Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Schnittmustersuche Damen


Schnittmustersuche Damen
...


Figurprobleme! Welcher Hosenschnitt?

Schnittmustersuche Damen


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 03.05.2006, 18:31
Medizinfrau Medizinfrau ist offline
Immer mehr auskunftsfreudig
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 16.11.2004
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
Figurprobleme! Welcher Hosenschnitt?

Hallo Ihr Lieben,
aufgrund meiner Figurprobleme wende ich mich jetzt mal an Euch.
Ich habe mir soeben eine Hose aus der neuen BuMo genäht, und zwar das Hosenmodell mit den Eingriffstaschen, wo ein Taschenteil bereits am seitlichen Vorderteil angeschnitten ist. Sieht in der Burda unwahrscheinlich schick und schlank aus.
Jetzt bin ich aber enttäuscht. Ich habe einen kleinen Spitzbauch (Unterbauch). Dieser drückt so gegen die Taschen, dass die halb offen aussehen. Außerdem habe ich einen ausgeprägten Po, so dass ich von der Seite aussehe wie ein "Fragezeichen". Also kurz gesagt, an mir sieht diese tolle Hose einfach besch..... aus.
Ich kanns jetzt leider nicht mehr ändern, aber hat jemand eine Idee, was für ein Hosenschnitt schlank wirkt trotz Bauch? Ich bin momentan etwas ratlos.
Ich voraus schon dankbare Grüße
Gabi
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 03.05.2006, 18:52
Benutzerbild von melolontha
melolontha melolontha ist offline
Näht zur Abwechslung "deko"
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 29.11.2004
Ort: Wien
Beiträge: 912
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Figurprobleme! Welcher Hosenschnitt?

Hallo Gabi!

Diese Art Taschen stehen bei jedem, der nicht einen absolut flachen Bauch hat, offen. Ich lasse die Taschen deswegen einfach weg.
Da das in deinem Fall nicht mehr geht, weil schon genäht, würde ich vorschlagen an der Absteppung entlang die Taschen einfach zuzunähen.

LG Brigitte
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 03.05.2006, 19:06
Benutzerbild von dickespaulinchen
dickespaulinchen dickespaulinchen ist offline
Dawanda Anbieterin
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.05.2006
Ort: Landau in der Pfalz
Beiträge: 14.872
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Figurprobleme! Welcher Hosenschnitt?

Hallo!
Ich persönlich habe zwar andere Figurprobleme (leichte Reiterhosen und viel Hintern) als Du, habe aber schon lange von sämtlichen Burdaschnitten Abstand genommen, weil sie einfach nicht sitzen und sich auch nicht zufriedenstellend ändern liessen!
Allerdings ist im Burda Buch ziemlich genau erklärt, wie man Passformprobleme am Schnitt abändert (aber wohl dann erst bei der nächsten Hose...)
Hast Du schon andere Schnitthersteller ausprobiert?
z.B. Knip (holländisch). Mein aktueller Hosenschnitt, den ich grad am liebsten nehme, ist aus der Knip.
Ansonsten gehört Hosen anpassen wohl zu den grössten Schneiderherausforderungen...
Gruss, Katharina
__________________
Jetzt erst mal nen Kaffee!

dickespaulinchen-näh-blog
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 03.05.2006, 19:13
Benutzerbild von gaby50
gaby50 gaby50 ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.02.2006
Ort: Ruhrgebiet
Beiträge: 15.013
Downloads: 21
Uploads: 0
AW: Figurprobleme! Welcher Hosenschnitt?

Hallo Gabi,
Ich habe mir die Ottobre Basishose in braunem Leinen genäht. Die Taschenbeutel habe ich weggelassen und die Tasche nur angedeutet. Das ist nicht sofort zu sehen und sitzt bei mir auch besser. Ich habe nämlich das gleiche Problem wie du. Ich finde, die Hose macht schön schlank. Weil sie so gut passte, nähe ich mir gerade noch eine weiße Hose. Ich kann dir den Schnitt nur empfehlen.
__________________
Liebe Grüße
Gaby
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 03.05.2006, 19:18
anonymus
Gast
 
Beiträge: n/a
Downloads:
Uploads:
AW: Figurprobleme! Welcher Hosenschnitt?

Zitat:
Zitat von melolontha
würde ich vorschlagen an der Absteppung entlang die Taschen einfach zuzunähen.
dem kann ich mich nur anschließen. Taschen, die aussehen, als seien sie offen, habe ich zur genüge und bei den meisten - außer den Freizeit-ich-gehe-mit-dem-Hund-raus-und-mach-mich-eh-dreckig-Hosen die Taschen zugenäht. Seitdem trage ich sie wieder
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 13:44 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,29755 seconds with 12 queries