Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Dessous



Lieblings-BH nachnähen, geht das???

Dessous


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #11  
Alt 21.05.2006, 18:26
Benutzerbild von Birgit_M
Birgit_M Birgit_M ist offline
Lebendes Inventar
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.01.2002
Ort: Rhein-Neckar
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Lieblings-BH nachnähen, geht das???

Zitat:
Zitat von arc
...dann hab ich meterweise weißen Stoff zum Probenähen ...
Ooops ...mit Webstoffen würde ich aber nicht gerade probieren Das ist verschenkte Liebesmüh
__________________
Liebe Grüße,
Birgit
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 21.05.2006, 19:06
Benutzerbild von Nähwichtel
Nähwichtel
Gesperrt
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 25.02.2006
Ort: Karlsruhe
Beiträge: 1.180
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Lieblings-BH nachnähen, geht das???

Was für Stoff könnte das denn sein, z.B. für einen Sport-BH. Also, das Körbchen ist ziemlich dünn im Stoff, dehnbar und doch fest, hat keine Naht, ist nur außenherum eingefaßt von dehnbarem Band. Auch unten herum um den Brustkorb-Bereich. Ich spiele schon eine Weile mit dem Gedanken, mal ein paar BHs selbst zu nähen. Die dehnbaren, die ich da habe, waren arschteuer, haben aber jetzt schon viele Jahre gehalten. Die anderen sind schon alle ausgeleiert, nur diese nicht. Was könnte das jetzt wohl sein für ein Stoff, oder habt Ihr Erfahrungen mit guten dehnbaren Stoffen, die relativ dünn sind und doch was halten? Ich habe C-Körbchen (80 C). Gruß Moni
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 21.05.2006, 19:15
chnepo chnepo ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 05.03.2006
Ort: Berlin-Rahnsdorf
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Lieblings-BH nachnähen, geht das???

Hallo,finde das Thema ja sehr interessant,doch eine Frage habe ich doch(aber nicht lachen)Was heißt gemoldet????Grüße aus Berlin
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 21.05.2006, 19:41
rena rena ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.11.2004
Ort: Bad Zwischenahn
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Lieblings-BH nachnähen, geht das???

Hallo,

gemoldet heißt in etwa: vorgeformt. Der Stoff wird durch Hitze (und Feuchtigkeit glaube ich) in Busenform gebracht. Dann bleibt der Stoff so stehen. Leider kann man sowas nicht nähen. Ich habe diese BH's auch immer gerne getragen.

Muss aber jetzt sagen, dass meine genähten eine wesentlich schönere Busenform machen. Vor allem, die mit Bügel, die ich vorher nie getragen habe, aus bequemlichkeits-Gründen eben. Da passten die gekauften BH-Bügel irgendwie nicht zu mir und zwickten nach ein paar Stunden.

Jetzt trage ich am liebsten selbstgenähte mit Bügel. Den Bügel merke ich gar nicht.

Ich habe übrigens mal eine Anleitung zum Abnehmen eines Schnittes gemacht. Den Link hänge ich mal an. War schon etwas länger her.

http://www.hobbyschneiderin24.net/po...ad.php?t=33258

Ich hoffe, der nützt was.

Liebe Grüße, Rena
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 22.05.2006, 09:28
Benutzerbild von zweiein
zweiein zweiein ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 09.02.2005
Ort: ein Kuhflecken nördlich von Berlin
Beiträge: 15.002
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Lieblings-BH nachnähen, geht das???

Hallo zusammen,
wo ich mir grade Renas Anleitung zum Schnittabnehmen für BHs anschaue ( ) muss ich wohl meine Aussage von weiter vorne etwas revidieren. Vielleicht sollte man nicht unbedingt von meinen Erfahrungen ausgehen, da ich eine relativ große Cupgröße trage. So wie das bei Rena aussieht, scheint es bei den kleinern Größen einfacher zu sein, den Schnitt vom BH abzunehmen. ...bei mir sind die Cups meistens 3teilig, im Armkugelbereich ist das Material viel stärker eingehalten usw. ...und bei 80i ist einfach auch viel mehr in Form gebrachtes Material da... da behindert einen der Bügel schon mächtig...
(Ich wünschte manchmal auch, der Weg zu meinem Traum-BH wäre nicht derartig steinig...)

Liebe Grüße!
zweiein (in Zukunft weniger schwarzseherisch... )
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 17:23 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,29869 seconds with 12 queries