Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen zu Schnitten



Rücken - Stoff steht immer ab

Fragen zu Schnitten


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #11  
Alt 05.05.2006, 10:30
Benutzerbild von nowak
nowak nowak ist offline
Mitarbeiter der Redaktion und Forenputze
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.08.2004
Beiträge: 17.819
Downloads: 8
Uploads: 22
AW: Rücken - Stoff steht immer ab

Zitat:
Zitat von Janwin
Vom Dessousnähen weiß ich, dass es anscheinend auch Frauen gibt, die mehr Länge über den Rücken haben als vorne herum. Vielleicht ist das bei uns beiden genau umgekehrt.
Bei einer besonders geraden Körperhaltung passiert in der Tat genau das. Der Rücken wird kürzer, wenn ich mich gerader hinstelle, denn "normalerweise" sieht die Anatomie ja eine doppelte Krümmung der Wirbelsäule vor. Stehe ich sehr gerade (oder ist diese Krümmung weniger ausgeprägt als beim Durchschnitt) wird die Strecke kürzer, der Rücken des Kleidungsstückes zu lang.
__________________
Gruß, marion



Heute im Blog:
Auch im Kleinformat: Der Stoff macht das Kleid
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 05.05.2006, 13:44
Benutzerbild von Skletto
Skletto Skletto ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 12.04.2006
Ort: MV-MST
Beiträge: 14.887
Downloads: 44
Uploads: 0
AW: Rücken - Stoff steht immer ab

Hallo, Ihr Lieben,
schaut bitte mal auf die Datei (Foto geht zwar leider nicht, aber scannen kann ich)

Bild A zeigt das Rückenoberteil des Kleides. Das was absteht, ist das mittlere Teil, die Schulternähte habe ich schon auf meine Maße angepasst.

Bild B zeigt das Seitenprofil, wie es eigentlich sein sollte und

Bild C dann das Seitenprofil, wie es bei mir ist, die Ärmel stehen nicht ab, nur das Mittelteil.

Die Seitennähte verlaufen übrigens gerade. Überhaupt sieht es vornerum gut aus.
Wenn ich den Faltenverlauf beschreiben sollte, dann ist es eine Falte, die durch das Stoffgewicht oberhalb der Taille entsteht (entschuldigt meine Erklärungsweise, aber das Vokabular ist mir noch fremd...)
Ja, die Rückenlänge werde ich jetzt ausmessen - mit dem Messen habe ich es nicht so, denn irgendwie stimmt es bei den Schnitten nicht mit meinem Körper überein und oft kann ich mit den Messwerten auch gar nichts anfangen.

@Janwin: Ja, das klingt genau nach meinem Problem, was Du da beschreibst. Eigentlich könnte ich gut und gerne eine Nummer kleiner tragen, aber das geht wegen der breiten Schultern nicht und um die Taille schlackert dann der Stoff nur so rum - dadurch sehe ich z. B. viel gedrungener aus, als ich eigentlich bin.

@ladydevimon: ehrlich gesagt bin ich noch mitten beim "learnig by doing" und solche Finessen wie Schnitt eindrehen trau ich mir nicht zu.

LG Skletto
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Skizze.jpg (5,1 KB, 101x aufgerufen)
__________________
Man merkt, dass eine Frau hier wohnt - über dem Obstkorb fehlen die schwarzen Fliegen.
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 05.05.2006, 13:56
anonymus
Gast
 
Beiträge: n/a
Downloads:
Uploads:
AW: Rücken - Stoff steht immer ab

Skeletto,

lass Dir bei der Anprobe und beim Abstecken mal von einer Freundin helfen. Das Problem hatte ich bei einem Kleid auch.

Die Mehrweite des hinteren Stoffstückes zwischen den Trägern muss eingehalten werden, also das zuviel an sToff wegnehmen. Dass kann Frau aber nur mit Hilfe.
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 05.05.2006, 14:21
Benutzerbild von katrin maass
katrin maass katrin maass ist offline
OnT-user
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 31.01.2005
Ort: Waalre, NL
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Rücken - Stoff steht immer ab

ich sehe das auch so, dass in dem Mittelteil zuviel Stoff vorhanden ist und weggesteckt werden muss.

1. Möglichkeit: Abnäher
2. Möglichkeit, wenn in der Mitte ein Reisverschluss ist, kannst Du die Mehrweite prima in der Naht, in die hinterher der RV reinmuss, reinarbeiten.
Einfach die Nahtzugabe nach oben hin um den Betrag verbreitern, der "zuviel" ist. Je nach Musterung des Stoffes müsste das gut gehen...am besten erstmal heften und dann anprobieren

Ich denke, Dein Rücken ist schmäler als das Schnittmuster vorgibt!
Viel Erfolg!
__________________
Liebe Grüße,
Katrin


7th heaven - Galerie
noch´n Nähblog

"Die beste Zeit, den Mund zu halten ist, wenn du glaubst, du musst jetzt etwas sagen oder platzen."
Josh Billings

http://tickers.baby-gaga.com/p/dev277pr___.png
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 01:50 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,11193 seconds with 13 queries