Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse

Anderen beim Nähen über die Schulter zu schauen kann eine spannende Sache sein. Man lernt neue Tricks und Kniffe, verfolgt Freude und manchmal auch Verzweiflung und bekommt Ideen für eigene Kreationen. Hier könnt Ihr Schritt für Schritt den Entstehungsprozess Eurer Werke dokumentieren, angefangen vom Stapel mit den ausgesuchten Stoffen und dem Schnitt bis hin zum fertigen Stück. Am besten schreibt Ihr während Ihr näht, dann können andere mitfiebern und Ihr werdet gleichzeitig motiviert.


Drucilla goes Hollywood - JLo's Oscar-Kleid 2006

Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #6  
Alt 16.05.2006, 12:52
Benutzerbild von Benedicta
Benedicta Benedicta ist offline
Kann beim Einrichten helfen
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 26.07.2005
Ort: Erlangen
Beiträge: 2.918
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: Drucilla goes Hollywood - JLo's Oscar-Kleid 2006

Zitat:
Zitat von animaldream
entschuldige, dass ich etwas negativer gestimmt bin, aber ich kann mir dieses Kleid nicht sehr gut im 5. Monat vorstellen! Der Schnitt betont mir zu sehr den Bauch und ich meine, da müsste man schon einen flachen haben, um so etwas gut aussehen zu lassen.
Hmmm, einen Baby-Bauch kann man doch ruhig betonen - oft wollen die stolzen Mütter das sogar
(Wenns jetzt mein ohne-Baby-Bauch wäre, würde ich dir aber zustimmen )

Das Kleid ist aber Klasse, und bei dem Grün stimme ich Drucilla zu: potthäßlich (der Lopez steht's, aber mein Fall wärs nicht).

Grüße,
Benedicta
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 16.05.2006, 13:05
Benutzerbild von regine's
regine's regine's ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.07.2005
Ort: Empire of EHS
Beiträge: 1.347
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Drucilla goes Hollywood - JLo's Oscar-Kleid 2006

Na so übel ist die Frabe nicht
blau finde ich immer so formell,
so pfirsichfarben waer nicht schlecht
solche Farben sehen bei Babybauch
nicht so... naja kräftig aus
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 16.05.2006, 13:39
Benutzerbild von Drucilla
Drucilla Drucilla ist offline
Damen und Herrenschneiderin
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 01.08.2005
Beiträge: 534
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Drucilla goes Hollywood - JLo's Oscar-Kleid 2006

Na ja, ich bin auch nicht grade sehr erbaut was die Schwangerschaft vs das Kleid angeht. Ohne Bauch sieht es definitiv besser aus. Aber sie hat sich das Kleid in den Kopf gesetzt, und dann bekommt sie es auch...
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 16.05.2006, 15:16
Benutzerbild von schildkroete
schildkroete schildkroete ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 04.01.2004
Ort: Darmstadt
Beiträge: 14.940
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Drucilla goes Hollywood - JLo's Oscar-Kleid 2006

Tolles Kleid, ich finde das Grün übrigends ganz toll. Allerdings bin ich auch absolut kein Blautyp.
Auf die Verpackung des Babykleides bin ich auch gespannt!

Viel Erfolg,

Grüße

Sabine
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 17.05.2006, 15:39
Benutzerbild von Drucilla
Drucilla Drucilla ist offline
Damen und Herrenschneiderin
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 01.08.2005
Beiträge: 534
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Drucilla goes Hollywood - JLo's Oscar-Kleid 2006

Soo, Schnitteile sind fertig ausgeschnitten, jetzt geht's ans Probeteil.

Dafür muss ich erst mal die Anleitung übersetzen lassen, Russisch nach Englisch. So ganz ohne Anleitung trau ich mir das dann doch nicht zu.

Dieses Grundmodell solls werden

Hab mich für solche Sachen bei dem Möbelhaus mit den vier großen Buchstaben mit reichlich BW-Stoff eingedeckt. Der stretcht zwar nicht, wie der spätere Unterstoff es tun soll, aber für die Passform rauszufinden wird's reichen.

Der Stoff

Die Schnitteile

Mein Platz zum Zuschneiden
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 21:38 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,08527 seconds with 12 queries