Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen zu Schnitten



Hat jemand dieses Schnittmuster?

Fragen zu Schnitten


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #6  
Alt 11.05.2006, 16:35
Benutzerbild von Papagena
Papagena Papagena ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 30.05.2005
Ort: Hamburg
Beiträge: 14.869
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Hat jemand dieses Schnittmuster?

Zitat:
Zitat von mausebärchen
So, wie ich das verstehe (auch den engl. Text ), wird das Vorderteil hinten geknöpft oder gebunden und dann das Rückenteil vorne - dadurch "entsteht" wohl auch das Dreick
Ja, genau so verstehe ich das auch. Auf der Schnittzeichnung sieht man sogar eien kleine Schlaufe am schmaleren, unteren Teil. Das wird hinten in der Taille geknöpft und dann wird das Vorderteil nach vorne gelegt und dort geschlossen, so dass sich dieses Dreieck ergibt!

Morgaine, hast du jetzt eigentlich deinen Denkanstoß?
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 11.05.2006, 16:35
Benutzerbild von bb2111
bb2111 bb2111 ist offline
Stellt eigenen Sessel auf
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 16.02.2006
Ort: aus der Uckermark
Beiträge: 14.869
Downloads: 6
Uploads: 0
AW: Hat jemand dieses Schnittmuster?

Hallo,

laut Zeichnung sieht es einfach aus, aber wie bekommt man denn hinten die Falten rein, vorne sieht aus wie Oberteil und Rockteil, aber hinten sieht aus wie ein Stück ????Kann es mir nicht vorstellen???
__________________
Liebe Grüße Birgit [COLOR="Magenta"]
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 11.05.2006, 16:38
Benutzerbild von bb2111
bb2111 bb2111 ist offline
Stellt eigenen Sessel auf
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 16.02.2006
Ort: aus der Uckermark
Beiträge: 14.869
Downloads: 6
Uploads: 0
AW: Hat jemand dieses Schnittmuster?

oh da wurde schon meine Antwort gegeben.War wiedermal zu langsam.
__________________
Liebe Grüße Birgit [COLOR="Magenta"]
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 11.05.2006, 16:46
Benutzerbild von Morgaine
Morgaine Morgaine ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 18.11.2004
Beiträge: 107
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Hat jemand dieses Schnittmuster?

Zitat:
Zitat von mausebärchen
So, wie ich das verstehe (auch den engl. Text ), wird das Vorderteil hinten geknöpft oder gebunden und dann das Rückenteil vorne - dadurch "entsteht" wohl auch das Dreick

LG Barbara - die den Schnitt auch nicht hat

Genauso sehe ich das auch. Und erstmal Danke für eure ganzen Antworten. Es soll ja so eine Art "Wickelkleid" sein.

Mein Problem, ich hab mich nicht klar ausgedrückt, ist nur das Oberteil vorne und da einfach nur die Lage der DREI Abnäher. Die technische Zeichnung verstehe ich schon, nur kann ich mir nicht vorstellen, die das zugeschnittene Vorderteil aussehen soll, wenn die Abnäher noch nicht genäht sind. Das Vorderteil ist ja aus "einem Guss". Deshalb dachte ich, dass mir die Schemazeichnung oder die Zeichnung zum Auflegen der Schnittteile auf den Stoff helfen würde. Dann hätte ich einen Anhaltspunkt und mein Problem dürfte behoben sein. Mir erschließt sich eben nur das obere Vorderteil nicht.
Oder ich mach das Vorderteil einfach mehrteilig?

Für das Vorderteil würde ich einen Blumenstoff nehmen und für das Hinterteil ein dezentes Muster oder Uni. Eine Freudin wünscht sich für sie und für mich Sommerkleider aus einem Blumenstoff im 70er Look - garnicht mein Ding. Aber in Kombination mit einem zweiten Stoff und dem Schnitt könnte ich es mir doch vorstellen.

Sie bekommt übrigens diesen Schnitt.
__________________
LG Gina
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 11.05.2006, 16:49
Benutzerbild von Morgaine
Morgaine Morgaine ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 18.11.2004
Beiträge: 107
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Hat jemand dieses Schnittmuster?

Zitat:
Zitat von Papagena
Ja, genau so verstehe ich das auch. Auf der Schnittzeichnung sieht man sogar eien kleine Schlaufe am schmaleren, unteren Teil. Das wird hinten in der Taille geknöpft und dann wird das Vorderteil nach vorne gelegt und dort geschlossen, so dass sich dieses Dreieck ergibt!

Morgaine, hast du jetzt eigentlich deinen Denkanstoß?
Da haben wir wohl zusammen geantwortet.

Nur leider wusste ich diese Sachen alle schon selbst.

Ich geb gleich auf

Nein, auf keinen Fall. Nach Schnittmuster nähen kann jeder. Ich hab noch nie einfach nach Schnittmuster genäht, ohne selbst da rumzuwursteln

Ihr seid alle lieb, vielen Dank dafür. Aber bis jetzt hilft es mir nicht weiter.

Aber das kommt bestimmt noch. Vielleicht sollte ich auch einfach erst mein UFO fertig machen?
__________________
LG Gina
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 17:04 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,09727 seconds with 12 queries