Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Kostüme


Kostüme
Tanz, Theater, Karneval


Empire-Umfrage ...

Kostüme


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #31  
Alt 10.05.2006, 16:57
Benutzerbild von bastel-dana
bastel-dana bastel-dana ist offline
Immer mehr auskunftsfreudig
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 24.04.2006
Beiträge: 62
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Empire-Umfrage ...

Ein fröhliches HALLO an alle!!!

Freu mich so, dass Ihr Euch so rege beteiligt!!!
Vielen Dank - macht sehr viel Spaß mit Euch und von Euch zu hören!!!

Hab auch Schuten aufgetan --> wenn Ihr mal bei DEM großen Internet-Auktionshaus unter dem Wort "Schute"
sucht und dann bei "Kleidung & Accessoires" schaut --> da gibt's welche in natur und in schwarz.
weiß haben sie die leider nicht - sehr schade!!!

Konstruiere aber selber auch parallel eine Schute - wenn ich ein brauchbare Anleitung erstellt hab, kann ich die ja, falls Interesse besteht, posten!???

@ Lisielein:
Na ist doch sehr schön, wenn einem im Leben soviel schönes wiederfährt!!!
Ich finde den Film auch schön --> auch wenn einige den doch auch hinsichtlich der Kostüme sehr „zerrissen“ haben - er ist sehr schön!!!
Kennst Du den Film, der heute auf Tele5 kam auch??? Siehe Beitrag vom 09.05.2006 10:19 .... ... .. .

Zitat:
Zitat von bastel-dana
An Alle:
Hab am WE durch Zufall einen Film aus Tele5 gesehen, der auch in England in der Zeit des frühen 19. Jahrhunderts spielt --> Prinzessin Caraboo !!! Die Geschichte ist recht nett gemacht und auch die Kostüme sind sehr schön - kann man schon empfehlen, zumal ja leider eher selten Filme der Art im TV kommen!!!
Der kommt morgen 10.05.2006 um 7:55 in der Wiederholung und auf DVD gibt’s den jetzt wohl auch!!!
Der ist auch sehr schön - auch wenn die Vorlage nicht von Jane Austen stammt!!!
Kennt denn eine von Euch noch mehr Filme oder Filmmaterial aus dieser Epoche???

JA:
EMMA
Sinn & Sinnlichkeit
PERSUASION (Überredung; Verführung)
MANSFIELD PARK

Andere:
Prinzessin Caraboo
Krieg und Frieden
Napoleon
... ... ... ???
Mit Zitat antworten
  #32  
Alt 10.05.2006, 17:21
Benutzerbild von Lisielein
Lisielein Lisielein ist offline
Schon etwas länger da
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 08.04.2006
Ort: in der schönsten Stadt am Rhein-DÜSSELDORF natürlich*g
Beiträge: 39
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Empire-Umfrage ...

Also was Jane Austen angeht habe ich bereits "Emma"; "Jane Austens Verführung" und "Stolz und Vorurteil" gesehen! Die Verführung fand ich übrigens am besten, war auch mein erster Austenfilm, hab ihn ganz zufällig gesehn als er im TV lief.
Und am Samstag lag ich noch schlaftrunkend im Bett da habe ich mal kurz den Fernsehr angmacht und "Prinzessin Carabo" entdeckt und geguckt! Ich bin am letzten Samstag also etwas später aus dem Bett gekommen
Fand den Film übrigens sehr schön!

liebe Grüße,
Lisielein
Mit Zitat antworten
  #33  
Alt 10.05.2006, 17:36
Benutzerbild von bastel-dana
bastel-dana bastel-dana ist offline
Immer mehr auskunftsfreudig
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 24.04.2006
Beiträge: 62
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Empire-Umfrage ...

Hallo Lisielein,

ja genau --> sehr schön --> bis auf die sehr nervigen Werbepausen!!!
Hab ihn heute aufgenommen, obwohl ich schon am überlegen bin, ihn mir doch lieber gleich auf DVD zu holen - dann ohne Werbung!!!
Vielleicht haben die ja auch noch Zusatzmaterial - so wie bei der DVD zu Stolz & Vorurteil (2005) - wobei so viel wie da wird's wohl nicht sein!??

VLG
Dana
Mit Zitat antworten
  #34  
Alt 12.05.2006, 15:09
Benutzerbild von bastel-dana
bastel-dana bastel-dana ist offline
Immer mehr auskunftsfreudig
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 24.04.2006
Beiträge: 62
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Empire-Umfrage ...

Hallo ...

war die letzten Tage in den Bibliotheken unterwegs und hab noch ein paar interessante Werke aufgetan!!!
--> „Die Mode“ Band 5: Mensch und Mode im 19. Jh., 1790-1817, Ausgabe von 1964
--> „Ridikül! : Mode in der Karikatur 1600 bis 1900“
--> Mode : vom 18. bis 20. Jahrhundert
--> ... ... ...
alles hoch spannend, aufschlussreiche und inspirierend und das auch noch z.T. in deutscher Sprache!!!

Hab ja nun schon so einige Beträge und andere Foren im Internet hinsichtlich Stoffwahl studiert...
ABER mir ist immer noch nicht ganz klar, wie das eigentlich mit den Farben ist - in den Büchern sind
die Stoffe meist weiß oder pastell, selten in kräftigen Tönen. Sind aber auch bei den Pastellfarben
bestimmte Farben, die es heute zu kaufen gibt, grundsätzlich eher auszuschließen???
Apricot oder lila-flieder z.B.???

VLG
Dana
Mit Zitat antworten
  #35  
Alt 13.05.2006, 22:12
Benutzerbild von bastel-dana
bastel-dana bastel-dana ist offline
Immer mehr auskunftsfreudig
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 24.04.2006
Beiträge: 62
Downloads: 0
Uploads: 0
Idee AW: Empire-Umfrage ...

Guten Abend,

das ist schon alles nicht so einfach - aber trotzdem oder gerade deswegen sehr interessant für mich!!!
Ich hab mir jetzt aus der Bibliothek noch “Jane Austen und ihre Zeit” ausgeliehen und vielleicht finde ich darin ja auch Angaben zur Mode - zu ihrer Lebensgeschichte und ihren Romanen ist auf jeden Fall etwas drin - interessiert mich ja auch!!! Werde berichten, wenn ich mit lesen fertig bin... ... ...

Ich denke, dass die Kostümbildner schon regergiert haben - aufwendiger und umfangreicher vielleicht als wir - und die Materialvielfalt bzw. die Auswahl bei den Stoffen u.s.w. ist für die bestimmt auch wesentlich besser als für uns Hobbyschneiderinnen --> die gehen bestimmt nicht bei Karstadt & Co. einkaufen!??
Die Macher von “Stolz und Vorurteil” (BBC-Verfilmung) haben ja wohl eng mit dem Victoria-Albert-Museum zusammengearbeitet. So wird es bei den anderen Verfilmungen wohl ähnliche Kooperationen oder Unterstützung von Fachleuten gegeben haben!??

Was ist denn ein “Mäanderban um den Saum“???

Die Tages- oder Alltagskleidung vor allem der einfachen Leute bzw. der Dienerschaft war offensichtlich schon eher dunkel gehalten und auch nicht nach der neusten Mode (hohe Taille) geschnitten. Die hatten ja auch gar nicht die finanziellen Mittel, die Moden der Zeit mitzumachen und zweckmäßig stelle ich mir ein weißes Seiden- oder Baumwollkleid bei der Küchen- und Gartenarbeit auch nicht vor.
In einem der Bücher habe ich gelesen, dass die abgelegten Kleider der höheren Schichten von den einfachen Leuten bei Kleiderhändlern gekauft werden konnten. Auf diesem Weg wird es wohl auch in der Unterschicht eine Mode gegeben haben, die dann aber immer zeitversetzt... ... ... SECOND HAND lässt grüßen!!! Bzw. haben die Leute ihre Kleidung selber genäht und dabei versucht, die Oberschicht so gut es ging und eben praktisch war, zu kopieren.
Die Mode, die in den Büchern beschieben wird, ist eben nur die Mode der betuchten Leute gewesen - im wahrsten Sinne des Wortes!!!
Aber wenn wir heute versuchen, die Mode von damals nachzunähen, möchten wir ja auch nicht als Küchenmädchen auftreten - ist ja in unserem Alltag so oder so an der Tagesordnung - eine Hausmädchen habe wohl doch die wenigsten!??
Außerdem möchte man mit einem solchen Hobby ja auch die schönen Seiten im Leben genießen - Flanieren - Picknicken - Tanz - ... ... ...

Meine ganz persönliche Meinung zu *A*:
Was bei diesem Hobby *A* ist und wie viel *A* Sinn macht, muss eben jeder für sich persönlich entscheiden und ich finde es vermessen, andere zu verurteilen und zu „schulmeistern“ , nur weil sie nicht halb so *A* sind, wie es in den eigenen Augen angemessen ist. Regergieren und sich dadurch ein umfangreicheres Bild der Epoche zu verschaffen, als es in den Verfilmungen vermittelt werden kann, ist sehr interessant und aufschlussreich - aber eben nicht unbedingt für jede wichtig - die Romantik und die Sehnsucht nach der damaligen Zeit, die im Vergleich zu heute noch sehr ruhig und beschaulich war, sind auch Gründe, die in meinen Augen ebenso berechtigt sind, wie das Streben nach Authentizität.
Wer kann schon sagen, dass er selbst auch *A* ist, bei den ganzen Zwängen, denen man im Leben unterliegt - wohl doch eher die wenigsten von uns!!! Ich kenne zudem auch keine erwaschenen Frau auch keinen Mann, die in ihrem Dasein noch ganz *A* sind --> Zahnfüllungen --> Narben von diversen OPs --> Blinddarmentfernung --> ... ... ...
Der Versuch dabei auf Erfindungen der heutigen Zeit (z.B. Reißverschluss) zu verzichten ist in meinen Augen natürlich schon in Ordnung - aber wie schon gesagt, dass muss letztendlich jeder selber wissen - und ich freue mich über jede(n), der diese Epoche für sich entdeckt und sich ein oder mehrere Kleidungsstücke näht und auch ausführt!!!
Ich zähle im übrigen auch nicht zu denen, die ihre Nähmaschine, obwohl diese Erfindung erst weit nach der Epoche gemacht wurde, aus ihrem Nähzimmer verbannen!!! Wenn ich meine Kleider mit der Hand nähen würde, müsste ich wesentlich mehr Zeit damit verbringen können, die ich aber einfach nicht habe - zudem wären die Kleider dann wohl ach nicht halb so ordentlich verarbeitet und das, was mit der Hand sowieso genäht werden muss, reicht mir - hab an machen Fingern schon Hornhaut!!!

Bevor ich aber jetzt nur eine von Euch verärgere - das ist nur meine Meinung - und das schöne unserer Zeit ist ja, dass jeder seine eigene Meinung haben kann und sich keinem Diktat unterwerfen muss, um Anerkennung zu finden und Daseinsberechtigung zu haben!!!
Macht alle weiter so und ich freu mich über jeden Betrag, der sich mit diesem Thema bzw. dieser Epoche beschäftigt!!!

VLG
Dana

P.S.: Wo bekomme ich denn lange Handschuhe, die nicht aus "Plastik"
d.h. nicht (hoch)glänzend sind??? Vielleicht sogar aus Leder???
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 09:30 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,56876 seconds with 13 queries