Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse

Anderen beim Nähen über die Schulter zu schauen kann eine spannende Sache sein. Man lernt neue Tricks und Kniffe, verfolgt Freude und manchmal auch Verzweiflung und bekommt Ideen für eigene Kreationen. Hier könnt Ihr Schritt für Schritt den Entstehungsprozess Eurer Werke dokumentieren, angefangen vom Stapel mit den ausgesuchten Stoffen und dem Schnitt bis hin zum fertigen Stück. Am besten schreibt Ihr während Ihr näht, dann können andere mitfiebern und Ihr werdet gleichzeitig motiviert.


Ein BH in 120I oder die Aldi Einkaufstüten :)

Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #61  
Alt 22.04.2006, 23:06
Benutzerbild von melanie.bodes
melanie.bodes melanie.bodes ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.12.2004
Ort: Bremen
Beiträge: 14.871
Downloads: 7
Uploads: 0
AW: Ein BH in 120I oder die Aldi Einkaufstüten :)

Jetzt testen, ob bei umgeklappter Nahtzugabe der Verschluß passt, sonst muß hinten entsprechend angeglichen werden. Hier passt es:
__________________
Lieben Gruß
Melanie

Geändert von melanie.bodes (17.05.2007 um 12:50 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #62  
Alt 22.04.2006, 23:06
Benutzerbild von melanie.bodes
melanie.bodes melanie.bodes ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.12.2004
Ort: Bremen
Beiträge: 14.871
Downloads: 7
Uploads: 0
AW: Ein BH in 120I oder die Aldi Einkaufstüten :)

Ich habe wg. der "Verantwortung" einen BH mit Kurventräger-Rückenteil gewählt. D.h. jetzt schon Trägergummi verwenden für die Kurve. Hier wird genauso gearbeitet wie beim festnähen des Unterbrusgummis und des Gummis für den Armausschnitt, jedoch etwas Gummi oben überstehen lassen, damit der Ring daran befestigt werden kann, an dem später der Träger kommt.
__________________
Lieben Gruß
Melanie

Geändert von melanie.bodes (17.05.2007 um 12:50 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #63  
Alt 22.04.2006, 23:07
Benutzerbild von melanie.bodes
melanie.bodes melanie.bodes ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.12.2004
Ort: Bremen
Beiträge: 14.871
Downloads: 7
Uploads: 0
AW: Ein BH in 120I oder die Aldi Einkaufstüten :)

Jetzt den Ring annähen. Da ich keinen mehr hatte, hab ich einfach Schieber genommen.
__________________
Lieben Gruß
Melanie

Geändert von melanie.bodes (17.05.2007 um 12:50 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #64  
Alt 22.04.2006, 23:11
Benutzerbild von melanie.bodes
melanie.bodes melanie.bodes ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.12.2004
Ort: Bremen
Beiträge: 14.871
Downloads: 7
Uploads: 0
AW: Ein BH in 120I oder die Aldi Einkaufstüten :)

Das ganze mit einem kleinen Geradstich feststeppen, am besten mehrfach Vor- und Zurücknähen.

Anschließend den BH-Verschluß annähen. Da ich fertige Verschlüsse verwenden, braucht man den Stoff nur in die "Taschen" schieben, feststecken und ebenfalls mit Geradstich feststeppen.
__________________
Lieben Gruß
Melanie

Geändert von melanie.bodes (17.05.2007 um 12:50 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #65  
Alt 22.04.2006, 23:13
Benutzerbild von melanie.bodes
melanie.bodes melanie.bodes ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.12.2004
Ort: Bremen
Beiträge: 14.871
Downloads: 7
Uploads: 0
AW: Ein BH in 120I oder die Aldi Einkaufstüten :)

Ach ja, die Haken-Verschlußseite gehört an die rechte Seite.

Jetzt werden die Träger angenäht. Pro Träger braucht man etwa 50 cm Trägergummi. Auch hier Geradstich verwenden und mehrfach Vor- und zurücknähen.
__________________
Lieben Gruß
Melanie

Geändert von melanie.bodes (17.05.2007 um 12:50 Uhr)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 16:17 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,08031 seconds with 12 queries