Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse

Anderen beim Nähen über die Schulter zu schauen kann eine spannende Sache sein. Man lernt neue Tricks und Kniffe, verfolgt Freude und manchmal auch Verzweiflung und bekommt Ideen für eigene Kreationen. Hier könnt Ihr Schritt für Schritt den Entstehungsprozess Eurer Werke dokumentieren, angefangen vom Stapel mit den ausgesuchten Stoffen und dem Schnitt bis hin zum fertigen Stück. Am besten schreibt Ihr während Ihr näht, dann können andere mitfiebern und Ihr werdet gleichzeitig motiviert.


Mein Brautkleid

Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #46  
Alt 09.06.2006, 23:14
Susan Susan ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 08.11.2004
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Mein Brautkleid

Hallo Kissentante,

das Oberteil, welches jetzt auf der Puppe ist ist komplett selbst gezeichnet. Der Puppe passt es schon wunderbar nur an mir muss irgendwie an der Brust noch gefeilt werden. Die Puppe hat einfach mehr Vorbau wie ich und bei mir sieht es etwas flach aus. Die Brust muss also mehr geformt werden damit wenigstens ein bisschen was übrig bleibt :-). Der Stoff war ein IKEA-Gardinenrest. Den habe ich nicht vorgewaschen. Das Original wird aus Taft der leicht durchgespült wird.
__________________
Viele Grüße
Susan
Mit Zitat antworten
  #47  
Alt 09.06.2006, 23:24
Susan Susan ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 08.11.2004
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Mein Brautkleid

Ach, ich hab ganz vergessen das ich an meinem Schleppenproblem gearbeitet habe. Zuerst habe ich den mittleren Teil noch mal porbeweise mit Vlies verstärkt. Das sieht aber irgendwie zu steif aus. Dann hatte ich noch so dicke Schnur da, wie ein Schlauch mit Vlies gefüllt. Diese habe ich dann zwischen den beiden Lagen entlang innen unten (weiß jemand wie ich es meine :-)) entlag gelegt und festgesteckt. Das gefällt mir wirklich ganz gut. Natürlicher Fall und die Schleppe bleibt da wo sie soll. Jetzt überleg ich nur ob ich statt dieser weißen Schnur . Meine Freundin sagte sie hat Taschenhenkel damit verstärkt, eine Kordel in passender Farbe nehme und diese dann unten wie Besenborte annähe oder ich bestell bei Fantasy noch mal Besenborte und schau mir das dann noch mal an.
__________________
Viele Grüße
Susan
Mit Zitat antworten
  #48  
Alt 14.07.2006, 11:01
Susan Susan ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 08.11.2004
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Mein Brautkleid

So, nachdem jetzt Stellaluna ihr Projekt fertig hat und glücklich verheiratet ist geht es nun bei mir weiter. Ich habe mich davon etwas ablenken lassen ;-) Naja, es ist ja bei mir auch noch ein wenig Zeit und ein kleiner Teil des Kleides ist auch schon fertig.

Hier noch mal der aktuelle Stand:

- Unterrock ist fertig (fast) – Knopf muss noch angenäht werden
- Überrock ist fertig (fast) – Knopf muss noch angenäht werden
- Schleppenrock ist fast fertig, da muss noch die Länge vorn angepasst werden
Hier habe ich jetzt in den hinteren Teil des Saumes Gardinenbleiband eingenäht und jetzt schleppt sie auch schön hinterher
- Corsage habe ich schon mal zugeschnitten und den Oberstoff mit Jeans verstärkt.
Das Ganze kommt mir jetzt doch etwas steif vor, ich glaube ich schneide noch mal zu und verstärke nur mit Bomull.
Dieses mal will ich versuchen ob Plastikfischbein und einnähbare Plastikstäbe für die Stabilität ausreichen.


Geplant sind noch Stulpen und Pompadour oder anderes Täschchen.

Ein klein wenig bin ich jetzt schon frustriert mit meinem Kleid. Ich bin zwar ein ganz anderer Typ will Stellaluna aber mein Kleid kommt mir jetzt so „einfach“ und normal vor.

Ich werde Euch am Wochenende auch mit ein paar Bildchen versorgen. Und noch eine gute Nachrricht habe ich, ab Dienstag haben wir DSL (nach 8 Jahren kann die Telekom es endlich schalten und eine Flat) das wird mir den Zugang zum Forum schon stark erleichtern. Ich muss dann nicht immer betteln darf ich jetzt mal Online sein 

Ich will auch so ein tolles und einmaliges Kleid wie Stellaluna, schmoll …..

Vielleicht brauche ich auch etwas Druck um kreativer zu werden.
__________________
Viele Grüße
Susan
Mit Zitat antworten
  #49  
Alt 14.07.2006, 11:22
Benutzerbild von Stellaluna
Stellaluna Stellaluna ist offline
Dawanda Anbieterin Stitches by Stellaluna
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.11.2004
Ort: Hannover
Beiträge: 14.869
Downloads: 6
Uploads: 0
AW: Mein Brautkleid

Zitat:
Zitat von Susan
Ich will auch so ein tolles und einmaliges Kleid wie Stellaluna, schmoll …..

Vielleicht brauche ich auch etwas Druck um kreativer zu werden.
Susaaaaaaaaaaaan ??? Du DOOF !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Nur weil ich so eine verrückte Nudel bin, hat das doch nix mit Deinem Kleid zu tun ... das finde ich wunderschöööööööööön ... und wie Du sagst, es muss zu einem passen und man muss sich wohlfühlen *knuddel* Mein Männe hat halt ausdrücklich bekundet, dass er mich NICHT in weiss heiraten möchte

Ich konnte ja gestern auf dem Standesamt einige andere Paare, die vor oder nach uns geheiratet haben, beobachten. Trotz kleinem Kreis haben wir über eine Stunde vor dem Standesamt rumgestanden, Hände gedrückt und Sekt getrunken Aber ein "richtiges" Brautkleid war da keines dabei ... die hatten alle so 0815 bestickte Taftkleider knöchellang an, ohne Kopfputz oder irgendwas ... und die Kleider waren alle rose, mint oder creme ... okay, es gibt viele, die auf dem Standesamt ein einfaches Kleid tragen und dann noch kirchlich pompös heiraten ... aber unsere Kleider sind auf jeden Fall etwas ganz besonderes, weil sie eben uns und unsere Persönlichkeit unterschtreichen

Du schaffst das und ich find dich ziemlich kreativ ... Gardinenbleiband im Rocksaum, darauf muss man auch erstmal kommen

Ich bin jetzt mächtig gespannt wie es weitergeht, weil Du mich auch immer so schön inspiriert hast. Und dann den Accessoires kannst Du Dich noch richtig austopen :-)
__________________
Liebe Grüsse *winkewinke* Laura

http://quietscht.de/stitches/blog/1164791430.jpg
Mit Zitat antworten
  #50  
Alt 14.07.2006, 12:53
Benutzerbild von Benedicta
Benedicta Benedicta ist offline
Kann beim Einrichten helfen
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 26.07.2005
Ort: Erlangen
Beiträge: 2.918
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: Mein Brautkleid

Zitat:
Zitat von Susan
Geplant sind noch Stulpen und Pompadour oder anderes Täschchen.
Stulpen-Foto
Ich finde, Stulpen die spitz zum Finger zulaufen, sehen irgendwie edler aus als so grade abgeschnittene (bei denen muss ich immer an Obdachlose denken.... "haste mal ne Mark?" nix gegen Obdachlose, aber doch nicht ganz passend für ne Hochzeit )

Grüße,
Benedicta
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 08:04 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,53463 seconds with 13 queries