Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen zu Schnitten



herrenhemd umändern

Fragen zu Schnitten


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #6  
Alt 02.05.2006, 12:09
alusru alusru ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.04.2004
Beiträge: 14.877
Downloads: 23
Uploads: 1
AW: herrenhemd umändern

Hallo chnepo,
auch ich mache Stehkragen davon falls
die Innenseite vom Steg noch nicht so
schlecht ist.
Ich mache es aber nur bei Arbeitshemden.

Euch allen einen schönen Tag alusru.
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 02.05.2006, 12:13
Benutzerbild von Pippi
Pippi Pippi ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.11.2004
Ort: Karlsruhe
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: herrenhemd umändern

Hallo. also ob sich die Arbeit beim Kragen lohnt, kommt drauf an, wie teuer das gute Stück war und wie der Stoff erhalten ist - und ob die Optik im Ganzen noch stimmt.
Überlege auch, was Dich ein neues Hemd kostet. Die Zeit zum Ändern wäre für privat ja gratis.
Beim teuren Leinenhemd hab ich auch schon mal einen Kragen erneuert und beim Auftrennen gleich noch mitgelernt, wie die Industrie ihn verarbeitet. Nach dieser Vorlage hat es dann auch bestens geklappt mit dem Neunähen.
__________________
Schöne Grüße
Petra Meine Nähwerkstatt http://petozi-design.blogspot.com/
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 02.05.2006, 13:05
Benutzerbild von melolontha
melolontha melolontha ist offline
Näht zur Abwechslung "deko"
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 29.11.2004
Ort: Wien
Beiträge: 914
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: herrenhemd umändern

Hallo nochmal!

Also, ich habe für mich entschieden, wenn der Kragen eines Hemdes hin ist, ist die Lebenszeit als Hemd abgelaufen. Mein Mann hatte ein Hemd von Seidensticker, das hat er 14 Jahre getragen (abwechselnd mit 13 anderen Hemden), dann war der Kragen schlecht und er konnte das Hemd auch nicht mehr sehen.

Solche Hemden hebe ich auf, die verwende ich dann noch für Patchworkarbeiten, denn der Stoff ist im allgemeinen ja nicht verschlissen.

Vielleicht auch eine Idee für andere?

LG
Brigitte
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 02.05.2006, 13:06
Benutzerbild von nowak
nowak nowak ist offline
Mitarbeiter der Redaktion und Forenputze
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.08.2004
Beiträge: 17.806
Downloads: 8
Uploads: 22
AW: herrenhemd umändern

Da bei meinem Mann auch immer Kragen und Manschetten zuerst durch sind, der Rest aber noch einwandfrei, ändere ich auch oft. Wobei es dann hinterher keine "Arbeitshemden" mehr sind, sondern Freizeithemden.

Und dann mache ich Kragen und Manschetten auch schon mal aus einem ganz anderen Stoff, eventuell auch noch eine Tasche dazu und so.

Da wir eigentlich schon lange gute und teuere Hemden kaufen, rentiert es sich auch finanziell. Zum einen sind die Hemden ohnehin schon langlebiger als die billigen, sie bügeln sich viel leichter und mit neuem Kragen und neuen Manschetten leben sie meist noch mal mehrere Jahre. In der Zeit hätte ich fünf billige gekauft... womit sich der Preis auch schon wieder rentiert hat.
__________________
Gruß, marion



Heute im Blog:
Revue de Presse: Burdastyle Dezember 2017
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 02.05.2006, 14:37
chnepo chnepo ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 05.03.2006
Ort: Berlin-Rahnsdorf
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: herrenhemd umändern

ich danke Euch allen ganz doll.Es hat mir sehr weiter geholfen.Ich denke zum dazulernen,ist es gut,einen Kragen mal aufzutrennen.Die andere Sache,mit anderen Stoffen auszutauschen,finde ich super-Idee-!!! ich freue mich Euch allen noch eine schöne Woche
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 01:07 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,11135 seconds with 12 queries