Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Schnittmustersuche Kinder


Schnittmustersuche Kinder
...


Suche Schnitt, Kleid hinten als Schürze zu tragen

Schnittmustersuche Kinder


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #26  
Alt 24.04.2006, 23:02
Benutzerbild von Mel
Mel Mel ist offline
Stellt eigenen Sessel auf
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 22.01.2005
Beiträge: 14.865
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Suche Schnitt, Kleid hinten als Schürze zu tragen

Hallo,
vielleicht bin ich einfach nur zu dusselig das zu verstehen. Wieso die Bindebänder unter dem Vorderteil binden?
Habe ich nicht nur ein Bindeband, was ich auf dem Rücken zubinde?
Ich hätte jetzt ein Kleid genäht, wo ich an den Seiten die Schürze mit reingenäht hätte, natürlich auch das Bindeband.
Und dann hätte ich das ganze hinten gebunden.
Ich glaube in der Stenzo stand auch mal so ein Kleid drin. Man mußte nur die Schürze vorne am Kleid mit einem Knopf schließen.

Aber vielleicht bin ich auch nur zu dumm es zu verstehen.
Werde am besten mal so etwas zuschneiden oder am besten bestelle ich mir doch das Greetje und versuche es mal daran.

Jedoch erst einmal vielen Dank für die Antworten
LG MEl
Mit Zitat antworten
  #27  
Alt 24.04.2006, 23:31
fusseltrine fusseltrine ist offline
Stellt eigenen Sessel auf
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.05.2002
Ort: Rügen
Beiträge: 657
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Suche Schnitt, Kleid hinten als Schürze zu tragen

Zitat:
Zitat von fusseltrine
Entweder normal zuschneiden und die Schürzenteile jeweils in der Seitennaht mitfassen oder Vorder- und Rückenteil um die Schürzenteile gleich verbreitern (man sagt dann wohl "angeschnitten" dazu) und dann die Seitennaht gar nicht schließen, sondern "zuwickeln".
Hallo Mel,

ich glaube nicht, daß Du dusslig bist. Wahrscheinlich habe ich Dich durch die 2 Varianten verwirrt. Am einfachsten ist es natürlich, die Schürzenteile in der Seitennaht mitzufassen, dann hast Du natürlich nur einmal Bindebänder zum Knoten.

Viel Erfolg wünscht Antje
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:18 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,30084 seconds with 13 queries