Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Synthetik färben

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 05.05.2006, 15:44
Empathy Empathy ist offline
Neu im Forum
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 05.05.2006
Beiträge: 10
Downloads: 0
Uploads: 0
Synthetik färben

Hallo!

Ich habe hier eine Rundcouch - und habe zum Fernsehen nie eine gute schmerzlose Lage erzielen können - mit vielen Kissen rumprobiert - und habe mir jetzt als Lösung 2 Kopfkissen gekauft - und da hier Pink Hauptfarbe ist - und sein soll (habe ich mit Stoffen gelöst, denn die Couch z.B. war orange - mag ich nicht!
Egal, ich schweife ab!
Also - ich wollte nun die 2 Kissenhüllen und die weißen Gardienen im selben Farbton färben. Ging inst Gardinengeschäft, fragte, was für eine Stoffart die Gardine ist. Antwort "Baumwoll-Sythetikmix"
Da sagte ich - dann wird das wohl nichts - aber sie meinte, jetzt gibt es auch Farbe für Synthetik und schickte mich ins Reformhaus, wo die Preise mich schon umhauten!
Gut, Farbe stimmte laut Packung, Synthetik auch - also los damit!
Resultat: Die Kopfkissen sind dunkelrot - und die Gardinen haben einen Schimmer von Rosa - und das noch gefleckt!
Ich habe dann die Firma angerufen
(Dylon) und die meinte nur - es gäbe noch Extrafarben für reine Synthtiks
aber nur eine Sorte!
Um festzustellen, welche Sorte meine Gardine ist, sollte ich einen Brenntest machen. Sie sagte, beide Stofffarben würden schmelzen - und die bei der es qualmt könne ich färben - die andere nicht - oder anders herum!
Na aua - ich verbrenne meine Gardine und dann färbe ich sie ein!

Hat jemand einen Rat, wie ich die Gardinen farblich passend hinbekomme?

Weiter mache ich dann in anderen Postings - weil mir in einem anderne Forum geschrieben wurde - es sei besser - meine Fragne aufzuteilen ;-)

Mit der Hoffnung auf Antwort - und darauf, daß es geht

Sylvia
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 05.05.2006, 17:12
Benutzerbild von Minoo-shi
Minoo-shi Minoo-shi ist offline
Stickerei
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 06.12.2004
Ort: Schweiz
Beiträge: 14.872
Downloads: 8
Uploads: 0
AW: Synthetik färben

Falls die Kissenbeüge und die Gardinen nicht von der gleichen Stoffart sind ist es einfach nicht möglich sie im gleichen Farbton einzufärben. Baumwolle nimmt die Farbe ganz anders auf, als Mischgewebe oder reine Synthetics.

Da ist guter Rat im wörtlichen Sinn teuer.

Grüsse Minoo-shi
__________________
www.stickfenster.com
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 05.05.2006, 18:03
tobi tobi ist offline
Neu im Forum
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.04.2006
Beiträge: 3
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Synthetik färben

Zitat:
Zitat von stickanni
Hallo Sylvia,

ich habe festgestellt, dass Färben immer eine Glückssache ist.
Bei Synthetik ist es immer schwieriger und bei zwei verschiedenen Materialien die gleiche Farbe hinzubekommen halte ich im Haushaltsbereich schlichtweg für unmöglich.
Ich weiss nicht, ob man das mit viel Erfahrung hinbekommt, jedenfalls hängt die Farbe u. a. auch von der Stoffmenge bzw. dem Gewicht ab.

Viele Grüße
Annemarie

Hallo,
das sehe ich auch so, aber muss denn beides wirklich exakt gleich sein? SOlange der Farbton stimmt, können doch auch unterschiedliche Schattierungen gut zusammen aussehen!
Manchmal hilft es auch, den Stoff mehrfach vorzuwaschen, damit er die Farbe besser aufnimmt.
Viel Erfolg jedenfalls, Tobi
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 05.05.2006, 18:53
Benutzerbild von nowak
nowak nowak ist offline
Mitarbeiter der Redaktion und Forenputze
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.08.2004
Beiträge: 23.235
Downloads: 8
Uploads: 22
AW: Synthetik färben

Vorwaschen auf alle Fälle, damit evtl. Appreturen rausgehen. (Fleckige Färbung kann eine Folge davon sein.)

Du könntest einfach noch mal drüberfärben.

Oder du könntest noch mal den gleichen Farbton für Baumwolle nehmen und damit noch mal Färben, damit der Baumwollanteil auch gefärbt wird.

Generell ist es aber schwierig bis kaum möglich, unterschiedliche Gewebe genau gleich zu färben.
__________________
Gruß, marion



Heute im Blog:
Ringelsneaker
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 07.05.2006, 12:45
Empathy Empathy ist offline
Neu im Forum
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 05.05.2006
Beiträge: 10
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Synthetik färben

Hallo Minoo-shi


Falls die Kissenbeüge und die Gardinen nicht von der gleichen Stoffart sind ist es einfach nicht möglich sie im gleichen Farbton einzufärben. Baumwolle nimmt die Farbe ganz anders auf, als Mischgewebe oder reine Synthetics.

>>>Ja, das war mir auch vorher schon klar - aber es wäre die gleiche Grundfarbe gewesen!
Als die Sachen noch im Färbebad in der Waschmaschine schwammen - da sah es so aus, als ob der Gardinenstoff etwas heller wird - aber noch kräftig genug - und das wäre in Ordnung gewesen!
Aber die Gardinen haben letztendlich ja fast ga keine Farbe angenommen!
Und nun grüble ich un überleg! Immer heißt es, balubeersaft - oder rote Beete geht nicht wieder raus - aber ich weiß nicht, wie das mit Synthetiks ist - und wie man das machen soll!


Da ist guter Rat im wörtlichen Sinn teuer.

Ja - stimmt! :-(

Liebe Grüße Sylvia
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 17:27 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,08487 seconds with 12 queries