Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen zu Schnitten



Schnitte von Diana Moden

Fragen zu Schnitten


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #6  
Alt 06.05.2006, 18:48
Benutzerbild von stoffsuechtige
stoffsuechtige stoffsuechtige ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 05.11.2004
Ort: Morsbach
Beiträge: 1.129
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Schnitte von Diana Moden

Hallo,

ich liiiiiebe es aus der Diana zu nähen. Nähe auch gerne burda-Schnitte, allerdings ist für mich die Passform bei Diana-Modellen besser. Vor allen Dingen Hosen passen mir aus den Diana-Heften supergut ohne Änderungen (bis auf die Länge). Ich finde, dass die Schnitte richtig gut ausfallen, sprich, im Laden brauche ich Gr. 44 und bei Diana auch. Und wie eine meiner Vorschreiberinnen schon geschrieben hat, kann man immer bedenkenlos die gleiche Größe ausradeln. Hast du also einmal ein Shirt ausgemessen und eine bestimmte Größe ermittelt, kannst du stark davon ausgehen, dass dir auch ein anderes Shirt-Modell von Diana in der gleichen Größe passen wird.

Die Schnittbögen haben sich bei Diana stark verbessert, ich finde inzwischen kann man die einzelnen Schnittteile ganz gut auseinanderhalten. So komfortabel wie bei burda ist es allerdings nicht.

Die Nähanleitungen sind ok, wenn auch nicht so detailliert wie bei burda.

Ich finde Diana eine perfekte Ergänzung zu burda, weil die halt viele Shirt-Schnitte drin haben, was bei burda ja Mangelware ist.

LG Kerstin
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 07.05.2006, 23:47
Benutzerbild von mondwicht
mondwicht mondwicht ist offline
Lebendes Inventar
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 25.12.2005
Ort: Duisburg
Beiträge: 3.112
Downloads: 10
Uploads: 0
AW: Schnitte von Diana Moden

Hallo,

auch ich habe die Diana inzwischen lieb gewonnen
Gerade heute erst habe ich ein Shirt aus einer älteren Diana fertig genäht.
Die 19 habe ich allerdings nicht (aber meine Mutti man muß ja nicht alles doppelt haben), aber die Paßform war eigentlich immer gut.
Auch ansonsten kann ich mich meinen Vorrednerinnen nur anschließen:
so komfortabel, was Schnittbögen und Beschreibung angeht, wie die Burda ist die Diana nicht, aber ich komme sehr gut damit zurecht.

Gruß und gutes Gelingen

Julia
__________________
Was ich will, wird wahr - und wenn es geht ein bischen plötzlich!

Mein Album vom Anfänger-Patchwork-RR

Mein aktueller UWYH, mein Shirt-WIP, mein unvollendeter, unendlicher Nürchen-WIP

Gewinnerin des Schlußpfiff-Nähmaus-WM-Contests Juni/Juli 2010
Gewinnerin des Oktober 2010 Contest: alles für die Küche
Gewinnerin des Mai 2012 Contest: Mut zur Farbe
Nähmaus des Monats März 2015: wir locken den Frühling
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 08.05.2006, 15:03
callecampos callecampos ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 09.12.2004
Ort: Hessen
Beiträge: 14.893
Downloads: 0
Uploads: 0
Rotes Gesicht AW: Schnitte von Diana Moden

auch ich habe schon ein paar shirts aus diana genäht und bin mit der passform zufrieden.
mittlerweile kann auch ich die schnitte auf den bögen auseinanderhalten, - beim ersten mal tats noch weh....:-)
__________________
callecampos
ein verirrtes nordlicht in hessen
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 08.05.2006, 15:11
Benutzerbild von Louise
Louise Louise ist offline
Gewändertruhe
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 23.12.2004
Beiträge: 14.869
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Schnitte von Diana Moden

Das Kopieren der Schnitte ist obernervig.... Das kostet mich einfach zu viel Zeit- da kann mich kein Model mehr locken

Louise
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 08.05.2006, 15:26
Benutzerbild von Minette
Minette Minette ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.08.2005
Ort: nähe Zürich, Schweiz
Beiträge: 171
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: Schnitte von Diana Moden

Hallo Heidi

Das Einfassen des ganzen Ausschnittes funktionierte nicht. Habe es dann nochmals versucht nach einem Tipp einer befreundeten Schneiderin. Funktionierte aber auch nicht, der Ausschnitt stand so richtig ab. Würde es das nächste mal wohl eher mit einem schmalen Saum statt mit Einfassbändern versuchen. Na ja, jetzt habe ich halt einen teuren Putzlappen...

Liebi Grüessli

Minette
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 23:50 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,10431 seconds with 12 queries