Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Dessous



BH ohne Bügel ????

Dessous


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 16.04.2006, 21:45
mmecitron mmecitron ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 05.01.2006
Ort: Eppelheim
Beiträge: 182
Downloads: 0
Uploads: 0
BH ohne Bügel ????

Hallo,

momentan versuche ich mich an einem BH ohne Bügel (Ezi Sew 107). Nach kleineren Änderungen am Körbchen, passt dieses eigentlich recht gut. Was aber irgendwie nicht klappen will ist der Mittelsteg (also vorne, zwischen den Körbchen). Auf der Abbildung liegt dieses Teil am Körper an, was eigentlich auch bei Bügel-BHs der Fall ist. Nur irgendwie bekomme ich das nicht hin.
Es sieht etwa so aus, wie bei gekauften Minimizer (Mittelsteg und Körbchen verlaufen in einer Linie).
Kann ich das über ein Gummiband regulieren?
Ist das bei mehr Oberweite evtl. immer so?
Ich verwende immer bi-elastische Stoffe, die ich im Mittelteil und an den Seiten entweder mit Power Net oder mit Charmeuse unterlege (bei Bügel-BH).
Hat jemand Erfahrung im Nähen von BHs ohne Bügel und kennt vielleicht mein beschriebenes Problem?

LG und noch weiterhin "Frohe Ostern"
Monika
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 16.04.2006, 22:20
mmecitron mmecitron ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 05.01.2006
Ort: Eppelheim
Beiträge: 182
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: BH ohne Bügel ????

Hallo Thibia,

das ging aber schnell, DANKE.

Wenn ich das Körbchen größer mache, schlägt es kleine Falten an der Naht zw. Ober- und Unterkörbchen.
Meinst du mit unten, die Linie, an der das Unterbrustgummi angenäht wird?
Wenn ja, da steht nichts ab.
Überlegt habe ich mir auch, ob man den Schnitt vom Bügel-BH nehmen kann und einfach auf die Bügel verzichtet?
Könnte es auch an der horizontalen Teilungsnaht zw. Ober- und Unterkörbchen liegen? Beim Bügel- BH verläuft die Naht leicht schräg nach oben.

LG
Monika
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 16.04.2006, 22:27
rena rena ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.11.2004
Ort: Bad Zwischenahn
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: BH ohne Bügel ????

Und wenn du doch eine Nr. größere Körbchen nimmst? Dann hast du im unteren Bereich mehr Raum. Da, wo sich Ober- und unterkörbchen treffen, kannst du dann ja wieder etwas abflachen. Ich habe oft das Gefühl, dass ich mehr Raum in der Breite brauche, dafür weniger Tiefe.

ich hoffe, das war jetzt verständlich?!?!?

Liebe Grüße, Rena
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 16.04.2006, 22:31
Benutzerbild von Coalabär
Coalabär Coalabär ist offline
Stellt eigenen Sessel auf
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 12.05.2003
Ort: Erlangen
Beiträge: 698
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: BH ohne Bügel ????

Ich denke ja, daß das schon damit zusammenhängt, daß keine Bügel drin sind. Wie sollte denn da auch der Stoff ans Brustbein gedrückt werden? Bei mir ist es jedenfalls bei den BHs ohne Bügel auch so.

Viele Grüße
Coalabär
__________________
Von allem, was du trägst, ist dein Gesichtsausdruck das Wichtigste. (Norman Vincent Peale)

Ich blogge (wieder)
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 16.04.2006, 22:55
mmecitron mmecitron ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 05.01.2006
Ort: Eppelheim
Beiträge: 182
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: BH ohne Bügel ????

Hallo,

DANKE für eure Kommentare. Also muss ich wohl nochmal an die Körbchen ran.
Wenn ich das von rena richtig verstanden habe muss ich dem Unterkörbchen etwas zugeben (zur horizontalen Naht hin).
Nehme ich dann beim Oberkörbchen etwas weg?
Bilden sich evtl. an der Naht keine Falten, wenn ich nur das Unterkörbchen ausfüttere?
Über weitere Beiträge freue ich mich, denn morgen ist ja Feiertag und da habe ich gaaanz viel Zeit für meine Nähmaschine.

LG
Monika
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 21:39 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,10427 seconds with 12 queries