Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Korsett mit extra angesetztem Büstenteil?

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 17.05.2006, 01:14
Benutzerbild von Elisa64
Elisa64 Elisa64 ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 25.01.2006
Ort: In der Nähe von Karlsruhe
Beiträge: 14.868
Downloads: 0
Uploads: 0
Frage Korsett mit extra angesetztem Büstenteil?

Hallo zusammen!


Ich hab fleißig gesucht, aber nur Korsetts gefunden, die aus durchgängigen Stücken zusammengesetzt sind.
Sowas hab ich auch im Schrank und möchte davon den Schnitt abnehmen und variieren.
Nun hab ich mich in ein Modell verliebt, das aus sechzehn Bahnen besteht, aber das Büstenteil ist extra gearbeitet.
Dann sind seitlich Träger angebracht, die die Büstenteile unterhalb des Busens einfassen - so ähnlich wie bei dem schönen blauen Seidenkleid von SEW - Kerstin http://hobbyschneiderin24.net/portal...ight=ballkleid

Hat hier schon Jemand so etwas genäht?
Ich hab übrigens nur ein Foto - keinen Schnitt - kein Anschauungsmodell...

Habt ihr Tips, wie ich das am schlausten hinkriege?
Hab überlegt, ob ich irgendwie fertige BH-Schalen einarbeiten soll, aber auch damit hab ich noch nie gearbeitet...

Als Oberstoff nehme ich roten Taft, Träger und Büstenteil sollen mit viel schwarzer Spitze verziert werden.

Was könnt ihr mir als "Innenleben" empfehlen?
Reicht ein Meter Oberstoff bei Größe 40?

Freue mich auf Eure Anregungen!

Grüßle
Elisa


PS:
Leider weiß ich nicht ob ich hier richtig poste - falls nicht, liebe Admins, bitte verschieben!
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 17.05.2006, 07:57
Benutzerbild von ladydevimon
ladydevimon ladydevimon ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.11.2004
Ort: At the end of the entire world
Beiträge: 14.929
Downloads: 4
Uploads: 0
AW: Korsett mit extra angesetztem Büstenteil?

also der meter oberstoff sollte in jedem fall reichen, wenn er kein muster hat. für ein normales korsett kommt man ja mit einem guten halben meter aus, das sollte daher kein problem sein.

das mit dem eingesetzten büstenteil ist allerdings eine gute frage, die ich auch schon ewig versuche zu beantworten. ich hab bis jetzt auch noch kein brauchbares ergebnis ...
__________________
+++ you might think you caught the devil, but indeed the devil caught you +++ i like chaos & chaos likes me +++

Erich Ribbeck: Konzepte sind Kokolores. (der Mann hat einfach sowas von recht )

vernäht seit august 2012: 40m --> mein uwyh ----- gekauft seit august 2012: bitte, reden wir nicht darüber ....
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 17.05.2006, 12:50
Liza Liza ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 29.10.2005
Ort: Berlin
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Korsett mit extra angesetztem Büstenteil?

hey!

Oh, so was plane ich auch schon ne Weile...
Mein Versuch würde wahrscheinlich in die Richtung gehen, ein gutsitzendes Unterbrustkorsett (bzw. den Schnitt natürlich) zu nehmen - so wie das hier, das halt komplett um die Brustrundung rumgeht:
http://community.livejournal.com/cor...rs/752393.html (ist nicht meins, nur als Beispiel) und oben den Schnitt von einem BH dranzusetzen. Drapierungen oder wasnicht kann man man immer noch als reine Dekoration darüber anbringen, auch als Kaschierung.
Mit Körbchengröße A hab ich nämlich in normalen Korsetts immer das Problem, das ich das ganze entweder plattdrücke oder, wenn die "Körbchen" lockerer geschnitten sind, sich eine Lücke zwischen Brust und Korsett bildet, wenn ich mich z.B. zurücklehne. In einem ordentlichen BH hatte ich bisher immer noch ein schöneres Dekolleté als im Korsett - und "polstern" ist gegebenenfalls auch einfacher...
Es gibt übrigens schon Korsetts, die so gemacht sind, meist für "üppigere" Frauen, um halt die Brust besser zu formen und im Zaume zu halten *g*...weils bei normalen Korsetts ja doch gerne mal überquillt...

Hier mal ein paar Beispiele auf die schnelle:
http://www.2tehaut.de/index.php
die scheinen mir genauso entworfen zu sein...(man muss links auf die Menüleiste klicken zum vergrößern, nicht auf die Bilders selbst!)
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 17.05.2006, 12:57
Liza Liza ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 29.10.2005
Ort: Berlin
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Korsett mit extra angesetztem Büstenteil?

Oh, und fürs Innenleben brauchst du einen richtig schön festgewebten und nicht dehnbaren Baumwollstoff. Ein nicht zu dicker Jeans oder anderer Baumwolldrill geht meist. Ideal ist es nicht, ein bischen gibt der immer noch nach...aber Du willst Dich ja wahrscheinlich eh nicht arg doll einschnüren, oder? Alternativ kannst Du auch dreilagig arbeiten, mit Segeltuch in der Mitte und einem leichten Baumwollfutter...das ist aber eher schon was für "richtige" Korsetts, also mit 10 cm Reduktion oder so.
Und das vorwaschen nicht vergessen! Auch wenn das fertige Korsett nicht gewaschen wird, das bischen schrumpfen, was beim Dampfbügeln passiert, kann bei einem Korsett schon reichen, um einen Unterschied zwischen Außen- und Innenleben zu bewirken...
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 17.05.2006, 14:24
Benutzerbild von Elisa64
Elisa64 Elisa64 ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 25.01.2006
Ort: In der Nähe von Karlsruhe
Beiträge: 14.868
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Korsett mit extra angesetztem Büstenteil?

Hallo Lisa!

Den Taft auch vorwaschen?
Ich weiß nicht ob ich mich das traue...
Der dürfte doch eigentlich auch nicht eingehen, oder?

Naturfasern immer - und auch in den Trockner, das ist klar!

Der Tip mit dem Segeltuch ist gut!
Nein, ich wollte mich nicht sehr einschnüren - hab das andre Korsett auch erst ein paar mal zum Spaß getragen.

Grüßle
Elisa
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 13:12 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,09880 seconds with 12 queries