Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen zu Schnitten



kragen am Herrenhemd :-(((((((

Fragen zu Schnitten


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 05.05.2006, 22:02
Benutzerbild von kbunt
kbunt kbunt ist offline
Näht zur Abwechslung "deko"
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 08.11.2005
Ort: mittendrin
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
kragen am Herrenhemd :-(((((((

Hallo zusammen,
ich bin grad dabei mein erstes Herrenhemd zu nähen
nunja, kragen ist dran und ich bin absolut nicht zufrieden....

das ist ja typsicherweise ein kragen plus steg. man nähe kragen + steg zusammen und dann den äusseren steg als erstes ans hemd, den inneren dann eingeschlagen und durchsteppen...

das sieht bei alles andere als ordentlich aus
ich find die technik mit belegen von innen, wo ich den kragen zwischenfasse viel sauberer...und ist auch wesentlich schneller gemacht. nicht sone fummelarbeit.

gibts eigentlich einen besonderen grund, warum männerhemden ohne belege gearbeitet werden? oder hab ich den falschen schnitt?

habt ihr einen guten tipp für mich, wie ich das besser machen kann? oder einfach herrenhemd mit beleg nähen? ich meine, männer merken sowas ja meist eh nicht
__________________
es grüßt kunterbunt
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 05.05.2006, 22:12
Benutzerbild von MichaelDUS
MichaelDUS MichaelDUS ist offline
Handarbeitsbuchautor und PRYM Produkte Vorführer
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 16.04.2002
Ort: Landeshauptstadt Düsseldorf
Beiträge: 14.867
Downloads: 3
Uploads: 3
AW: kragen am Herrenhemd :-(((((((

Zitat:
Zitat von kbunt
das ist ja typsicherweise ein kragen plus steg. man nähe kragen + steg zusammen und dann den äusseren steg als erstes ans hemd, den inneren dann eingeschlagen und durchsteppen...
Ich nähe zuerst den Steg ans Hemd, also ein Stegteil rechts auf rechts und das andere rechts auf links heften, dann erst die Naht am Halsausschnitt nähen und damit gleichzeitig die Stege annähen, anschliessend auf beiden Seiten die Rundung bis zur Kragenansatzstelle. Nahtzugabe an dieser Stelle einschneiden, dann den Steg bügeln.
Jetzt wird der verstürzte Kragen an eine Nahtzugabe der Öffnung im Steg genäht, anschliessend die Nahtzugaben der noch offene Stegstelle umbügeln, heften und wenn gewünscht den Steg rundherum absteppen. Das klingt jetzt komplizierter als es ist. Ich finde es jedenfalls einfacher, als zuerst Kragen und Steg zusammenzunähen.

Zitat:
Zitat von kbunt
gibts eigentlich einen besonderen grund, warum männerhemden ohne belege gearbeitet werden?
Es gibt Hemden mit und ohne Kragensteg. Das ist eigentlich Geschmacksache.

Zitat:
Zitat von kbunt
oder hab ich den falschen schnitt?
Offensichtlich

Zitat:
Zitat von kbunt
ich meine, männer merken sowas ja meist eh nicht
Seid froh! Denn sonst hätten sie euch ja auch bestimmt nicht geheiratet

Michael
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 05.05.2006, 22:19
Benutzerbild von kbunt
kbunt kbunt ist offline
Näht zur Abwechslung "deko"
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 08.11.2005
Ort: mittendrin
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: kragen am Herrenhemd :-(((((((

Zitat:
Zitat von MichaelDUS
Ich nähe zuerst den Steg ans Hemd, also ein Stegteil rechts auf rechts und das andere rechts auf links heften, dann erst die Naht am Halsausschnitt nähen und damit gleichzeitig die Stege annähen, anschliessend auf beiden Seiten die Rundung bis zur Kragenansatzstelle. Nahtzugabe an dieser Stelle einschneiden, dann den Steg bügeln.
Jetzt wird der verstürzte Kragen an eine Nahtzugabe der Öffnung im Steg genäht, anschliessend die Nahtzugaben der noch offene Stegstelle umbügeln, heften und wenn gewünscht den Steg rundherum absteppen. Das klingt jetzt komplizierter als es ist. Ich finde es jedenfalls einfacher, als zuerst Kragen und Steg zusammenzunähen.
hmmm das werd ich mal testen... bin gespannt ob das ordentlich ausschaut bin halt nicht so der perfektionist

Zitat:
Zitat von MichaelDUS
Es gibt Hemden mit und ohne Kragensteg. Das ist eigentlich Geschmacksache.

dann hoff ich mal, dass burda im herbst mal nen neuen herrenhemdenschnitt drin hat...

Zitat:
Zitat von MichaelDUS
Seid froh! Denn sonst hätten sie euch ja auch bestimmt nicht geheiratet
__________________
es grüßt kunterbunt
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 05.05.2006, 22:42
Benutzerbild von MichaelDUS
MichaelDUS MichaelDUS ist offline
Handarbeitsbuchautor und PRYM Produkte Vorführer
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 16.04.2002
Ort: Landeshauptstadt Düsseldorf
Beiträge: 14.867
Downloads: 3
Uploads: 3
AW: kragen am Herrenhemd :-(((((((

In den alten Männerschnittmusterheften von Burda gab es auch Schnitte für Hemden ohne Kragensteg. Leider gibt es diese Hefte nicht mehr

Diese Hemden haben aber alle Kragen ohne Steg:

McCalls 4849

Butterick 4559

Simplicity 5581

Simplicity 4760

Michael
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 06.05.2006, 10:05
Benutzerbild von Ida
Ida Ida ist offline
OnT-user
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.11.2004
Ort: Markkleeberg
Beiträge: 14.868
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: kragen am Herrenhemd :-(((((((

Hallo Michael!
Deine ytechnik klingt ganz interessant, obwohl ich die Anleitung noch mal ganz in Ruhe lesen muss, damit ich durchsteige.
Könntest Du mal ein Herrenhemd-WIP machen??? So ein nettes kleines Hemd mit Kragen und Manschetten?

Ida
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 13:07 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,10947 seconds with 12 queries