Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Andere Diskussionen rund um unser Hobby

Es geht ums Nähen und alle anderen Forenbereiche sind nicht zutreffend?
Dann ist hier der Platz, der Raum bietet.


nähtaugliches Bügeleisen... welches?

Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #6  
Alt 24.04.2006, 19:42
Benutzerbild von Katrinchen
Katrinchen Katrinchen ist offline
Stellt eigenen Sessel auf
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 08.09.2005
Ort: Hessen
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: nähtaugliches Bügeleisen... welches?

@ Sushi
Und wenn Du dampfen willst, legst Du dann ein feuchtes Tuch auf? Was ist denn der Unterschied zum Dampfbügeleisen (von den Löchern mal abgesehen), nur Handlichkeit/Gewicht?

Viele Grüße
Katrin
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 24.04.2006, 19:42
anonymus
Gast
 
Beiträge: n/a
Downloads:
Uploads:
AW: nähtaugliches Bügeleisen... welches?

Ich finde, man braucht beides: Zum Nähen eines ohne Dampffunktion, und zum Wäscheberge-bekämpfen eines mit Dampf.
Mein dampfloses Bügeleisen ist von Siemens (ich glaube, das gibt's auch von Bosch), und hat im Griff eine kleine Sprühpatrones integriert, so dass man, wenn man beim Nähen mal eben ein bischen Feuchtigkeit braucht, nicht gleich die Dampfmaschine anschmeissen oder die Blumenspritze holen muss. Und es bügelt auch noch sehr gut.
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 24.04.2006, 19:46
anonymus
Gast
 
Beiträge: n/a
Downloads:
Uploads:
AW: nähtaugliches Bügeleisen... welches?

Zitat:
Zitat von Katrinchen
Was ist denn der Unterschied zum Dampfbügeleisen (von den Löchern mal abgesehen), nur Handlichkeit/Gewicht?
Ich bin zwar kein Fischhäppchen, aber ich antworte trotzdem mal:
Die Löcher allein sind doch schon Argument genug. Wenn Du Einlage aufbügelst, aber diese haftet dort, wo die Löcher sind nicht richtig, dann löst sie sich nach und nach immer mehr ab (meiner Erfahrung nach jedenfalls). Die Einlage muss schon vollflächig aufgebügelt werden.

Dass es handlicher ist, ist manchmal ein Vorteil, kann aber auch ein Nachteil sein, wenn man Druck aufbringen will, das ist also kein Argument.

Allerdings kommt man mit der Spitze besser in fitzelige Ecken hinein, da es ja vorne sehr viel flacher ist.
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 24.04.2006, 19:49
Benutzerbild von Sushi
Sushi Sushi ist offline
Nähkursleiterin
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 01.08.2001
Ort: Rhein-Main
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: nähtaugliches Bügeleisen... welches?

Wie Birka schreibt - allein Einlage aufbügeln ist ein Argument.

Ich habe mit dem gleichen Eisen übrigens auch Jahrelang meine Bügelwäsche bewältigt, mit Hilfe der Sprühflasche.

"Handlichkeit" ist nicht gleich "leicht". Mein Eisen hat eine dicke Stahlsohle, das ist erheblich schwerer als mein Dampfbügeleisen (ja, auch davon habe ich eins). Aber es ist anders geformt, ich komme damit besser in die Ecken.

Ich habe jetzt übrigens eine Dampfbügelstation das ist noch wieder eine andere Klasse.
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 24.04.2006, 20:11
Benutzerbild von Schnuddelwuddel
Schnuddelwuddel Schnuddelwuddel ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 12.08.2005
Ort: Die Schwebebahnstadt :-D
Beiträge: 346
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: nähtaugliches Bügeleisen... welches?

Danke für die Info's!

Ist ein Dampfer nicht schonender zum Stöffle bzw. glättet schneller? Ich hätte da meine Bedenken wenn ich ein empfindlichen Stoff bearbeiten würde... dauert das bis zum glatten Ergebniss zu lange?
__________________
Herzliches Grüßle,
Gabriela

Mein Blog: Hagazussa's
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:28 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,08671 seconds with 12 queries