...

Mit dem Key-Code hat man Zugriff zu E-Print und der Cad -Leko-Vollversion.

Man benutzt alle Möglichkeiten des Programms und bezahlt nur den Ausdruck.

Wenn man viel Ausdrucken will....weil man testen möchte oder muß....dann lohnt sich ein Programmkauf.Nach einem Programmkauf entfällt die Bezahlung über den Key...der ist dann nur noch ein Dongle.

LG
Ulrike
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 22.05.2006, 23:01
Patternmakerfan Patternmakerfan ist offline
Stellt eigenen Sessel auf
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 03.11.2004
Ort: Iserlohn
Beiträge: 700
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Cad leko, key code und Patternmaker

Hallo ...

noch mal ich...diesmal zu Patternmaker...

Mein Nickname hat mit dem Programm eigentlich nichts zu tun.

Soll mein Hobby nur bezeichnen...Schnittmustermachen ist mein Hobby..

Mit dem Programm Patternmaker habe ich dieses Hobby so richtig gut ausüben können. Das Zeichnen am PC ist für mich einfacher...Löschen ist einfacher als Ausradieren...

Alle Grafiken in meinen Anleitungen habe ich mit Patternmaker gezeichnet.

Die Beetplanung im Garten habe ich damit gemacht.

Wenn ich aber einen Schnitt haben möchte,der in verschiedenen Größen ausgedruckt werden soll,dann hilft mir Patternmaker nicht mehr.
Hier mache ich dann in Cad Leko weiter.

Oder ich bringe einen Lekala Schnitt ins Patternmaker...und folge den Anleitungen,die ich im Kurs mitgeteilt bekomme.... z.B. www.seeitsewit.com

Also.. wenn ich tüfteln will ...dann ist das Algorithmen schreiben dran...

wenn ich nähen will...dann nehm ich einen Lekala Schnitt oder einen anderen "SchnittausderTüte"

LG
Ulrike
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 20:08 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,22081 seconds with 12 queries