Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Andere Diskussionen rund um unser Hobby

Es geht ums Nähen und alle anderen Forenbereiche sind nicht zutreffend?
Dann ist hier der Platz, der Raum bietet.


Zweiteilige Ärmel und Wiener Nähte

Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 27.04.2006, 22:20
Benutzerbild von Sushi
Sushi Sushi ist offline
Nähkursleiterin
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 01.08.2001
Ort: Rhein-Main
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
Zweiteilige Ärmel und Wiener Nähte

Hallo und guten Abend,

heute Abend im Flugzeug hatte ich sehr gute Aussicht auf eine rosafarbene Dupionseidenjacke mit Wiener Nähten (jenen, die in den Armausschnitt auslaufen) und zweiteiligen Ärmeln.

Da habe ich mich, wie schon so oft, gefragt, ob eigentlich die Teilungsnähte der Ärmel am Ärmelausschnitt mit den Teilungsnähten des Jackenkörpers zusammentreffen sollen. Oder tun sie das nie? Oder hängt das vom Schnitt ab?

In diesem Falle lagen sie zwei cm auseinander. Das war wohl okay. Aber blöderweise waren beide Nähte nochmal abgesteppt und diese Steppungen lagen dann nur noch 0,5 cm auseinander. Das sah für meine Augen völlig bescheuert aus.

Was sagt denn Ihr dazu? Wie ist es gedacht?

Es grüßt das
Sushi
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 27.04.2006, 22:23
Benutzerbild von Darcy
Darcy Darcy ist offline
Forumsikone
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 25.03.2002
Beiträge: 4.162
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Zweiteilige Ärmel und Wiener Nähte

Hi Saskia!
Eine gute Frage. Eigentlich gehören sie nicht zusammen.
Die beiden Teile werden ja getrennt konstruiert und man kann es so machen, dass sie zusammentreffen, aber es ist kein Muß.
Es kommt halt darauf an, wo du die Teilungsnaht des Rückenteils ansetzt, das ist die, welche man eher verändert als die Ärmelteilungsnaht. Da hat man nicht so viele Freiheiten.
Grüße,
Darcy
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 27.04.2006, 22:29
Benutzerbild von jannik
jannik jannik ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 06.02.2005
Ort: berlin
Beiträge: 100
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Zweiteilige Ärmel und Wiener Nähte

Ich würde sagen das kommt auf die Stoffdicke an... Bei sehr dicken Stoffen würde ich die Nähte nicht so legen das sie aufeinandertreffen, weil dort dann ein ziemlich dicker Knubbel entsteht, der das schöne 'Rollen' des Ärmels stören könnte. Da sollte dann der Abstand aber mindestens 2 Cm betragen, damit man nicht auf die Idee kommen könnte, der Ärmel sei nur schief eingenäht worden ;-)
Bei dünnen Stoffen hingegen kann man die Nähte ohne Probleme auf einen Punkt zulaufen lassen. Ist eine Frage der Optik, die man bei der Schnittkonstruktion beliebig festlegen kann.
__________________
...manche kleidungsstücke kann man eben nur über dem arm tragen!
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 27.04.2006, 22:33
Benutzerbild von Angel-Isis
Angel-Isis Angel-Isis ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.11.2004
Ort: Land Brandenburg,EE-Kreis
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Zweiteilige Ärmel und Wiener Nähte

Ich glaube, diese beiden Nähte treffen nie zusammen. Ich habe mich das beim nähen auch schon gefragt - könnte ja sein, dass ich was beim zuschneiden falsch gemacht habe - und deshalb bei sämtlichen Jacken, die ich finden konnte nachgesehen. Immer dasselbe, meistens liegen sie sogar mehr als zwei Zentimeter auseinander.
Aber welchen Grund das hat, weiß ich auch nicht.

LG
Carmen
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 27.04.2006, 22:38
Benutzerbild von charlotte
charlotte charlotte ist offline
Mitgestalter(in) des virtuellen Nähzimmers
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 26.08.2002
Ort: stadt im quadrat
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Zweiteilige Ärmel und Wiener Nähte

und bei meiner letzten jacke musste ich sie noch weiter von der teilungsnaht wegdrehen, als die markierung vorschrieb. es fühlte sich sonst an, als hätte ich die ärmel vertauscht.

nach dem weiterdrehen passten sie wunderbar.


wo fliegen sie denn?
__________________
18
http://cosgan.de/images/midi/sportlich/s030.gif
kampfzwerge können fliegen!

nur noch 1,3 kg bis mir seti eine jacke näht.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 16:32 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,08289 seconds with 13 queries