Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen zu Schnitten



Godets - anschneiden statt einsetzen...

Fragen zu Schnitten


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #11  
Alt 08.05.2006, 16:44
Benutzerbild von June
June June ist offline
Hat Schrank aufgestellt
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 05.01.2005
Ort: Kurz vorm Berg
Beiträge: 14.869
Downloads: 22
Uploads: 0
AW: Godets - anschneiden statt einsetzen...

Hallo Friderun ,

ich habe schon mehrmals die Godets angeschnitten. Ausserdem habe ich den langen Brautrock für meine Freundin auch mit angeschnittenen genäht.Er hatte unten eine Wahnsinnsweite Es ist wichtig , das du zuerst säumst und dann erst die Nähte schließt , so fällt er wunderschön. Ich nehme an , das du auch nur max 1 cm Saum machst, oder ?

Ich habe einmal getestet wie es aussieht , wenn ich erst die Nähte schließe und dann in einem säume (die Faulheit kam durch , grins), habe ich alles wieder getrennt , lach , fand ich furchtbar.
Viel Erfolg
__________________
Liebe Grüße Monika
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 08.05.2006, 16:53
friderun friderun ist offline
OnT-user
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 09.12.2004
Ort: L.E.
Beiträge: 17.483
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Godets - anschneiden statt einsetzen...

...Ja, daß man zuerst säumen soll, habe ich auch gelesen, allerdings frage ich mich, wie das dann mit der Länge klappen soll. Ich meine, normalerweise lasse ich so ein Kleid aushängen und kreide es ab, bevor ich es säume, dafür muß ich ja aber logischerweise die Nähte geschlossen haben...
Bei der ersten Version dieses Kleides hat es auch so geklappt, an dem Fall habe ich nichts auszusetzen.

friderun
__________________
Meine Galerie
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 08.05.2006, 17:27
Benutzerbild von Capricorna
Capricorna Capricorna ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.01.2003
Ort: Hamburg
Beiträge: 17.495
Downloads: 8
Uploads: 0
AW: Godets - anschneiden statt einsetzen...

Hallo,

okayokay, dass das Rückenteil wegen RV eh nicht im Bruch zugeschnitten wird, hatte ich übersehen. So oder so wird das Schnitt-Teil aber durch den angesetzten Godet breiter => breiterer Stoffverbrauch.

Und bei dem Vorderteil hatte ich schlicht einen Denkfehler... die Godets sind ja an der Seite, nicht in der Mitte. Geht also auch. Hab wohl zu lange überlegt vor dem Abschicken

Liebe Grüsse
Kerstin
__________________
Liebe Grüße,
Kerstin

--
Homepage - Blog - Linkliste - Halsausschnitt bei T-Shirts (englisch)
Stoffbestand: zuviel
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 08.05.2006, 18:33
Benutzerbild von Ika
Ika Ika ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 22.11.2003
Ort: zwischen Rheinfelden und Basel
Beiträge: 16.561
Downloads: 30
Uploads: 4
AW: Godets - anschneiden statt einsetzen...

Zitat:
Zitat von friderun
...Ja, daß man zuerst säumen soll, habe ich auch gelesen, allerdings frage ich mich, wie das dann mit der Länge klappen soll. Ich meine, normalerweise lasse ich so ein Kleid aushängen und kreide es ab, bevor ich es säume, dafür muß ich ja aber logischerweise die Nähte geschlossen haben...
Bei der ersten Version dieses Kleides hat es auch so geklappt, an dem Fall habe ich nichts auszusetzen.

friderun
wenn du unten ein Stück Naht offen läßt und dann das Kleid aushängen läßt, dann kannst du den Saum später machen und den Rest der Naht dann schließen Klar genug erklärt?
__________________
Liebe Grüße
Monika
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 00:00 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,11038 seconds with 13 queries