Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Andere Diskussionen rund um unser Hobby

Es geht ums Nähen und alle anderen Forenbereiche sind nicht zutreffend?
Dann ist hier der Platz, der Raum bietet.


Schnittänderung

Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 21.04.2006, 17:18
Benutzerbild von Stubbeshund
Stubbeshund Stubbeshund ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 24.04.2005
Ort: zu Hause in NRW
Beiträge: 14.869
Downloads: 4
Uploads: 0
Cool Schnittänderung

Hallo an Euch,

Ich möchte mir aus der Burda 03/2006 das Brautkleid im Landhausstil nähen - aber nicht für eine Hochzeit, sondern als Abendkleid für Schützenfest.

Nun mein Problem, das Oberteil davon ist nur bis Gr. 44. Brauche aber laut Burda Maße Gr. 48. Ich muß also das Oberteil vergrößern. Welche ist die besserere bzw. richtige Variante. Habe zwei ausprobiert.

Zum einen bin ich hingegangen, für die Länge habe ich die einzelnen Teile durch 3 geteilt und die zuzugebende Mehrlänge entsprechend verteilt. Jeweils 2 cm dann. So nun die Breite - hmm, dass habe ich nicht richtig verstanden. Habe also auch durch 3 geteilt und die zuzugebende Mehrweite entsprechend verteilt.

Die andere Variante - direkt bei Abkupfern des Schnittmusters von der Vorlage entsprechend den anderen vorgegebenen Linien das Teil gezeichnet (ich hoffe ihr versteht was ich meine ), weil es ja immer Mehrgrößenschnitte sind, abgemessen wie weit die Linien auseinander sind und dann für jede größere Größe weitergerechnet / gezeichnet.

Jetzt bin ich unsicher, welche Variante dann richtig ist. Wollte auch keine zwei Probeteile nähen.

Darum bitte ich um eure Hilfe. Wie sind da eure Erfahrungen.

Schon mal ein dickes Dankeschön an Euch.
__________________

Liebe Grüsse
Stubbeshund

Nur in vier Zeilen was zu sagen erscheint zwar leicht, doch es ist schwer! Man braucht ja nur mal nachzuschlagen, die meisten Dichter brauchen mehr.
(Heinz Erhardt)
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 21.04.2006, 17:30
Benutzerbild von Capricorna
Capricorna Capricorna ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.01.2003
Ort: Hamburg
Beiträge: 17.836
Downloads: 8
Uploads: 0
AW: Schnittänderung

Hallo,

ich würde sagen, die zweite Methode ist die richtige, weil du dabei richtig gradierst und nicht einfach nur was in der Weite zugibst
Manche Kurven verlaufen ja dann z.B. in den größeren Größen an einigen Stellen weiter unten, oder so. Das hast du auch genauso fortgeführt?

Hast du denn schon mal den Schnitt selbst nachgemessen und mit einem Kleidungsstück von dir verglichen? Oder weisst du genau, dass du bei Burda immer eine Burda-48 brauchst? Manchmal erlebt man ja seltsame Dinge mit diesen Größentabellen...

Liebe Grüsse
Kerstin
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 21.04.2006, 18:01
Benutzerbild von tini
tini tini ist offline
OnT-user
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 14.05.2002
Ort: Dänischenhagen
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Schnittänderung

Indiskrete Frage: Körbchengröße ?
Wenn Du z.B. ein D Körbchen hast, deine "high bust" aber eher gegen 44 geht, dann brauchst Du vielleicht nur eine Full Bust Alteration....

Wie das dann geht hab ich bei sewnsushi erklärt.


Gruss

tini
__________________
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 21.04.2006, 19:44
Benutzerbild von mamaheinrich
mamaheinrich mamaheinrich ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 27.11.2004
Ort: Insel / Schneverdingen
Beiträge: 14.913
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Schnittänderung

Hi!!

Also ich habe auch mit der 2. Methode bisher die besten Ergebnisse erziehlt! Ich habe von Gr. 54 auf Gr. 60 vergrößert und mit einem Probeteil und einigem Abstecken dann das richtige Ergebnis bekommen!

Aber was ich gerade überlege.... ist zwischen Gr. 44 und Gr. 48 nicht dieser "Sprung" drin, was die Mehrweite angeht?!?!
Ab einer bestimmten Größe werden die "Abstände" der Größenlinien doch größer, oder ist das schon vorher?!?

Ich drücke Dir die Daumen... ist bestimmt viel Friemelarbeit, aber es lohnt sich!!
__________________
Bin wieder hier... nach ewigen Zeiten!!!!
Dafür aber mit neuem Elan!!!!

Ich swape jetzt auch.... neue Grundgarderobe mit uwyh und Recycling

Mein neuer Blog: Kreatives aus Insel
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 21.04.2006, 20:56
Benutzerbild von Ulrike1969
Ulrike1969 Ulrike1969 ist gerade online
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 07.11.2001
Ort: Nürnberg
Beiträge: 15.809
Downloads: 7
Uploads: 0
AW: Schnittänderung

Das Größer Gradieren nehme ich auch lieber, wenn es geht. Das paßt besser finde ich.

Dir würde ich aber raten den Schnitt vorher auszumessen, um zu sehen wie eng er wirklich ist.

Gruß

Ulrike
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 22:45 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,08553 seconds with 12 queries