Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Andere Diskussionen rund um unser Hobby

Es geht ums Nähen und alle anderen Forenbereiche sind nicht zutreffend?
Dann ist hier der Platz, der Raum bietet.


Ultimative Lösung für Nähseidenaufbewahrung

Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #16  
Alt 06.05.2006, 18:32
Benutzerbild von walli
walli walli ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 07.11.2004
Ort: jülich
Beiträge: 384
Downloads: 4
Uploads: 0
AW: Ultimative Lösung für Nähseidenaufbewahrung

Hallo zusammen
wirklich klasse die Idee. Kann man dazu nicht die Dosen nehmen, in denen die Tabaksticks sind?(natürlich nur die Raucher ), sind stabil, leicht und mit Deckel. Oder die von dem neuen Tabak, die sind meines Wissens etwas niedriger.
Grüße
walli
__________________
Es grüßt Euch
Walli

Nicht jeder Schatz besteht aus Silber und Gold...
Jack Sparrow
Mit Zitat antworten
  #17  
Alt 06.05.2006, 18:48
Isebill Isebill ist offline
Lebendes Inventar
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 03.11.2004
Beiträge: 3.018
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Ultimative Lösung für Nähseidenaufbewahrung

Das könnte klappen, denn die Nähseiden sind doch etwa so lang wie eine Zigarette.
Die viele Nähseide habe ich geerbt. Eine Nachbarin ist verstorben und die Familie wusste mit den Stoffen aus den 70er und der Nähseide nichts anzufangen. So bin ich zu einem grossen Vorrat gekommen und der musste natürlich entsprechend präsentiert werden. Aber ich kaufe auch immer mal wieder noch dazu. In die Lücken zwischen den Dosen lege ich die Spulen, bei schwierig zu unterscheidenden Farben (rot, dunkelblau) das passende Obergarn auch, bis die Spule leer ist.
(Übrigens sind wir nicht gewalttätig. Das mit der Haue ist bei uns ein Familienwitz. Vor einigen Jahren habe ich eine 5 in Geschichte bei meiner Tochter mal damit kommentiert, dass ich ihr für den nächsten 5er in Geschichte Stubenarrest, Taschengeldentzug, Fernsehverbot und HAUE angedroht habe. Bei den ersten drei Sanktionen hat sie noch verängstigt gekuckt, aber dann haben alle beiden die Verarsche gemerkt und seither ist es ein running gag geworden.)

Isebill
Mit Zitat antworten
  #18  
Alt 07.05.2006, 08:31
Benutzerbild von nähfee
nähfee nähfee ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 06.11.2004
Ort: Zwischen Pforzheim und Karlsruhe
Beiträge: 14.868
Downloads: 6
Uploads: 0
AW: Ultimative Lösung für Nähseidenaufbewahrung

Hallo zusammen,

ich finde die Idee mit den Dosen auch sehr gut.
Nachdem jetzt einige überlegen, wo sie entsprechende Dosen mit Deckel herkriegen könnten, bin ich auf die Idee gekommen, dass das Ganze auch gut mit Spanndoden oder solchen Dosen aus fester Pappe funktionieren müssten.
Außerdem können sie farblich gestaltet werden, so, das man gleich sieht welche Farbe drin ist.
__________________
Gruß
Isabelle
Mit Zitat antworten
  #19  
Alt 07.05.2006, 14:47
Benutzerbild von maja1905
maja1905 maja1905 ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 03.05.2006
Ort: zwischen Bremen und Verden
Beiträge: 14.953
Blog-Einträge: 6
Downloads: 37
Uploads: 0
AW: Ultimative Lösung für Nähseidenaufbewahrung

Die Idee ist genial!!!

Alternativ gingen doch auch die Dosen, in denen z.B. Mais ist.
Die sind nicht so hoch.
Aber nur wenn man die Dosenöffner hat, die keine schrafen Kanten
hinterlassen. Blut sieht auf Stoff und Garn nicht so gut aus

Die Dosen von Erdnussen (mit Pullring) haben glaube ich auch scharfe
Kanten und sind daher nicht so geeignet.
Mit Zitat antworten
  #20  
Alt 07.05.2006, 15:23
Benutzerbild von monesim
monesim monesim ist offline
Stellt eigenen Sessel auf
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 12.11.2003
Ort: muc
Beiträge: 538
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Ultimative Lösung für Nähseidenaufbewahrung

In der Küche von Jamie Oliver (eine seiner vielen...) gibt es Schraubgläser deren Deckel fest unter ein Regal geklebt sind, Hand ans Glas - ein Griff, Glas herausgeschrubt, Gewürze oder Nähzutaten raus oder rein, Glas wieder eingeschraubt. Sieht lustig aus, nutzt optimal ungenutzte Fläche und staubdicht ist es auch.
__________________
burda ist die basis
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 08:02 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,09040 seconds with 13 queries