Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Kann mir mal jemand das mit dem Fadenlauf erklären....

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #6  
Alt 21.04.2006, 12:07
Benutzerbild von Capricorna
Capricorna Capricorna ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.01.2003
Ort: Hamburg
Beiträge: 16.981
Downloads: 8
Uploads: 0
AW: Kann mir mal jemand das mit dem Fadenlauf erklären....

Hallo,

hier noch mal ein Bild zur Erklärung.

Wie Barbara schon erklärt hatte, läuft der Fadenlauf bei normalen gewebten Stoffe meist parallel zur Webkante. Stell dir einen Webstuhl vor mit den Kettfäden, die von oben nach unten laufen, und die Schußfäden laufen von links nach rechts dazwischen durch. Die Kettfäden sind dann der gerade Fadenlauf.

Jetzt muss man unterscheiden zwischen dem Fadenlauf des Stoffes und der Auflegerichtung des Schnittmusters auf den Stoff (das wird oft synonym verwendet):

Wenn du z.B. einen Rock nähen willst, hast du ja auf dem Schnittmuster meist einen Pfeil drauf, der markiert, wie du das Teil auf den Stoff legen sollst. Der Pfeil läuft bei so einem Rockteil meistens senkrecht von oben nach unten. Wenn man das Teil also so auf den Stoff legt, dass der Pfeil parallel zum Fadenlauf - und damit parallel zur Webkante - legt, sieht das aus wie auf Bild A. Das ist dann "im geraden Fadenlauf zugeschnitten".

"Im schrägen Fadenlauf zuschneiden" heisst, dass der Pfeil auf dem Schnittmuster nicht von oben nach unten, sondern meist im 45-Grad-Winkel verläuft. Wenn man den Pfeil nun wieder parallel zum Fadenlauf des Stoffes legt, ändert sich der Fadenlauf des Stoffes selbst natürlich nicht, aber das Rockteil liegt anders auf dem Stoff - siehe Bild B.

Beim fertig genähten Rock laufen die Webfäden also nicht gerade, sondern sind schräg um den Körper "gewickelt". Gewebte Stoffe fallen so meist mit einer schöneren, weicheren Wellenbildung, und werden ein bisschen elastisch. Dehne mal einen gewebten Stoff - wenn du von links nach rechts oder von oben nach unten dran ziehst, ist er fest. Wenn du den Stoff schräg nimmst und ziehst, gibt er ein bisschen nach. Das ist angenehmer zu tragen. Nachteil: höherer Stoffverbrauch beim Zuschneiden.

Alle Klarheiten beseitigt?

(Links dazu kenne ich nicht. Aber in jedem handelsüblichen Grundlagen-Nähbuch wird das eigentlich auch erklärt...

Liebe Grüsse
Kerstin
Angehängte Grafiken
Dateityp: gif fadenlauf1.gif (4,5 KB, 130x aufgerufen)
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 21.04.2006, 12:49
Benutzerbild von bb2111
bb2111 bb2111 ist offline
Stellt eigenen Sessel auf
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 16.02.2006
Ort: aus der Uckermark
Beiträge: 14.869
Downloads: 6
Uploads: 0
AW: Kann mir mal jemand das mit dem Fadenlauf erklären....

Hallo Ihr Lieben,

ich glaube jetzt hab ichs kapiert, mit Bildchen lässt sich das besser vorstellen.
Babsi hat das schön erklärt, aber ich war mir irgendwie nicht so sicher es auch richtig verstanden zu haben.

Mir geht es leider als Anfängerin so, als wenn man eine neue Sprache erlernt, jedes Wort muß übersetzt werden.

Danke
__________________
Liebe Grüße Birgit [COLOR="Magenta"]
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 21.04.2006, 13:25
Benutzerbild von Capricorna
Capricorna Capricorna ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.01.2003
Ort: Hamburg
Beiträge: 16.981
Downloads: 8
Uploads: 0
AW: Kann mir mal jemand das mit dem Fadenlauf erklären....

Zitat:
Zitat von bb2111
Mir geht es leider als Anfängerin so, als wenn man eine neue Sprache erlernt, jedes Wort muß übersetzt werden.
Naja, das ist doch ganz normal... Nähen hat schließlich eigene Fachausdrücke, und wenn man die nicht kennt, weiss man nicht, worüber man redet. Ist doch in jedem Bereich so; liegt nicht an dir

Liebe Grüsse
Kerstin
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 21:41 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,07644 seconds with 13 queries