Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Rubensfrauen


Rubensfrauen

Rubens liebte die "runden Frauen".
Sie sind hier nähtechnisch unter sich.
Material, Schnitte, Designs - all das wird hier spezifisch diskutiert.


Kleine Farb-und Typberatung

Rubensfrauen


Thema geschlossen
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 28.04.2006, 22:13
Benutzerbild von SweetLadyViola
SweetLadyViola SweetLadyViola ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 12.01.2005
Ort: Berlin
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
Kleine Farb-und Typberatung

Für den ein oder anderen vielleicht interessant, nette kleine Typberatung mit do's und don'ts

Farberatung
http://www.happy-size.de/Farbberatung.953.0.html
Typberatung
http://www.happy-size.de/Figurberatung.952.0.html
Modentrends- so man diesen folgen will....
http://www.happy-size.de/Modetrends.1028.0.html
Viel Spaß und liebe Grüße
Vio
__________________
Only the gentle are ever really strong!

Still. Weich. Vio.
mein Blögchen
  #2  
Alt 29.04.2006, 19:03
annyulla annyulla ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 08.11.2004
Beiträge: 100
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Kleine Farb-und Typberatung

vielen dank,
ich habe ähnliches schon lange gesucht. schön, dass es extra für rubensias geschrieben wurde. ich denke, dass ich ein herbst-typ bin. nach den empfehlungen sollte ich wohl meine schwarzen sachen weit hinter in den schrank legen. auf ins nächste stoffgeschäft.

liebe grüße

annyulla
  #3  
Alt 29.04.2006, 21:13
Benutzerbild von meisje
meisje meisje ist offline
Patchworkstoffe und Zubehör Händlerin
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 15.05.2005
Ort: im Südwesten
Beiträge: 536
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Kleine Farb-und Typberatung

Zitat:
Zitat von annyulla
vielen dank,
ich habe ähnliches schon lange gesucht. schön, dass es extra für rubensias geschrieben wurde. ich denke, dass ich ein herbst-typ bin. nach den empfehlungen sollte ich wohl meine schwarzen sachen weit hinter in den schrank legen. auf ins nächste stoffgeschäft.

liebe grüße

annyulla
Tja- "ich denke, dass ich ein Herbst-Typ bin" - dann heißt es noch lange nicht, dass du auch wirklich einer bist!

Ich habe vor ca. 4 Wochen auf Initiative meines Arbeitgebers zum wiederholten Male eine "Farb-und Typberatung" mitgemacht (ich bin nun 3 x als WINTER klassifiziert worden- also wirds wohl wirklich so sein! Früher dachte ich immer, ich sei SOMMER!!!! Soviel zum Selbst-Einschätzen! )
Die Beraterin sagte uns etwas Bemerkenswertes:
80 % der Deutschen sind SOMMER,
10% sind WINTER,
die restlichen 10 % sind FRÜHLING oder HERBST.

Die Chancen, dass du also wirklich ein HERBST-TYP bist, sind wahrscheinlich gering...
(Bei uns in der Gruppe waren 5 Leute Sommer, 4 waren Winter und 1 war Frühling.
Wir hatten also keinen Herbst dabei!)

Ich finde, die wirklich "klitzekleine Hilfestellung" aus dem Happy-Size-Katalog kann nur ein Annäherungswert sein- verbindlich ist das nie und nimmer.
Ein wirklich sicheres Ergebnis wirst du wohl nur bei einer qualifizierten Beratung bekommen.
Du siehst dich z.B. immer nur mit deinen Haaren - die können u.U. ja gefärbt sein (ich weiß ja nun nicht, wie das bei dir persönlich ist)
Dadurch kann sich alles schon mal verfälschen- bei einer fundierten Beratung wird dir die Beraterin IMMER die Haare abdecken und streng nach der HAUTFARBE und den AUGEN vorgehen.

Du glaubst garnicht, was meine Kolleginnen/Kollegen für Ideen hatten, welche Typen sie wohl sind.
NACH diesem Tag vor 4 Wochen waren alle schlauer - und seither deutlich besser, weil typgerechter, gekleidet und die Damen auch geschminkt.

Hol Dir doch einfach mal den betreffenden Thread herauf (ich glaube, das war auch in den "Rubensdamen")- dann kannst du alles nachlesen.
Ansonsten: nix für ungut...

Grüßle von meisje
__________________
Der Vorteil der Klugheit ist, dass man sich dumm stellen kann.
Umgekehrt ist das schon wesentlich schwieriger....

Geändert von meisje (30.04.2006 um 10:28 Uhr)
  #4  
Alt 12.09.2012, 16:29
schneeweiß schneeweiß ist offline
Neu im Forum
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 12.09.2012
Beiträge: 1
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Kleine Farb-und Typberatung

Hallo,

ich überlege auch die ganze Zeit mal eine Typberatung zu machen, denn diese ganzen Ratgeber im Internet sind mir meistens zu ungenau und zu wenig auf meine Person abgestimmt. Ich trage nämlich meistens nur Schwarz und irgendwie bin ich damit nicht zufrieden aber ich traue mich einfach nicht an eine andere Farbe herran....aus Angst diese falsch zu kombinieren. Mal sehen was die Typberaterin sagt.
__________________
Es grüßt in weiß,
Euer schneeweiß
Natürlich ist es besser, wenn man sich etwas selber schneidet, aber andererseits kann man in den verschiedensten Online-Shops auch richtig viel Geld sparen und so lassen sich in der Not auch mehrere Kleidungsstücke für nicht allzuviel Geld erwerben.
  #5  
Alt 12.09.2012, 23:06
Jantje Jantje ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 30.07.2006
Ort: Lund/ Südschweden
Beiträge: 15.405
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Kleine Farb-und Typberatung

Hallo ,

ich fand diese Seite sehr hilfreich, weil detailliert.
Und ich glaube, da steht auch irgendwo "schwarz, weil man damit nix falsch machen kann, ist für die meisten Menschen genau falsch" (weil streng genommen nur Wintertypen schwarz gut tragen können).

Ich wollte auch immer gerne eine Farbberatung machen, habe dann aber so viel von schlechten Beratungen gehört, dass ich es nie gemacht habe.
Nach der Lektüre der o.g. Seite (auf der auch erwähnt ist, dass die überwiegende Mehrheit der Mittel- und Nordeuropäer Sommertypen sind), bin ich mir recht sicher, dass ich auch ein Sommer bin und übe mich jetzt darin, kalte von warmen und gedeckte von klaren Farben zu unterscheiden .

Vg,
Jantje

VG,
Jantje
Thema geschlossen

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 21:59 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,27828 seconds with 12 queries