Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen zu Schnitten



lekala: futterschnitt

Fragen zu Schnitten


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #6  
Alt 01.05.2006, 15:05
Benutzerbild von tini
tini tini ist offline
OnT-user
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 14.05.2002
Ort: Dänischenhagen
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: lekala: futterschnitt

Zitat:
Zitat von charlotte
wird zeit, dass wir anfangen. hast du schon losgelegt?

klar und auch schon gepostet

Kannst du mal gucken, ob Du auch posten kannst??
__________________
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 01.05.2006, 15:08
Elsnadel Elsnadel ist offline
Hat Schrank aufgestellt
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 07.11.2004
Ort: Oberpfalz
Beiträge: 14.868
Downloads: 39
Uploads: 0
AW: lekala: futterschnitt

Hallo Charlotte

Das ist mir nun auch neu, dass man das Futter größer schneidet, als den Oberstoff. Die Rückenfalte ist klar, aber die Ärmel? Habe ich noch nie gemacht u. hat immer gepasst. Nähe aber auch erst ca. 30 Jahre :-) Um wieviel cm ist denn das Futter dann größer? Das dürften doch nur ein paar mm sein, sonst schoppt sich doch das Futter? Ist der Schnitt für elastisches Material gedacht,denn da sind die Schnitte doch immer enger. Das wäre dann logisch,dass das Futter weiter sein muß.
Lerne gerne noch dazu!

Schönen Nachmittag

Elsnadel
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 01.05.2006, 15:17
Benutzerbild von tini
tini tini ist offline
OnT-user
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 14.05.2002
Ort: Dänischenhagen
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: lekala: futterschnitt

Also laut Claire Shaeffer wird die Armkugel oben flacher und unten höher geschnitten, damit a) das Schulterpolster reinpasst ( oben ) und unten sich der stoff über die NZG des Hauptstoffes legen kann, ohne dass diese plattgedrückt wird.

Ich poste nachher mal ein Foto im Claire-Shaeffer blog
__________________
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 15:49 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,05752 seconds with 12 queries