Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Andere Diskussionen rund um unser Hobby

Es geht ums Nähen und alle anderen Forenbereiche sind nicht zutreffend?
Dann ist hier der Platz, der Raum bietet.


Wie lange braucht ihr im Schnitt für ein Teil?

Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #16  
Alt 24.12.2004, 14:36
Benutzerbild von Sylvie
Sylvie Sylvie ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 29.09.2003
Ort: in der Nähe von Aschaffenburg
Beiträge: 14.872
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Wie lange braucht ihr im Schnitt für ein Teil?

Hallo Cano,

eigentlich ist es doch ganz egal wie lange Du für ein Teil brauchst. Die Hauptsache ist doch, daß es fertig wird und Du mit Deiner Arbeit zufrieden bist.

Fürs Schnitt herauskopieren, ändern und zuschneiden nehme ich mir auch sehr oft ein ganzes Wochenende Zeit, da sonst mein Rücken abends mit mir schimpft, wenn ich mal wieder einen ganzen Tag auf allen vieren auf dem Boden rumgerutscht bin. Wenn es allerdings z. Bsp. nur ein Shirt ist, was nur aus drei Teilen besteht, geht es auch schneller.

Und ich denke da fängt es schon an... denn wieviel Zeit man für etwas braucht hängt eben auch vom Schnitt, Details, Stoff ab und wieviel Zeit man fürs Nähen erübrigen kann. Unter der Woche nähe ich oft nur ein Kleinigkeit, da man eben auch noch arbeiten muß und dann gibt es ja noch soviele andere Sachen die man machen möchte: Surfen, Stricken, lecker kochen...
Und dann braucht es eben so seine Zeit bis etwas fertig ist...komplette Anzüge in 1-1 1/2 Tagen zu nähen ist für mich absolut unmöglich zu schaffen.

Und was den Schwierigkeitsgrad anbetrifft: Ich denke man kann alles schaffen, man muß sich einfach Zeit nehmen und geduldig sein, dann klappt das schon! Also nur Mut!!!
__________________
Viele Grüße, Sylvie
SYLicious
Mit Zitat antworten
  #17  
Alt 24.12.2004, 15:32
Benutzerbild von trillian
trillian trillian ist offline
Schon etwas länger da
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 03.11.2004
Ort: Taunus
Beiträge: 34
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Wie lange braucht ihr im Schnitt für ein Teil?

Ich oute mich jetzt mal als bekennende Langsamnäherin. Streß habe ich im Job schon genug. Das brauche ich in meiner Freizeit echt nicht.
Zum Zuschneiden halte ich mir meist Samstag- oder Sonntagnachmittag frei. Und die 2 bis 3 Stunden brauche ich auch bis ich mich mit dem Fadenlauf geeinigt habe
Und ich nähe nur, wenn ich wirklich Zeit und Lust habe. Sonst klappt es sowieso nicht. Ich trenne eh' schon genug wieder auf, da ich eine Hang zum Perfektionismus habe
Da kann es auch schon passieren, daß ich ein Vierteljahr an einem Stück nähe, weil ich einfach nicht zum Nähen komme. Aber was soll's. Ich muß ja meine Brötchen nicht damit verdienen.
Ich denke da muß jeder seinen eigenen Rhythmus finden. Wenn ich mehr Zeit hätte und Nähen meine einzige Leidenschaft wäre, würde meine "Ausbeute" sicher auch höher sein.

In diesem Sinne wünsche ich euch allen ein ruhiges und besinnliches Weichnachsfest,

trillian
Mit Zitat antworten
  #18  
Alt 24.12.2004, 16:02
Benutzerbild von Eileena
Eileena Eileena ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.11.2004
Ort: Ruhrpott
Beiträge: 15.422
Downloads: 5
Uploads: 0
AW: Wie lange braucht ihr im Schnitt für ein Teil?

Hallo,
also mach dir wegen der Zeit keinen Kopf, die Hauptsache ist doch du hast Spaß am nähen.
Ich nähe eigentlich schon seit über 10 Jahren, aber eine 3-Punkte Jacke schaffe ich immer noch nicht alleine.
Oder sagen wir mal so ... mein Kopf hat nur eine begrenzte Kapazität für´s nähen zur Verfügung und die ist in diesem Fall überschritten.
Es gibt Dinge die habe ich mindestens schon 20x gemacht und stehe jedesmal wieder wie am Anfang davor und weiß nicht weiter.

Ich sag nur verdeckter Reißverschluss .. ich kann ihn immer noch nicht wirklich perfekt .. mittlerweile bekomme ich es so hin das man 2 Augen zudrücken kann.

Also Eile mit Weile und habe einfach Spaß .. wenn jemand schnell ist .. schön bitte ich erblasse vor Neid .. aber ich stelle mein Maschinchen trotzdem nicht auf volle Pulle.

Viel Spaß noch beim Nähen und noch was .. ordentliches Kopieren erspart viiiiiiiieeeeeellll Ärger und Änderungen .. also nimmer dir dafür lieber etwas mehr Zeit.

Schöne Weihnachten an alle
Brit
__________________
Ein großer Mensch ist, wer sein Kinderherz nicht verliert
http://meine-naehstube.blogspot.de/
Mit Zitat antworten
  #19  
Alt 24.12.2004, 16:17
Benutzerbild von Ernamaus
Ernamaus Ernamaus ist offline
Hat Schrank aufgestellt
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 18.05.2003
Ort: Hoyerswerda
Beiträge: 1.831
Downloads: 11
Uploads: 0
AW: Wie lange braucht ihr im Schnitt für ein Teil?

Ich zähle auch nicht zu den Schnellsten. Da ich nur Abends bzw. Nachts zum Nähen komme und zudem keinen festen Nähplatz habe und zu allem "Übel" aber ein Notebock, welches fast immer Online ist, teile ich ein:
1. Abend Muster kopieren
2. Abend Schnitt übertragen
3. Abend Nähen
Allerdings meine erste Jacke hat wesentlich länger gebraucht, da mein Mann selten ein Urteil abgibt und ich immer mal jemand brauche der meine Gedanken bestätigt.
So, ich schlüpfe jetzt in dei Wanne und dann ist Beschehrung.

LG Katrin
Mit Zitat antworten
  #20  
Alt 25.12.2004, 00:43
Benutzerbild von Capricorna
Capricorna Capricorna ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.01.2003
Ort: Hamburg
Beiträge: 16.584
Downloads: 8
Uploads: 0
AW: Wie lange braucht ihr im Schnitt für ein Teil?

Hallo,

ich gehöre auch eher zu den Langsam-Nähern... Zum einen arbeite ich generell, nicht nur beim Nähen, eher langsam und sorgfältig als flott-flott. Zum anderen schiebe ich Probleme gerne vor mir her... komplizierte Details oder fummelige Sachen wie Ärmel einsetzen oder sowas, da brauch ich ein bisschen geistigen "Anlauf" für - noch schlimmer wirds, wenn Probleme auftauchen, dann kann sowas Wochen dauern - und hinterher stelle ich fest, dass es doch gar nicht sooo schlimm war, ich hätte mich nur mal dransetzen müssen...

Wobei einfache Sachen natürlich schneller gehen - eine Freizeithose mit Gummizug und einfachen Eingrifftaschen, oder das Golden Pattern-Hemd, das ich inzwischen schon mindestens dreimal genäht habe, oder ein einfaches Top - also Sachen ohne Details, wo ich die Arbeitsschritte schon kenne und der Stoff unproblematisch ist - aber selbst die werden nicht an einem Abend fertig, eher in zwei oder drei.

Ich brauche allerdings sehr viel weniger Zeit zum Nähen, seit ich den Mut gefunden habe, Sachen inklusive Nahtzugabe einfach mit dem Rollschneider zuzuschneiden. Früher habe ich auch alles mit Reihgarn durchgeschlagen, da ist man ja locker ein Wochenende nur mit Durchkopieren des Schnittmusters beschäftigt...

Bei einfacheren Sachen spare ich mir das inzwischen, nur bei komplizierten Schnittmustern mit vielen Teilen, die wirklich exakt passen müssen, oder wenn ich vermute, dass ich an einem Schnitt was ändern muss, weiss aber noch nicht genau, was und wie, oder wenn der Stoff sehr problematisch ist - dann mache ich mir lieber die Arbeit mit dem Durchschlagen.

Ich bin auch immer beeindruckt, wenn ich die Rekorde der anderen hier lese - letztens sagte eine, sie hätte fünf Teile an einem Tag gemacht
Aber ich sage mir auch immer, es ist für mich ein Hobby, das eigentlich doch der _Ent_spannung dienen soll, und es interessiert eh niemanden in meinem Umfeld, wie lange ich dafür gebraucht habe; Hauptsache, es gefällt mir

Liebe Grüsse,
Kerstin
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:01 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,07458 seconds with 12 queries