Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Rubensfrauen


Rubensfrauen

Rubens liebte die "runden Frauen".
Sie sind hier nähtechnisch unter sich.
Material, Schnitte, Designs - all das wird hier spezifisch diskutiert.


dicken Bauch und Magen welchen Schnitt?

Rubensfrauen


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #36  
Alt 10.05.2006, 11:04
Isebill Isebill ist offline
Lebendes Inventar
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 03.11.2004
Beiträge: 3.018
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: dicken Bauch und Magen welchen Schnitt?

Sag mal Stofftante: Hast Du Dir das alles selber beigebracht ? Respekt ! Du kennst die Probleme dieses Figurtypes (also Deines Versuchskaninchens )wirklich.
Kann es sein, dass die richtig gut sitzenden Kleider für diesen Typ Frau ausgestorben sind, weil sie eigentlich ein Mieder voraussetzen, dass die Maße konstant hält ?

Isebill
Mit Zitat antworten
  #37  
Alt 10.05.2006, 13:37
linde linde ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.01.2005
Beiträge: 14.942
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: dicken Bauch und Magen welchen Schnitt?

Zitat:
Zitat von fancy
Also ich hatte einen Bauch, der um einiges weiter vorstand als der Busen. Sah halt schwanger aus, da half kein Schnitt. Wiener Nähte hätten einfach nicht gepasst, denn die sind dazu gedacht ein Kleidungsstück an der Taille schmaler zu machen, nehmen dort Weite aus dem Stoff. Bei mir wären die Wiener Nähte ins Negative umgeschlagen, also relativ sinnlos.

Mir standen Schwangeren-Sachen manchmal recht gut, aber ich muss zugeben dass das Problem der Fass-Form damit nicht gelöst wird, wenn auch diese Schnitte "nur" bis Grösse XY gehen.
Liebe Bärbel,

Du hattest einen solchen Bauch? Wo ist er jetzt, bzw. wie hast Du ihn besiegt? Wenn ich Dich richtig verstanden habe, hast Du nicht von Schwangerschaft gesprochen?

Ich lese hier mit größtem Interesse mit. Zwar hab ich normal Gr. 40/42, aber mein Bauch katapultiert mich meist über die Grenzen der Masstabellen hinaus (TU 89-100). Ich würde viel darum geben, das Problem Bauch selbst zu lösen oder wenigstens die passende Kleidung nähen zu können. Die Schnittanpassung ist bei mir leider Glückssache. Also, vielen Dank für Eure tollen Beiträge hier!
LG linde
Mit Zitat antworten
  #38  
Alt 10.05.2006, 20:46
Benutzerbild von Idee
Idee Idee ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.03.2002
Ort: Naturpark Südlicher Schwarzwald
Beiträge: 14.868
Downloads: 7
Uploads: 0
AW: dicken Bauch und Magen welchen Schnitt?

Hallo,
hier ist das Bild von der Schnittform von Ines Ruebel.
Zwar habe ich es als Fertigschnitt noch nie gefunden,
aber die Schneidermeisterin, bei der ich meine Nähkurse gemacht habe,
hatte dieses Problem "dicker Magen" und hatte immer genau diese Bluse bzw. als Jacke an und es sah gut aus.

Herzlichen Gruss, Ingeborg
Angehängte Grafiken
Dateityp: gif Schnitt fuer starken Leib.gif (15,4 KB, 340x aufgerufen)
Mit Zitat antworten
  #39  
Alt 10.05.2006, 20:49
Benutzerbild von Idee
Idee Idee ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.03.2002
Ort: Naturpark Südlicher Schwarzwald
Beiträge: 14.868
Downloads: 7
Uploads: 0
AW: dicken Bauch und Magen welchen Schnitt?

Hallo Anne,

seit wann kann man die eigenen Beiträge nicht mehr ändern???

Habe nämlich versehentlich meinen richtigen Namen eingetragen und
das wollte ich jetzt ändern....
lieben Gruss, Idee
Mit Zitat antworten
  #40  
Alt 10.05.2006, 21:11
Benutzerbild von Kreamaus10
Kreamaus10 Kreamaus10 ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 15.03.2006
Ort: Aachen
Beiträge: 242
Downloads: 1
Uploads: 0
Daumen hoch AW: dicken Bauch und Magen welchen Schnitt?

Hallo Ihr Lieben,
über Eure Infos freue ich mich sehr. Es ist das erste Mal, dass ich mich über diese Problematik äußere, vorher habe ich diesen Bereich an meinem Körper wütend ignoriert. Nun gibt es von Euch so viele Lösungen und Ideen und ich bin nicht allein damit. Wichtig sind die diesbezüglichen Infos auch deshalb, weil ich diese Körperverteilung schon als Kind hatte (nur nicht diese Kilos), also wird sie mir erhalten bleiben, selbst wenn ich mal abnehmen sollte. Ich sehe einer Zukunft entgegen, in der ich auch mit dieser Problemzone gut angezogen sein werde.
__________________
Wo man singt, da laß Dich ruhig nieder...
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 16:09 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,16203 seconds with 13 queries