Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Andere Diskussionen rund um unser Hobby

Es geht ums Nähen und alle anderen Forenbereiche sind nicht zutreffend?
Dann ist hier der Platz, der Raum bietet.


Mann hütet Kind - Zeit zum nähen???

Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #6  
Alt 05.05.2006, 03:56
Night Owl Night Owl ist offline
Immer mehr auskunftsfreudig
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 20.04.2005
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Mann hütet Kind - Zeit zum nähen???

Also ich nutze am liebsten die Nachtstunden...
Was nützt es mir, wenn ich tagsüber etwas anfange und dann alle 5 Minuten unterbrechen muß
Als die Kids noch ganz klein waren, hatte das Rattern der Nähma eine sehr beruhigende Wirkung, aber eben nur, solange es ratterte. Mittlerweile sind meine 3 sehr mobil, und wenn die Oma zum Kinderhüten kommt, nutze ich die gewonnene Zeit anderweitig, der Haushalt muß doch mal irgendwann gemacht werden.
Wenn mein Mann am Wochenende mal da ist, ruhen auch sämtliche Nähsachen, obwohl er mein Hobby und mittlerweile Nebenerwerb toll findet.
Dafür nehme ich mir wochentags ca. ab 21.00-3.00 Zeit- für Nähma und PC.

Grüße
Annett
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 05.05.2006, 08:28
Benutzerbild von Rumpelstielzchen
Rumpelstielzchen Rumpelstielzchen ist offline
OnT-user
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 26.02.2005
Ort: Essen
Beiträge: 14.883
Downloads: 4
Uploads: 0
AW: Mann hütet Kind - Zeit zum nähen???

Also ich habe gönne mir einen festen Vormittag zum Nähen. Da bin ich dann zum Nähkus. Die Kinder sind dann in der Schule. Zwischendurch nähe ich wenn dann am Nachmittag. Aber das ist eher selten, weil dann andere Dinge auf unserem Programm stehen. Sind die Kinder allerdings aus dem Haus, oder haben eine Freundin da, kann es passieren, daß ich zuschneide, kopiere, oder auch mal die eine oder andere Naht nähe. Meine beiden sind zwar 7 und 12 Jahre, doch mich ungestört lassen ist nicht. Mama guck mal, Mama hier Mama da! Da kann ruhig der Papa da sein, der sich immer toll mit den Kinder beschäftigt, sie flitzen doch zu mir, wenn irgendwas ist. Abends versacke ich auch schonmal vor der Näma, aber eher selten, dann klappt das nähen nicht mehr so gut. Am Wochenende zwacke ich mir dann nochmal ein bischen Zeit ab, wenn alle hier irgendwie beschäftigt sind.
Ich schaue auch immer voller staunen auf die, die hier ein schöneres Teil als das andere produzieren. Denke dann auch immer "Wie schaffen die das alles?"
Aber es ist für mich ein Hobby, und ich will mir keinen Zeitstreß oder Streß machen das dieses oder jene Teil noch fertig werden muß. Dann habe ich auch keine Lust am Nähen.
L.G.
Rumpelstielzchen
__________________


L.G.
Rumpelstielzchen


Man kann alles, wenn man muß!
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 05.05.2006, 08:57
Benutzerbild von Zora
Zora Zora ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 25.12.2004
Ort: NRW
Beiträge: 1.058
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Mann hütet Kind - Zeit zum nähen???

In der Regel nähe ich abends, wenn die Kleine schläft. Tagsüber kommt es selten vor, weil ich noch berufstätig bin und dann im Haushalt einfach zu viel liegen bleibt.

Mein Mann hat sie mir aber auch schon abgenommen, damit ich noch irgendwas fertig nähen konnte. Er unterstützt mein Hobby ganz toll. Zum Geburtstag gab es überraschenderweise Schnittmuster, die ich immer schon haben wollte .

Langsam aber sicher ist meine Tochter aber auch tagsüber mit sich selbst beschäftigt, d.h. sie spielt auch schonmal ein Stündchen alleine. Ich glaube, die Zeit kann ich bald zusätzlich nutzen, wenn dann nix anderes anliegt.
__________________
Liebe Grüße
Annette
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 05.05.2006, 09:06
Benutzerbild von animaldream
animaldream animaldream ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 18.04.2006
Ort: Meerbusch (nahe Düsseldorf)
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Mann hütet Kind - Zeit zum nähen???

Auch bei meinen drei Kids (19,17,6 Jahre alt) ist mein Mann froh, dass er nicht 200 statt 20 Euro für einen Rock auf den Tisch legen muss. Habe das Hobby zwar gerade erst neu entdeckt, aber es hat sich schon ausgezahlt! Nun müssen meine Kinder auch nicht mehr beschäftigt werden, im Gegenteil, es wachsen mit dem Alter auch die Ansprüche. Aber meine beiden Mädels freuen sich riesig, dass ich für sie nähe und haben schon ihre Wünsche angemeldet, auch die Große (17), was mich doch sehr verwundert.
LG
Angela
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 05.05.2006, 09:26
linde linde ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.01.2005
Beiträge: 17.483
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Mann hütet Kind - Zeit zum nähen???

Hallo,
wir sind beide vollzeit berufstätig, mit Haus und Garten und zwei Kindern (4 und 9J.) eigentlich voll ausgelastet. Ich bin selbständig und am Wochenende geh ich einen Tag arbeiten, damit ich die Versäumnisse wegen Kinderbetreuung unter der Woche wieder rausholen kann. Dafür muss mein Mann an diesem Tag das häusliche Programm fahren. Deshalb möchte ich ihn nicht auch noch fürs Nähen einspannen. Und trotzdem - bei konkreten fristgebundenen Projekten (Abendkleid für einen konkreten Anlass) - hält er mir auch dafür den Rücken frei.
Ansonsten nähe ich nur, wenn wirklich nichts anderes anliegt, da aus Spaß und Freude. Allerdings muss er damit leben, dass ich schon gerne mal die eine oder andere Familienfeier (außerhalb) boykottiere, damit ich auch mal etwas für mich tun kann. (Unsere Familie ist so gross, dass wir quasi jedes Wochenende zu irgendeinem Geburtstag gehen könnten, weitere Anlässe kommen noch dazu.)
Eigentlich wollte ich dieses Jahr nach Aachen, da ich genau am 24.09. Geburtstag habe. Mein Wusch war, eben nicht für unsere (Gross-)Familie eine Feier zu veranstalten, sondern etwas für mich. Das fand er auch gut. Aber nun heiratet einer unserer besten Freunde genau an diesem Wochenende, nichts Aachen, heul!
LG linde
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 12:10 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,51713 seconds with 12 queries