Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Was bedeutet "einhalten"

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #6  
Alt 03.05.2006, 11:11
Benutzerbild von Skletto
Skletto Skletto ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 12.04.2006
Ort: MV-MST
Beiträge: 14.887
Downloads: 44
Uploads: 0
AW: Was bedeutet "einhalten"

Zitat:
Zitat von Raryn
@ Disaster: warum sollte die Frage denn nicht ernst gemeint sein???

Also: zum Einhalten hat man oft Markierungen. Z.B. am Ärmel wird über die Armkugel Weite eingehalten.
Dafür mit großer Stichlänge und niedriger Fadenspannung zwei parallele Nähte steppen. Mit den Oberfäden beider Nähte das Teil auf die gewünschte Weite zusammenziehen = einhalten.
Die Fäden lassen sich dann nach dem nächsten Schritt (Beispiel Ärmel, wenn der eingesetzt ist) leicht wieder rausziehen.

Ähm, ist das einigermaßen verständlich?
Ja, dankeschön, das verstehe ich, aber gibt das denn keine Falten? Oder gibt es zwangsläufig Falten´, die dann sein sollen?
Liebe Grüße
Skletto
__________________
Man merkt, dass eine Frau hier wohnt - über dem Obstkorb fehlen die schwarzen Fliegen.
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 03.05.2006, 11:13
Benutzerbild von Kiki Tomato
Kiki Tomato Kiki Tomato ist offline
Dawanda Anbieterin Kiki Tomato
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.11.2004
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 1
AW: Was bedeutet "einhalten"

Hallo

Antje hat es ja schon gut beschrieben

Es bedeutet einfach, 2 Teile, die verschieden lang sind auf die kürzere Länge bringen.
Meist sind Markierungen angegeben, von wo bis wo der "Mehrstoff" auf die kürzere Länge "geschoben" wird.
Es geht auch mit einem Kräuselfaden (etwas stärkerer Faden) und darüber (ohne den Faden zu treffen) einem breiten und langen Zickzack-Stich. dann die Mehrlänge (oder -weite) gleichmäßig einkräuseln.

@ Disaster: das andere Einhalten kennen wir glaube ich auch. Das kann hoffentlich jeder alleine

Liebe Grüße

Kristina
__________________
Tüdelkram auf geometrischen Formen
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 03.05.2006, 11:14
Benutzerbild von animaldream
animaldream animaldream ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 18.04.2006
Ort: Meerbusch (nahe Düsseldorf)
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Was bedeutet "einhalten"

Bin auch ein Neuling hier, aber hier ist es sehr gut beschrieben (aus Burda Nähbegriffe):

Einhalten
Einhalten kann für die Formgebung eines Modells nötig sein, zum Beispiel bei Schulternähten. Hier ist das Rückenteil weiter als das Vorderteil. Beim Zusammennähen der Kanten wird die Mehrweite des Rückenteils auf die Weite des Vorderteils zusammengeschoben. Dabei soll nur soviel Weite angeschoben werden, dass keine Fältchen entstehen. Zum Einhalten zieht man am besten neben der markierten Nahtlinie einen Hilfsfaden ein, den man auf die gewünschte Weite anzieht. Die Naht von der einzuhaltenden Kante aus steppen.

LG
Angela
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 03.05.2006, 11:17
Benutzerbild von Skletto
Skletto Skletto ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 12.04.2006
Ort: MV-MST
Beiträge: 14.887
Downloads: 44
Uploads: 0
AW: Was bedeutet "einhalten"

Dank, Dank, Dank,
also OHNE Falten (Mehrweite ohne Falten hab ich immer nicht verstanden:-))
Stelle ich mir das so richtig vor: der "Mehr"Stoff (also das, was Falten geben könnte) wird in die Nahtzugaben gebracht?

LG
Skletto

@DU: Doch keine dumme Frage, bäh :-)
__________________
Man merkt, dass eine Frau hier wohnt - über dem Obstkorb fehlen die schwarzen Fliegen.
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 03.05.2006, 11:18
anonymus
Gast
 
Beiträge: n/a
Downloads:
Uploads:
AW: Was bedeutet "einhalten"

Disaster hat bestimmt an 'Regeln einhalten' gedacht und sich daran erinnert, dass hier manch einer wirklich nicht weiss, wie man die Forumsregeln einhält.
Seht's dem armen Mann nach, er hat keine Schneiderlehre gemacht, sondern entwickelt sein Genie in anderen Bereichen.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 00:58 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,09259 seconds with 12 queries