Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Pflegehinweis Cocktailtaft

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 05.05.2006, 15:01
Benutzerbild von FeeShion
FeeShion FeeShion ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 12.04.2005
Ort: Im Ländle s'Häusle, im Rhiinland et Hätz!
Beiträge: 15.020
Downloads: 7
Uploads: 0
Pflegehinweis Cocktailtaft

Hallo zusammen,

nach etwas längerer Zeit melde ich mich auch mal wieder zu Wort statt nur zu lesen.
Ich habe mich dazu bereiterklärt, einer Freundin von mir ein Abendkleid zu nähen. Ich habe sie mit der Stoffempfehlung in den Laden geschickt, und sie kam mit einem schönen Cocktailtaft nebst Futter etc. zurück.
Nun meine Frage: Kann man den selber waschen? Wenn ja: Bei wieviel Grad?
Und vor allem (jetzt fürs Nähen wichtig): Darf man den Bügeln? Bei wie vielen Punkten? Bitte helft mir, ich mag den Stoff nicht versauen! Aber geknittert möchte ich ihn nicht vernähen!
Ich denke, dass ich den Stoff nicht vorwaschen muss, da Taft ja normalerweise aus 100% Polyester besteht und sogut wie nicht einläuft, oder?

Liebe Grüße,
Fee
__________________
Liebe Grüße,
Fee

- Wäre mein Nahttrenner nicht so spitz, nähme ich ihn zum Kuscheln mit ins Bett! -
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 05.05.2006, 15:15
Kaethchen Kaethchen ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 13.04.2004
Ort: Nord-Württemberg
Beiträge: 15.005
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Pflegehinweis Cocktailtaft

Hallo Fee,

ich habe den Poly-Taft, aus dem ich meiner Tochter eine Abendrobe genäht habe vor dem Verarbeiten gewaschen, weil ich mich dann bei eventuellen "Arbeitsbeschmutzungen" darauf verlassen wollte, dass ich das Kleid vor dem grossen Ball noch Waschen kann ohne ein böses Erwachen zu erleben. Im nachhinein war das auch gut so.........Deoränder


Aus dem Rest habe ich für mich einen Rock genäht, und der landet jede Woche in der WAMA, bei 30 Grad Feinwäsche kein Problem, muss auch nicht gebügelt werden.
__________________
LG Elke
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 05.05.2006, 15:19
Kaethchen Kaethchen ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 13.04.2004
Ort: Nord-Württemberg
Beiträge: 15.005
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Pflegehinweis Cocktailtaft

Oh, Mist ich habe die Frage nach dem Bügeln vergessen zu beantworten.

Da wir unsere eigenen Beiträge nicht mehr ändern dürfen, muss´ich einen neuen starten.

Ja, Bügeln ist auch kein Problem. Musst du ja während dem Nähen immer die Nähte auseinander bügeln.
Ich habe an meinem Eisen eine Teflonsohle, dass heisst, bei mir ist immer volle Pulle die Temperatur an.
Bei mittlerer Temperatur mit glatter Sohle dürfte aber nichts passieren.
__________________
LG Elke
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 05.05.2006, 15:30
Benutzerbild von FeeShion
FeeShion FeeShion ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 12.04.2005
Ort: Im Ländle s'Häusle, im Rhiinland et Hätz!
Beiträge: 15.020
Downloads: 7
Uploads: 0
AW: Pflegehinweis Cocktailtaft

Liebe Elke Angela,

vielen lieben Dank für deine schnelle Antwort! Da fällt mir ja ein Stein vom Herzen!
Bisher habe ich nie Taft verarbeitet, und daher war mir doch ein wenig mulmig, das einfach mal so auszuprobieren (ist ja nicht mein Stoff).
Meine Frage bzgl. des Vorwaschens bezog sich ürbigens nicht auf Arbeitsverschmutzungen. *gg* Wenn die auftauchen, kann man das fertiggenähte Stück ja immer noch in die Wäsche stecken.
Normalerweise wasche ich andere Stoffe immer vor, gerade die mit BW-Anteil. Aber da Taft ja aus 100% Polyester besteht, sehe ich hier jetzt nicht so die Notwendigkeit (ok, ich habe auch keine Lust, den ganzen Stoff zu umsäumen ^^). Falls doch jemand gegenteilige Erfahrungen gemacht hat, bin ich natürlich an den Infos interessiert! Erstmal ist eh das Probeteil aus Nessel dran. Mit dem Kleid selbst fange ich dann wohl schätzungsweise in 3 Tagen an. Madame muss ja noch zur Anprobe kommen. *gg*

Liebe Grüße,
Fee
__________________
Liebe Grüße,
Fee

- Wäre mein Nahttrenner nicht so spitz, nähme ich ihn zum Kuscheln mit ins Bett! -
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 05.05.2006, 20:52
Benutzerbild von babsi1111
babsi1111 babsi1111 ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.11.2004
Ort: Süddeutschland
Beiträge: 14.872
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: Pflegehinweis Cocktailtaft

Hallo Fee,
also ich muss auch noch meinen Senf dazu geben:
Ich hatte auch schon Taft aus Acetat, der sieht schön aus, aber ist extrem hitzeempfindlich, d.h. er schrumpelt bei niedriger Temperatur schon zusammen und wenn es ein bisschen wärmer ist, dann schmilzt er.
Waschen sollte man meinen damals nur mit Feinwaschmittel auf 30°C und bügeln bei 1 Punkt.
Dann gibts wohl auch noch Taft aus Triacetat, da gilt im Prinzip das Gleiche wie für Acetat, aber er ist nicht ganz so hitzeempfindlich.
Also mach vorher unbedingt eine Schmelzprobe
Tschüss
Barbara
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 15:59 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,07335 seconds with 12 queries