Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen


Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen

Was nehme ich wofür? Diskussionen rund um die Auswahl der Materialien haben hier ihren Platz.
Bezugsquellen(suche- oder angabe) gehören hier nicht hin, die kommen in den Markt.


Statt Plastikspulen auch Metallspulen möglich?

Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 10.05.2006, 10:54
rosebud rosebud ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.03.2006
Beiträge: 131
Downloads: 3
Uploads: 0
Statt Plastikspulen auch Metallspulen möglich?

Bei meiner Nähmaschine waren ein paar Plastikspulen dabei.

Ich möchte mir nun weitere Spulen zulegen und frage mich, ob ich auch Metallspulen verwenden kann. Leider schweigt sich die Bedienungsanleitung meiner Nähmaschine dazu aus.

Ich befürchte, dass Metallspulen zu sehr reiben/schleifen und ich mir auf längere Sicht damit die Maschine kaputt mache.

Liege ich da richtig oder kann ich gefahrlos Metallspulen verwenden?

Gruß
rosebud
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 10.05.2006, 10:58
Benutzerbild von Sushi
Sushi Sushi ist offline
Nähkursleiterin
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 01.08.2001
Ort: Rhein-Main
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Statt Plastikspulen auch Metallspulen möglich?

... kommt auf die Maschine an, würde ich sagen. Bei meiner Privileg mit CB-Greifer waren damals die zugekauften Metallspulen überhaupt kein Problem. Bei meiner Brother NX hingegen würde ich mit einer Metallspule nicht mal in die Nähe gehen. Was hast Du denn für eine Maschine? Was hat die für einen Greifer?
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 10.05.2006, 11:07
Benutzerbild von tortoise
tortoise tortoise ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.09.2003
Ort: zwischen Halle und Bitterfeld
Beiträge: 14.889
Downloads: 12
Uploads: 0
AW: Statt Plastikspulen auch Metallspulen möglich?

Hallo!

Dem oben gesagten kann ich nur zustimmen. Meíne Maschine (Janome) näht zwar im allgemeinen mit den Metallspulen, aber bei schwierigem Stoff streikt sie da schon mal. außerdem macht es ab und zu so Quietschgeräusche. Ich galube also der Einsatz von Plastik wäre hier besser. Wenn Du neue kaufen willst, rate ich dir nicht zu Experimenten. Nimm das, was auch original dabei war.
__________________
Liebe Grüße! Elfi
xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx
Der Kopf ist jener Teil unseres Körpers, der uns am häufigsten im Wege steht.
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 10.05.2006, 11:57
Benutzerbild von ULME
ULME ULME ist offline
Forumsbaum und Händlerin Verstorben am 09.06.2007
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 20.12.2001
Ort: Langen, Rhein-Main-Gebiet
Beiträge: 4.522
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Statt Plastikspulen auch Metallspulen möglich?

Hallo,

also, ich gehe auch davon aus, dass man in eine Nähmaschine nur Originalspulen packen sollte.

(Und wenn ich hier manchmal so lese, welche Probleme durch falsche Spulen ausgelöst werden, unetrstützt mich das in meiner Meinung.)

Vor allem aber würde ich keinen Wechsel von Kunststoff in Richtung Metall vornehmen.

Viele Grüße,

Ulrike
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 10.05.2006, 12:06
Benutzerbild von Fungi
Fungi Fungi ist offline
Stellt eigenen Sessel auf
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 04.11.2004
Ort: Hamburg
Beiträge: 675
Downloads: 7
Uploads: 0
AW: Statt Plastikspulen auch Metallspulen möglich?

Hallo,

meine (etwas ältere) Pfaff hatte Metall- und Plastikspulen dabei. Sie näht mit beiden gut; ich habe da bislang keinen Unterschied feststellen können und dachte, ich tue ihr Gutes, als ich beim Nähma-Händler Metallspulen nachkaufen wollte. Der aber riet mir zu Plastik und meinte, ich solle auf die Metallspulen lieber ganz verzichten.

Das mit dem Schleifen leuchtet mir ein; vielleicht verursachen Metallspulen eher Schäden?

Liebe Grüße,
__________________
Kerstin

Wenn Du ein Schiff bauen willst, beginne nicht damit, Holz zu sammeln, Planken zu schneiden und die Arbeiter einzuteilen, sondern wecke im Innersten der Männer die Sehnsucht nach dem großen weiten Meer.

A. de St.-Exupéry
Fungi (sprich Fandschi) ist ein kleiner Delfin, der an der Westküste Irlands lebt und sich gern von Menschen besuchen lässt.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 17:18 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,08149 seconds with 12 queries