Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Andere Diskussionen rund um unser Hobby

Es geht ums Nähen und alle anderen Forenbereiche sind nicht zutreffend?
Dann ist hier der Platz, der Raum bietet.


Neugierige Umfrage

Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #36  
Alt 21.04.2006, 07:39
Benutzerbild von darot
darot darot ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 05.11.2004
Beiträge: 15.513
Downloads: 30
Uploads: 0
AW: Neugierige Umfrage

..ich hasse es zu trennen bzw. was abändern zu müssen.
Da könnte ich das Teil wirklich direkt in die Ecke pfeffern.

Zuschneiden macht inzwischen mehr Freude, seitdem ich nicht mehr auf dem Boden herumkrabbeln muss, sondern es auf einem schönen großen Tisch machen kann. Außerdem habe ich mir angewöhnt, die Nahtzugaben gleich an den Schnitt zu machen, auch das beschleunigt die Angelegenheit.

Die Stoffe wasche ich immer vor- stimmt zwar schon, das nimmt ein bisschen die Spontanität - aber ich habe immer Sorge, dass die genähten Sachen nachher womöglich nicht mehr passen.

Auch ich nähe die Reißverschlüsse an Hosen direkt nach den Taschen ein und seitdem ich das mache, klappt das auch gut.
Hier http://hobbyschneiderin24.net/portal...ad.php?t=12742
gibt's eine Anleitung von Walli.
Zuerst wird die Schrittnaht wie beschrieben genäht, allerdings am unteren Ende - also dort wo später die inneren Beinnähte genäht werden, die Nahtzugabe offen lassen. Dann weiter nach der Anleitung.
Das musst Du unbedingt mal probieren - klappt wirklich gut.
Und wenn der Reißverschluss drin ist, geht's auch ratzfatz bis die Hose fertig ist.
__________________
Grüße
Dagmar
Mit Zitat antworten
  #37  
Alt 21.04.2006, 07:54
Benutzerbild von annilu
annilu annilu ist offline
Lebendes Inventar
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 30.01.2005
Ort: auf der Ostalb
Beiträge: 14.868
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Neugierige Umfrage

Na - wie schön, in guter Gesellschaft zu sein! Und ich dachte schon, es geht mir allein so, dass ich nicht gern Schnitte kopiere und ausschneide.
Aber - es gibt noch mehr:

Ich HASSE es, wenn Schnitte erst noch angepasst werden müssen! Dazu hab ich ü-ber-haupt keine Geduld! Oder dann sowas wie "ein Probeteil nähen" - ätzend!
Da ich keine "Standard"-Figur habe, führen diese Abneigungen recht häufig zu TfT's. Ist zwar schade, aber gut, irgendein Lehrgeld muß wohl jeder bezahlen...

Ich beneide alle, die damit Stunden und Tage zubringen können und letztendlich mit einem perfekt sitzenden Teil belohnt werden.

Und neben dem recht lästigen Knöpfe annähen gibt es noch etwas, was ich VIEL schrecklicher finde: DRUCKKNÖPFE annähen - also mal ehrlich! Gibt's was schlimmeres? Deshalb bin ich auch kein Fan von Puppenkleider selbernähen! Da gibt's die Teilchen am häufigsten!

Ansonsten habe ich mich mittlerweile sogar ans Reißverschluß einnähen gewöhnt...

LG
Heike
Mit Zitat antworten
  #38  
Alt 21.04.2006, 08:29
Benutzerbild von Tigge
Tigge Tigge ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 24.08.2005
Ort: Nähe Rostock
Beiträge: 246
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Neugierige Umfrage

Zitat:
Zitat von darot
Außerdem habe ich mir angewöhnt, die Nahtzugaben gleich an den Schnitt zu machen, auch das beschleunigt die Angelegenheit.
Das habe ich auch schon überlegt
Gibt es dabei irgendwelche Nachteile, die mir noch nicht in den Sinn gekommen sind?

Viele Grüße
Trixi
Mit Zitat antworten
  #39  
Alt 21.04.2006, 09:02
Benutzerbild von stoffjunkie
stoffjunkie stoffjunkie ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.11.2004
Ort: am Felsenmeer
Beiträge: 336
Downloads: 16
Uploads: 0
AW: Neugierige Umfrage

Hallo,

ich hasse es jeden neuen Schnitt ausmessen und auf meine Masse anpassen zu müssen. Ich schneidere doch selbst, damit meine Kleidung sitzt. Aber der ganze Aufwand vorher geht mir ganz schön auf die Nerven und blockiert mich doch ziemlich oft.

Ich habe jetzt einige Teile nach den Golden-Pattern-Schnitten genäht und der Erfolg ist verblüffend. Lekala habe ich auch schon ausprobiert. Mit den CD-Schnitten funktioniert das bei mir nicht wirklich, da zuwenig Masse vorgegeben werden. Mit dem Lekala-Key habe ich keine Erfahrung, habe mir aber sagen lassen, daß es damit besser funktioniert.

So, jetzt gehe ich in meinen Keller und nähe die 6. Jeans in 10 Tagen. Und das Schönste ist, die sitzen bei meinen Töchtern und mir wie angegossen. So macht Nähen Spass!!

Frohes Schaffen

Dorothee
__________________
Greetings
Dorothee
Die meisten Menschen der Welt
wären glücklich,
wenn es ihnen so schlecht ginge
wie den Deutschen.
(Karl-Wolf Biermann)
Mit Zitat antworten
  #40  
Alt 21.04.2006, 09:35
Benutzerbild von felihexe
felihexe felihexe ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 06.11.2005
Ort: Rosbach
Beiträge: 15.016
Downloads: 5
Uploads: 0
AW: Neugierige Umfrage

Oh, ja. Hab jetzt auch schon zwei drei Sachen von Golden Pattern ausprobiert, und es klappt mittlerweile ganz gut. Vorgestern hab ich morgens schnell schnell ein Teil ausgedruckt und pi mal daumen zusammengenäht. Dann zur Anprobe zu ner Freundin geschleppt und die zieht es an und wir waren beide ganz platt. Es passt - unglaublich!

Aber zu den Dingen, die ich nicht leiden kann: Ich finde es nervig, wenn die Masse auf der Schnittpackung den eigenen mal entsprechen und man die scheinbar passend Größe auch auswählt, zusammennäht (natürlich mit Berücksichtigung der vorhandenen Nahtzugaben) und es dann trotzdem überhaupt nicht passt und aussieht, wie ...

Und Fäden vernähen. Knoten rein-fertig. Für mehr langt's nicht. Für mehr hab ich auch keinen Nerv. Da ist das Teil schon fast fertig und dann noch stundenlang Fäden vernähen? Wer sich das bloß ausgedacht hat?

Sonnige Grüße

Feli
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 05:58 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,07214 seconds with 12 queries