Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen zu Schnitten



Brauche Eure Hilfe bei Basic Hose aus Ottobre Women

Fragen zu Schnitten


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #11  
Alt 28.04.2006, 23:06
Benutzerbild von kiki_69
kiki_69 kiki_69 ist offline
Schon etwas länger da
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 23.02.2006
Ort: Frankreich
Beiträge: 28
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Brauche Eure Hilfe bei Basic Hose aus Ottobre Women

So, erst mal danke Euch allen für die vielen Tips.
Die Idee mit den 2 Abnähern pro Pobacke ist auch nicht schlecht, ich denke, dass ich wirklich einfach zuviel Stoff abgenäht habe. beim nächsten Mal werde ich es gleichmässig auf die Seiten- und hintere Mittelnaht und die Abnäher verteilen, dann müsste es besser klappen. (aber so schlimm sind die Beulen gar nicht mehr, man sieht sie kaum noch). Aber das alles probiere ich, wie gesagt, bei der nächsten Hose aus. Der Bund ist nämlich inzwischen dran !!!
Und ich muss sagen, diese Hose sitzt ansonsten wie angegossen und ich bin total begeistert !! Morgen gehe ich gleich los, mir neuen Stoff kaufen (für die nächste Hose) und 'n Knopf, den hatte ich völlig vergessen

So, jetzt muss ich also nur noch die Hose unten umnähen (vor ca. 45 min. habe ich gedacht, gleich isse fertig die Hose (mal vom Knopf + Loch abgesehen). Aber von wegen! jetzt stehe ich vor dem Problem, wie krieg ich die richtige und vor allem die gleiche (!) Hosenlänge an beiden Beinen hin ???
Jedes Mal, wenn ich mich bücke, rutsch ja das Hosenbein hoch (klar, logisch) und ich hab' hier auch heute abend niemanden mehr zur Hand, der mir das mal eben abstecken könnte... gut die Länge, ok, die hab' ich jetzt ungefähr, nach reichlicher Gymnastik vorm Spiegel (bücken - geradestehen - bücken- usw.-), aber gibt es einen Kniff, wie man beide Beine gleich lang bekommt???
Schön ordentlich das eine Bein auf das andere legen, und dann abstecken ? das klappt aber irgendwie nicht so super. Gibt's da nicht einen Trick bei, oder muss man etwa so lange Gymnastik vorm Spiegel machen bis man es raus hat ?
__________________
Liebe Grüsse,
Kiki.
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 28.04.2006, 23:45
Benutzerbild von melolontha
melolontha melolontha ist offline
Näht zur Abwechslung "deko"
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 29.11.2004
Ort: Wien
Beiträge: 912
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Brauche Eure Hilfe bei Basic Hose aus Ottobre Women

Hallo Kiki!

Um das zweite Hosenbein anzugleichen, ziehst du am besten die Hose aus und faltest sie ganz genau Hosenbein auf Hosenbein und zwar das bereits abgesteckte obenauf. Am besten geht das bei mir auf dem Bügelbrett. Wichtig ist, dass du oben den Bund aufeinander steckst und dann beide Hosenbeine Seitennaht auf Seitennaht auflegst, ohne dran zu ziehen - sonst wird es möglicherweise ungleich.

Nun steht dein ungekürztes Hosenbein unter dem abgesteckten raus. Du brauchst nur die gleiche Nahtzugabe wie beim ersten Hosenbein markieren, dann abschneiden, Zugabe umbügeln, festnähen, fertig. Falls die Hosenlänge aussen und innen verschieden ist, musst du das eben gegengleich beim zweiten Hosenbein auch so machen.

Hoffentlich gelingt dir die Hose!
Liebe Grüße
Brigitte
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 29.04.2006, 09:47
Benutzerbild von kiki_69
kiki_69 kiki_69 ist offline
Schon etwas länger da
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 23.02.2006
Ort: Frankreich
Beiträge: 28
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Brauche Eure Hilfe bei Basic Hose aus Ottobre Women

@Brigitte : danke Dir, das hat jetzt tatsächlich besser geklappt, ich hab' die Hosenbeine so aufeinander gelegt wie ich die Hosen meines Freundes immer aufhänge, also an den Hosenbeinen Naht auf Naht. (und den Bund dabei feststecken ist eine gute Idee, dann verrutscht nichts mehr).
So, jetzt nur noch umnähen und dann ist sie gleich fertig, yuppie
(Und rasch noch einen Knopf kaufen gehen )
__________________
Liebe Grüsse,
Kiki.
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 01.05.2006, 15:06
Julehexe Julehexe ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 05.11.2004
Beiträge: 14.929
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Brauche Eure Hilfe bei Basic Hose aus Ottobre Women

..ich missbrauche diesen bereits bestehenden Thread mal eben für meine Frage, denn auch ich versuche mich gerade auch an der Basishose ... bin soweit ziemlich zufrieden.
Eigentlich muß ich bei Hosen ziemlich viel ändern..bei dieser Hose bisher jedoch nicht allzuviel !!
Habe lediglich die Hose hinten etwas höher und vorne etwas niedriger geschnitten, die Taille/Bund in 40/42 und den Pobereich in Gr44, selbst mit nur einem Abnäher je Seite werde ich diesmal ausreichen.
Den leichten 'Katzenbart' habe ich auch schon ausgeglichen - jetzt brauch ich nur noch ein wenig Hilfe für die Rückseite... ich glaub die Hose sitzt etwas zu eng, und (auch wenn es sich nicht so anfühlt) sieht aus als würde sie zu eng sein - genau in der hinteren Mitte.
Was mach ich da..eventuell die hintere Schrittnaht abflachen? Oder ganz und gar 'ne Nummer größer um die Hüfte zuschneiden??
Bitte ignoriert den Blümchenstoff, für die Probehose mußte Blümlibettwäsche dran glauben....mein Mann jedenfalls meint der Stoff lenkt ihn so sehr ab, er kann sich da nicht konzentrieren..

..und die Taschen werden in der endgültigen Version auch nicht so aufspannen, doch beim vorne abflachen hatte ich die Taschen nicht berücksichtigt


Jule
__________________
Fashions fade, style is eternal.
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 01.05.2006, 15:40
Benutzerbild von yasmin
yasmin yasmin ist offline
Kann beim Einrichten helfen
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.11.2004
Ort: lkr. erding
Beiträge: 2.982
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Brauche Eure Hilfe bei Basic Hose aus Ottobre Women

hallo jule,

ich würde die hintere schnittnaht nicht abflachen, sondern tiefer ausschneiden.

versuch das mal, einfach ein bisschen mehr rundung reinnähen, noch ohne was abzuschneiden.
__________________
grüße,
yasmin

jetzt spinnt sie komplett!
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 04:21 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,09885 seconds with 12 queries