Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Zwillingsnadel: Warum ist immer eine Wurst!

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #16  
Alt 17.04.2008, 13:17
Benutzerbild von josef
josef josef ist offline
Nähmaschinenmechaniker
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 08.05.2007
Ort: Werneck, Unterfranken
Beiträge: 13.945
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Zwillingsnadel: Warum ist immer eine Wurst!

Zitat:
Zitat von babsy Beitrag anzeigen
hallo ette,
ich habe unlängst hier gelesen es ginge auch wenn du die unterfadenspule verkehrt rum einlegstbesser. habe es aber selbst nie ausprobiert.
gruss babsy
Zitat:
Zitat von Kristina Beitrag anzeigen
Wieso nicht? Wenn es doch geklappt hat.
Ich finde jede unkonventionelle Methode ist erlaubt, wenn sie nur das gewünschte Ergebnis bringt.
also mädels, ich lehne beide "unkonventionelle" methoden deswegen ab, weil dann nicht sichergestellt ist, daß der fadeneinzug (verknotung) regelmäßig und gleichmäßig ist
wenn ihr in der schule "nadelarbeit" hattet, DURFTET ihr sicher trennen, wenn die naht "leger" ausgesehen hat oder etwa nicht ?
(leger ist französisch und auf deutsch ist das schlampig)

gruß josef
__________________
gruß josef
der nähmaschinen-mechaniker
Mit Zitat antworten
  #17  
Alt 17.04.2008, 15:10
Kristina Kristina ist offline
Benutzerdaten gelöscht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 30.01.2002
Beiträge: 14.868
Blog-Einträge: 6
Downloads: 4
Uploads: 0
AW: Zwillingsnadel: Warum ist immer eine Wurst!

Klar. Wenn's nichts aussieht, würde ich es auch nicht machen. Davon bin ich bei meinem Posting aber nicht ausgegangen.
Und wenn Sushi schreibt, dass sie mit ihrer Methode ein gutes Ergebnis erzielt hat, wird es bei ihr auf jeden Fall auch gut aussehen. Ich kenne ihre Ansprüche.

Ich bin einfach der Meinung, dass man sich nicht imner sklavisch an irgendwelche Vorgaben (die sicher ihre Brechtigung haben) halten muß. Und ohne Querdenker gäbe es keine Entwicklung.

Die Entscheidung darüber bleibt aber selbstverständlich bei jedem selber.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 05:36 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,08440 seconds with 12 queries