Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


wie nehme ich das Karottige aus einer Hose?

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #11  
Alt 13.05.2006, 15:33
Benutzerbild von 3kids
3kids 3kids ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 15.04.2003
Ort: ganz weit im Westen
Beiträge: 16.165
Downloads: 15
Uploads: 0
AW: wie nehme ich das Karottige aus einer Hose?

Ich unterschreibe bei Benedicta - Karottenhosen konnte ich wenigstens tragen, ohne sie festbinden zu müssen, damit das VErlustgefühl nicht aufkommt.
Seit es keine Karottenhosen mehr gibt, habe ich kaum mal eine gekauft - außer eben JEans. Gerade geschnitten reicht es dann einen Gummi in den Bund zu basteln.
Aber viel besser finde ich ausgestellte. Da habe ich mittlerweile schon zwei oder drei gekauft, die an den Oberschenkeln passten, die ich dann aber zur Taille hin hinten nicht unerheblich enger machen musste wegen Hohlkreuz und untypischer BEckenstellung.
Und vor ein paar Tagen habe ich eine gefunden, die habe ich gekauft im letzten Winter, war wohl ein Überbleibsel vom Sommer, jedenfalls viel zu dünn zum Anziehen. Mit jetzt ca. 7kg weniger sieht sie an den Oberschenkeln immer noch gut aus - aber schon da, wo der Schritt beginnt, ist sie zuw eit, von der Taillel ganz zu schweigen. MAl sehen, was ich mache
Rita
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 13.05.2006, 15:34
Benutzerbild von Frau Ford
Frau Ford Frau Ford ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 12.09.2005
Beiträge: 14.874
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: wie nehme ich das Karottige aus einer Hose?

Zitat:
Zitat von Kreamaus10
was kann man denn sonst ohne viel mühe und schwierigkeiten daraus machen?

Orange einfärben, daraus ein Faschingskostüm nähen (siamesische Möhre-Zwillinge), im Rheinland reich werden.



@ felisalpina: das ist besser als ein Keil, gute idee, vielen Dank!
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 14.05.2006, 00:06
Benutzerbild von Kreamaus10
Kreamaus10 Kreamaus10 ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 16.03.2006
Ort: Aachen
Beiträge: 242
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: wie nehme ich das Karottige aus einer Hose?

Zitat:
Zitat von Frau Ford
Orange einfärben, daraus ein Faschingskostüm nähen (siamesische Möhre-Zwillinge), im Rheinland reich werden.



@ felisalpina: das ist besser als ein Keil, gute idee, vielen Dank!
Frau Ford,
du bist klasse! Wenn ich die gefärbte "Karotten"hose in meinen Meeri-Käfig lege, dann wird sie ggf. noch aufgefuttert.
lg. Eva
__________________
Wo man singt, da laß Dich ruhig nieder...
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 14.05.2006, 00:42
Benutzerbild von dosine
dosine dosine ist offline
Stellt eigenen Sessel auf
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 01.02.2006
Ort: Bayern
Beiträge: 701
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: wie nehme ich das Karottige aus einer Hose?

Hallo,

wenn ich Dich recht verstanden habe, sind Dir die Hosen am Oberschenkel zu weit. Das kannst Du ganz einfach wegstecken und abnähen( an der Seitennaht). An der inneren Beinnaht darfst Du auch wegnähen, aber nicht am Schritt, sondern nur am Bein.

Liebe Grüße Dorid
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 14.05.2006, 01:14
Benutzerbild von Kreamaus10
Kreamaus10 Kreamaus10 ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 16.03.2006
Ort: Aachen
Beiträge: 242
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: wie nehme ich das Karottige aus einer Hose?

Zitat:
Zitat von dosine
Hallo,

wenn ich Dich recht verstanden habe, sind Dir die Hosen am Oberschenkel zu weit. Das kannst Du ganz einfach wegstecken und abnähen( an der Seitennaht). An der inneren Beinnaht darfst Du auch wegnähen, aber nicht am Schritt, sondern nur am Bein.

Liebe Grüße Dorid

Hallo Dorid,
das ist richtig, nur die Schwierigkeit ist, dass in dem Bereich oft die Seitentaschen sind, die mit der Seitennaht vernäht sind.
lg. Eva
__________________
Wo man singt, da laß Dich ruhig nieder...
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 04:47 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,36500 seconds with 12 queries