Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Dessous



BH ohne Bügel ????

Dessous


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #6  
Alt 16.04.2006, 22:56
Benutzerbild von Ela
Ela Ela ist offline
"Dessouskurs Reisende" und Händlerin ;)
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 17.08.2001
Ort: Aglasterhausen
Beiträge: 14.881
Downloads: 11
Uploads: 0
AW: BH ohne Bügel ????

Hallo,

also meiner Meinung nach ist auf dem Cover des Ezi Sew 107 der BH mit Bügel getragen. Es wird nie so anliegen ohne Bügel, auch wenn Du das jetzt vielleicht nicht hören möchtest.
Sind die Körbchen adequat groß, wird ein BH mit Bügel meist besser sitzen, das ist einfach so, da die Bügel "runder" die Brust formen. Meist, weil es Frauen gibt, die einfach keinen Bügel tragen können, sei es aus Allergiegründen oder weil der Brustansatz zu weit seitlich sitzt.

Liebe Grüße
Ela
__________________
Ich nähe Dessous und Bademode selbst. Warum so viel Geld für so wenig Stoff ausgeben?
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 17.04.2006, 00:42
Benutzerbild von Birgit_M
Birgit_M Birgit_M ist offline
Lebendes Inventar
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.01.2002
Ort: Rhein-Neckar
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: BH ohne Bügel ????

Hallo Monika,

für das Mittelteil würde ich das PowerNet nicht verwenden, einfach weil es doch noch etwas elastisch ist. Mit Charmeuse bekommt man ein festeres Mittelteil.

Um das Mittelteil etwas näher ans Brustbein zu bekommen, kannst Du auch mal versuchen, das Gummi entlang den Dekolletés ein wenig kürzer zu schneiden, aber nur ein bißchen sonst bildet sich die Kontur zu stark ab

Ansonsten: probier doch mal den Zauberkreuzschnitt, vielleicht kommst Du damit besser zurecht
__________________
Liebe Grüße,
Birgit
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 17.04.2006, 13:10
Benutzerbild von nowak
nowak nowak ist offline
Mitarbeiter der Redaktion und Forenputze
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.08.2004
Beiträge: 22.645
Downloads: 8
Uploads: 22
AW: BH ohne Bügel ????

Wieviel Platz ist denn bei dir zwischen den beiden Schönen?

Ich bekomme nämlich das Mittelteil ohne Bügel auch nicht ganz an den Körper. Die Körbchen größer machen führte nur zu zu großen Körbchen... das "Problem" ist, daß bei mir zwischen beiden Brüsten schlicht und ergreifend nicht viel Platz ist, wo ein Mittelstück anliegen könnte. Das klappt nur bei meinen Bügel-BH Schnitt, weil da das Bügelband ins Körbchen verstürzt wird. Anderfalls (Bügelband nach außen) ist zwei mal die Breite des Bügelbandes breiter als der Platz, der da wäre. Also kann es dann eben nicht anliegen....
__________________
Gruß, marion



Heute im Blog:
Revue de Presse: Burdastyle Dezember 2016
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 17.04.2006, 13:21
Lydia_J Lydia_J ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 07.11.2004
Ort: München
Beiträge: 93
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: BH ohne Bügel ????

Ich bekomme das auch nie hin. Allerdings ist zwischen meinen Brüsten auch ohne BH kein Platz. Offenbar viel zu groß.

Liebe Grüße

Lydia_J
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 17.04.2006, 13:52
mmecitron mmecitron ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 05.01.2006
Ort: Eppelheim
Beiträge: 182
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: BH ohne Bügel ????

Hallo und einen schönen Ostermontag ,

naja - der Freiraum zwischen den Brüsten ist bei 95D nicht wirklich groß.
Bei Bügel-BHs ist der genau ausgefüllt.
Dass, das Mittelteil absteht kenne ich nur von Minimizer oder vom Sport-BH.
Bisher habe ich immer gedacht, dass das an den speziellen "Funktionsschnitten" liegt (sonst habe ich ja keinen bügellosen BH).
Bei einigen Beiträgen habe ich schon gelesen, dass nur Bügelband ohne Bügel eingesetzt wird. Hilft das nur bei kleinen Größen oder funktioniert das auch bei größeren Ausmaßen?

LG
Monika
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 07:35 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,29665 seconds with 12 queries