Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen


Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen

Was nehme ich wofür? Diskussionen rund um die Auswahl der Materialien haben hier ihren Platz.
Bezugsquellen(suche- oder angabe) gehören hier nicht hin, die kommen in den Markt.


Stoff - wieviel gebt Ihr so aus?

Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #26  
Alt 03.05.2006, 12:14
Benutzerbild von barbarissima
barbarissima barbarissima ist offline
OnT-user
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 01.11.2004
Ort: Schwabenländle
Beiträge: 3.417
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Stoff - wieviel gebt Ihr so aus?

Ich denke, die Entscheidung, wie viel Geld man für Stoffe ausgiebt, hängt auch damit zusammen, wie viel Geld sonst für Bekleidung ausgegeben wird. Wer eher günstige Sachen kauft, wird auch bei den Stoffen eher sparsam sein. Diejenigen, die für Bekleidung eher viel Geld auf den Tisch legen, lassen sich auch von hohen Stoffpreisen nicht bremsen.
Ach ja, und dann gibt es noch diejenigen, die auch für hochwertige Stoffe und Klamotten nur wenig bezahlen wollen. Das sind dann die, die von Fabrikverkauf zu Fabrikverkauf rauschen und denen z. B. Metzingen wie das Paradies auf Erden vorkommt.
__________________
Liebe Grüße,
Bärbel
Mit Zitat antworten
  #27  
Alt 03.05.2006, 18:38
Benutzerbild von charlotte
charlotte charlotte ist offline
Mitgestalter(in) des virtuellen Nähzimmers
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 26.08.2002
Ort: stadt im quadrat
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Stoff - wieviel gebt Ihr so aus?

ich stelle fest, ich gebe zunehmend mehr geld aus.

ich habe dazugelernt, mache aufwendigere sachen und habe keine lust, das aus stoff minderer qualität zu machen.

daher ist die anfängliche begeisterung über den holländischen stoffmarkt stark zurückgegangen. auch der fabrikverkauf von betty barcley - ich werde am WE hingehen, aber ich verspreche mir nicht mehr so viel davon. einige stoffe vom letzten verkauf waren mehr als seltsam und die viele arbeit nicht wert.

hager in aschaffenburg steht auf meiner to do list, pfingstferien, wahrscheinlich mit unterstützung der madhätterin.

vorhin kam eine sehr freundliche und schnelle email von meinem amerikanischen lieblingsdealer. ich schilderte, was ich nähen möchte und erkundigte mich, ob stoff a oder b besser wäre. ich habe eine sehr detaillierte auskunft bekommen und werde jetzt das richtige bestellen. das nenne ich service! da sind mir die versandkosten und der evtl. zoll wurst.

ich verdiene geld, um es auszugeben.



charlotte
__________________
18
http://cosgan.de/images/midi/sportlich/s030.gif
kampfzwerge können fliegen!

nur noch 1,3 kg bis mir seti eine jacke näht.
Mit Zitat antworten
  #28  
Alt 03.05.2006, 19:19
Brigitte aus dem Süden Brigitte aus dem Süden ist offline
Näht zur Abwechslung "deko"
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 18.11.2004
Ort: hier
Beiträge: 789
Downloads: 21
Uploads: 0
AW: Stoff - wieviel gebt Ihr so aus?

Ein Stoff muss mir sehr gut gefallen, ich muss in ihn verliebt und von ihm überzeugt sein. Dann schaue ich, ob er mir farblich steht und ob er zu meinen Schnittvorstellungen paßt. Dann sage ich der Verkäuferin, wieviel ich davon brauche. Tja und dann guck ich so nebenbei auf den Preis - er ist aber nicht entscheidend. Ich bin in einem Alter, in dem man gerne edle Stoffe trägt. Billige Ware habe ich vor zig Jahren mal gekauft und die Endresultate waren nicht umwerfend. Tolle Ausrede für mich: wenn ein Mann für sein Auto oder Motorrad Zierfelgen oder breite Schlappen kauft, fragt er in der Regel auch nicht nach dem Preis. Auch tiefergelegte Fahrgestelle usw. spielen im Preis keine Rolle. Diese Einstellung nehme ich auch für mich in Anspruch. Bei mir ist es eben der Stoff und nicht die Zierfelgen. Auch beim Zubehör wie Knöpfe usw. spare ich nicht. Da lege ich immer Wert auf das ganz Besondere. Dafür rauche und trinke ich nicht - dieses Geld wird eben "verstoffwechselt". Grüßchen von Brigitte
Mit Zitat antworten
  #29  
Alt 03.05.2006, 19:59
Benutzerbild von barbarissima
barbarissima barbarissima ist offline
OnT-user
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 01.11.2004
Ort: Schwabenländle
Beiträge: 3.417
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Stoff - wieviel gebt Ihr so aus?

Zitat:
hager in aschaffenburg steht auf meiner to do list,...

Charlotte, könntest du vielleicht noch ein bisschen detaillierter auf Hager in Aschaffenburg eingehen? Ist das ein toller Stoffladen , eine sensationelle Würstchenbude , oder etwa der Leiter eines Nähkursus für historische Kostüme ?
__________________
Liebe Grüße,
Bärbel
Mit Zitat antworten
  #30  
Alt 03.05.2006, 20:07
Benutzerbild von charlotte
charlotte charlotte ist offline
Mitgestalter(in) des virtuellen Nähzimmers
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 26.08.2002
Ort: stadt im quadrat
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Stoff - wieviel gebt Ihr so aus?

hager ist ein sehr großer stoffladen.
mit verkäuferinnen, die was von stoff verstehen.
und ein feuerzeug in der hosentasche haben

es gibt kleiderstoffe, aber auch gardinen.

dort finde ich immer etwas, auch dinge, die man sonst nicht überall findet.


einfach mal ausprobieren.
ist leider ca. 150 km weit von hier.

ich treffe mich mit mädhatter dort und dann machen wir einen köpfer in die stoffe. es müssen für mich die ferien sein, denn sie haben nur mo-fr bis 17 uhr auf, samstags nie.

vielleicht gibt es hier einheimische, die uns dann noch ne würstchenbude für hinterher empfehlen können, damit ich der mädhatterin neueste japaner bewundern kann?


ich kenne da noch einige damen, die da ab und zu hinfahren. lohnt sich.


sincerely yours,
charlotte
__________________
18
http://cosgan.de/images/midi/sportlich/s030.gif
kampfzwerge können fliegen!

nur noch 1,3 kg bis mir seti eine jacke näht.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 08:57 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,08575 seconds with 12 queries