Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Andere Diskussionen rund um unser Hobby

Es geht ums Nähen und alle anderen Forenbereiche sind nicht zutreffend?
Dann ist hier der Platz, der Raum bietet.


Probleme mit dem "Unterfadenhochholen" :(

Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 15.04.2006, 19:04
the_newbie the_newbie ist offline
Neu im Forum
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 25.03.2006
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
Probleme mit dem "Unterfadenhochholen" :(

Hallö!
Ich bin quasi fast totale Nähanfängerin und hab mir ne alte Nähmaschine ausgeliehen und wollte heute nachmittag anfangen was zu nähen. Ich bin leider am Underfadenhochholen gescheitert. Ich hab den Oberfaden eingefädelt und dann unten die Spule eingesetzt (was ich hoffentlich richtig gemacht hab...). Dann hab ich am Rad gedreht um den Unterfaden hochzuholen, aber leider wickelt sich immer nur der Oberfaden um die Unterfadenspule und der Unterfaden wird nicht hochgeholt. Weiß jemand, was schief gelaufen sein könnte?
Vielen Dank im Voraus!
Viele Grüße,
Marion
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 15.04.2006, 19:11
Benutzerbild von naehmaschinenmann
naehmaschinenmann
Gesperrt
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 06.11.2005
Ort: Amberg
Beiträge: 483
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Probleme mit dem "Unterfadenhochholen" :(

Hallo Marion,

denke mal dein Oberfaden ist nicht richtig eingefädelt. Hast Du den Faden durch den Fadenhebel gefädelt? Überprüfe das noch mal.
Gruß Lothar
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 15.04.2006, 19:21
Benutzerbild von Schäfchen
Schäfchen Schäfchen ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 03.03.2005
Ort: Bad Endbach
Beiträge: 14.868
Downloads: 20
Uploads: 1
AW: Probleme mit dem "Unterfadenhochholen" :(

Bei manchen Maschinen muß man auch das Ende des Oberfadens oben auf der Stichplatte festhalten. Ansonsten zieht sich der Oberf. komplett mit nach unten in die Maschine rein. Ergebnis: Der obere Faden hat nicht genügend Spannung und kann sich nich mit dem Unterfaden verschlingen (Ich weiß, hört sich doof an). Wenn die zwei also keine Verbindung haben kann auch der Unterfaden nicht nach oben geholt werden. Im Gegenteil man hat ein fürchterliches Garngewusel in der Spulenkapsel.

Versuche es mal mit festhalten des Oberfadens beim Unterfaden holen. Bei den Ersten Stichen im Stoff halte ich ihn auch noch (2 bis 3 Stiche lang) fest. Dann kann nix mehr nach unten in die Maschine gezogen werden.
__________________
Liebe Grüße von Manu und Schäfchen (dem Wäschetrockner mit knapper Not entkommen )

Gelegentlich blogge ich unter www.naehmanu.de
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 15.04.2006, 19:57
Benutzerbild von Sushi
Sushi Sushi ist offline
Nähkursleiterin
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 01.08.2001
Ort: Rhein-Main
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Probleme mit dem "Unterfadenhochholen" :(

Und - das Füßchen muss unten sein, damit der Oberfaden auch von den Spannungsscheiben gehalten wird. War der Fuß unten?
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 15.04.2006, 22:22
the_newbie the_newbie ist offline
Neu im Forum
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 25.03.2006
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Probleme mit dem "Unterfadenhochholen" :(

Vielen Dank für die schnellen Antworten.
Die Sache hat sich geklärt Es hat an mehreren Sachen gelegen. Zuerst einmal hatte ich den Oberfaden nicht fest genug gezogen bzw festgehalten und dann hatte ich auch noch Spulen verwendet, die nicht original zu der Nähmaschine gehörten benutzt, was auch noch zu Problemen führte.
Vielen Dank für die Tipps mit dem Faden festhalten!
Marion
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 02:39 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,10137 seconds with 12 queries