Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Dessous



Stofftransport beim Dessous-Nähen

Dessous


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #11  
Alt 02.05.2006, 10:34
Benutzerbild von mooskugel
mooskugel mooskugel ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 22.01.2005
Ort: Mannheim
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
Reden AW: Stofftransport beim Dessous-Nähen

hallo,

also ich nähe mit einer nähmaschine von pfaff, die ich bei http://www.naeh-weltbykern.de gekauft habe. ich hatte bis jetzt noch nie probleme, egal bei welchem stoff. nur die pfaffmaschinen haben einen idt-fuß, der den stoff immer schön mittransportiert. ich habe auch schon mit anderen markenmaschinen genäht und ich fand meine pfaff immer noch besser. die war zwar nicht billig, aber ich bin damit glücklich und habe keinen ärger!
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 02.05.2006, 13:26
Minga Minga ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.11.2004
Beiträge: 15.013
Downloads: 37
Uploads: 1
AW: Stofftransport beim Dessous-Nähen

Meine ersten Ergebnisse ohne IDT waren auch grauenhaft, inzwischen geht es besser. Ich habe noch eine alte Pfaff im Schrank und hole sie in Härtefällen raus.

Es gibt aber noch Tricks:
Ich schneide das Gummiband erst hinterher passend, damit ich am Anfang und Ende etwas zum Ziehen habe.
Ich markiere mir am Stoff und Gummi Querstriche, die aufeinander treffen müssen.
Ich stoppe dazwischen möglichst nicht, und wenn, dann mit Nadel unten.

Du wirst sehen, es geht mit jedem Mal besser! Im übrigen sind ein paar unregelmäßige Stiche besser als Trennen!

Und: Nimm dein fertiges Teil, fotografiere es, verkleinere das Foto und betrachte es anschließend auf dem Bildschirm: Wetten, dass du höchstens ein Viertel der Fehler findest!

LG
Inge
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 02.05.2006, 15:44
Benutzerbild von nehemya
nehemya nehemya ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 16.06.2005
Ort: Karlsruhe
Beiträge: 14.868
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Stofftransport beim Dessous-Nähen

Gummibänder annähen war bei mir eher Übungssache.Mit der Zeit kriegt man da ein Gefühl dafür.
Am Anfang hat meine Maschiene oft gezickt und die Nadeln flogen mir
reihenweise um die Ohren.
Aber das lag daran ,daß ich einfach noch kein "Gefühl" für das Bänder
gleichmässig dehnen und den Stoff darunter gerade halten hatte.
Aber je öfter man es macht,desto besser klappts.

P.S. Dazu habe ich weder einen IDT,noch verstellbaren Füßchendruck.

Geändert von nehemya (02.05.2006 um 15:46 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 02.05.2006, 15:48
Benutzerbild von nowak
nowak nowak ist offline
Mitarbeiter der Redaktion und Forenputze
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.08.2004
Beiträge: 23.184
Downloads: 8
Uploads: 22
AW: Stofftransport beim Dessous-Nähen

(Und keine Panik wer kein IDT hat, es geht auch mit Maschinen ohne ganz prima. Nähfußdruck ggf. etwas lockern und der Rest ist, wie schon beschrieben, Übungssache. Einfach mit Gefühl arbeiten... )
__________________
Gruß, marion



Heute im Blog:
Trillian
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 02.05.2006, 16:06
Benutzerbild von Fungi
Fungi Fungi ist offline
Stellt eigenen Sessel auf
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 04.11.2004
Ort: Hamburg
Beiträge: 675
Downloads: 7
Uploads: 0
AW: Stofftransport beim Dessous-Nähen

Hallo,

ich habe eine Pfaff, aber ohne IDT, Obertransport und verstellbaren Nähfüßchendruck. Das hat mich nicht vom BH-Nähen abgehalten. Gummis annähen gehört zwar noch immer nicht zu meinen Lieblingsbeschäftigungen, aber es geht inzwischen ganz gut, wenn ich folgendes beachte:

- Ich nehme für Zickzack und Geradstich eine Länge von 2,5, für den elastischen Zickzack eine Länge von 1 - also ziemlich kurz.

- Ich nähe das Gummi am Beginn mit 3.4 Stichen normal = ohne Dehnung fest. Dann befestige ich das andere Ende mit einer Stecknadel am Ende meiner künftigen Naht. Dann dehne ich das Gummi, bis es so lang ist wie mein (ungedehnter!) Stoff und versuche, mindestens eine Nadel in der Mitte der Strecke anzubringen. Das hat den Vorteil, dass ich ein kürzeres Stück mit gedehntem Gummi nähen muss, was bei mir zu einem gleichmäßigeren Ergebnis führt.

- Nun versuche ich, bei gleichbleibendem Tempo und gedehntem Gummi die Naht (mindestens bis zur ersten Hilfsnadel) zu nähen.

Das klappt im allgemeinen ganz gut, auch wenn es mir widerstrebt, an einem Stoff herumzuziehen, den ich gerade nähe. Schließlich soll man genau das sonst nicht tun.

Vielleicht hilft das ja weiter.

Liebe Grüße,
__________________
Kerstin

Wenn Du ein Schiff bauen willst, beginne nicht damit, Holz zu sammeln, Planken zu schneiden und die Arbeiter einzuteilen, sondern wecke im Innersten der Männer die Sehnsucht nach dem großen weiten Meer.

A. de St.-Exupéry
Fungi (sprich Fandschi) ist ein kleiner Delfin, der an der Westküste Irlands lebt und sich gern von Menschen besuchen lässt.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 15:57 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,33446 seconds with 12 queries