Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse

Anderen beim Nähen über die Schulter zu schauen kann eine spannende Sache sein. Man lernt neue Tricks und Kniffe, verfolgt Freude und manchmal auch Verzweiflung und bekommt Ideen für eigene Kreationen. Hier könnt Ihr Schritt für Schritt den Entstehungsprozess Eurer Werke dokumentieren, angefangen vom Stapel mit den ausgesuchten Stoffen und dem Schnitt bis hin zum fertigen Stück. Am besten schreibt Ihr während Ihr näht, dann können andere mitfiebern und Ihr werdet gleichzeitig motiviert.


Schnitt fuer Bleistiftrock selber konstruieren

Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 05.05.2006, 11:55
Hanini Hanini ist offline
Schon etwas länger da
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.03.2006
Ort: Heidelberg
Beiträge: 30
Downloads: 0
Uploads: 0
Schnitt fuer Bleistiftrock selber konstruieren

Hallo!

Habe mal wieder einen neuen Schnitt in meinem Schneiderkurs gelernt..
Wie konstruieren wir einen Mass Schnitt fuer einen Bleistift Rock?

OK, man braucht: Hueft Maasse, Taillen Maasse und Rocklaenge (wenn er knielang sein soll, so etwa 58 cm)
Dazu grosses Geodreieck,grossen Bogen Seidenpapier, Stift ..

und..loskonstruieren! Heraukommt ein Shcnittmuster fuer einen Bleistiftrock.

Ihr koennt das Dokument hier downloaden:

http://www.annadesel.de/bleistiftrock.pdf

Hoffe es ist verstaendlich! Habe den Rock noch nicht genaeht,da ich grad e Zwangs Naehpause habe,da ich Besuch habe....
Fragen beantworte ich natuelrich auch gerne...

Hanini
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 05.05.2006, 12:11
Benutzerbild von Raaga
Raaga Raaga ist offline
Kann beim Einrichten helfen
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 06.11.2004
Beiträge: 2.757
Downloads: 20
Uploads: 0
Daumen hoch AW: Schnitt fuer Bleistiftrock selber konstruieren

Ganz vielen Dank für die leichtverständliche Erklärung. Schnitte selber machen ist faszinierend! Ich habe mir die Erklärung gleich gespeichert!

Zu den Abnähern eine neugierige Frage: Sind Abnäher eigentlich immer and der gleichen Stelle ( 8 cm von außen ) platziert, 2*2,5 cm breit und bei jeder Schnittgröße gleich lang? Bei Burda Fertigschnitten sind sie auch so konstruiert, wenn ich mich recht erinnere. Aber es wundert mich!

Gruß

Raaga


Wo kämen wir hin, wenn alle sagten, wo kämen wir hin, und niemand ginge, um einmal zu schauen, wohin man käme, wenn man ginge.
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 05.05.2006, 12:48
Hanini Hanini ist offline
Schon etwas länger da
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.03.2006
Ort: Heidelberg
Beiträge: 30
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Schnitt fuer Bleistiftrock selber konstruieren

Hallo Raaga,

Also laut meiner Kursleiterin sind die Abnaeher immer 2.5 cm breit.
Beim konstruieren teilt man ja durch 2 (also rundet auf 2mal 1,3 cm eintragen ab)

Im vorderen Teil hast du die Abnaeher 10 cm lang, hinten 12cm.

Insgesamt sind bei dem Rockschnitt 4 Abnaeher , der Stoff liegt ja auf Stoffbruch.

Vorne macht man die Abnaeher 8cm von aussen,wegen der Bauch Rundung..dann hast du quasi links u rechts vom Bauchnabel einen Abnaeher.
Hinten wiederum werden die Abnaeher 8cm vom Stoffbruch plaziert,quasi naeher am Steiss,um den Popo zu formen

Nein,die Abnaeher sind nicht immer 8cm von innen/aussen positioniert sondern 1/6 der Skalierung, in diesem Fall haben wir die 8cm anhand der Maasse errechnet. Also fuer die Position der Abnaeher immer die "Skalierung" errechnen (mein kurs is auf englisch, lehrerin sagt : "To find the scale divide hips by 2) also Hueftmaasse durch 2 (hier 95:2=47,5) Also ist "the scale" 47,5cm. DAVON nun 1/6 ,also durch 6 teilen=et voila die Position fuer Abnaeher...(47,5:6 =7,9cm,aufgerundet 8cm)

Also wenn deine huefte zb 110 cm betraegt, ist "the scale" 55cm, dann durch 6 , 55:6 = 9,1 = 9 cm. IN diesem Fall wuerdest Du sie bei 9 cm innen/aussen plazieren...

Hoffe ich hab dir damit weitergeholfen!
Liebe Gruesse
Hanini
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 05.05.2006, 14:00
Benutzerbild von Raaga
Raaga Raaga ist offline
Kann beim Einrichten helfen
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 06.11.2004
Beiträge: 2.757
Downloads: 20
Uploads: 0
AW: Schnitt fuer Bleistiftrock selber konstruieren

Ganz vielen Dank für deine geduldige Antwort, Hanini, das war sehr gut erklärt. Ich habe eine Meng von dir gelernt.

Gruß

Raaga


Wo kämen wir hin, wenn alle sagten, wo kämen wir hin, und niemand ginge, um einmal zu schauen, wohin man käme, wenn man ginge.
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 05.05.2006, 17:06
Benutzerbild von Soutage
Soutage Soutage ist offline
VHS Kursleiterin
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 14.12.2004
Ort: Nähe Linz/Oberösterreich
Beiträge: 14.870
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: Schnitt fuer Bleistiftrock selber konstruieren

also ich habs so gelernt dass die abnäher NICHT immer 2,5 cm sind, sondern dass das figurabhängig ist
weil wenn jemand ein starkes hohlkreuz hat, braucht er hinten sicher mehr als 2,5 cm ausfall, wenn jemand die hüfte nach vorne drückt oder einen flachen popsch hat, braucht man weniger
auch die hüftrundung würd ich eher nach figur anpassen und nicht nach formel
aber im grossen und ganzen ist das sicher ein brauchbarer schnitt(ich zeichne nach müller&sohn, da wird ein bissl anders konstruiert)

grüsse evelyn
__________________
heute näh´ ich, morgen trenn´ ich, übermorgen schneide ich neu zu
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 22:40 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,32177 seconds with 12 queries