Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


cover style

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 14.04.2006, 14:34
chnepo chnepo ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 05.03.2006
Ort: Berlin-Rahnsdorf
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
Böse cover style

jetzt habe ich mich richtig festgefahren.Erst die probleme mit dem Stoff,der war dann beseitigt,und schon kommt das nächste.Ich dachte,den Saum des Shirts könnte ich mal mit meiner Cover style von Pfaff machen.Doch ich finde diese Maschine ist für Anfänger nicht geeignet??jetzt mein Problem:ich habe 2Stunden eingefädelt und eingefädelt,doch diese Madam macht auf meinen Stoff keine Stiche.Sie verbraucht durch diese sinnlose Aktion nur mein Garn -wütend- Das Problem hatte ich schon einmal,da ging ich in den Laden und bat um Hilfe.Es stellte sich dann nach Stunden der Fehlersuche heraus,das die Nadel nicht weit genug drinne steckte.Das habe ich alles versucht neu einzurichten,doch leider ohne Erfolg,sie macht mir keine Stiche
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 14.04.2006, 14:56
Pippi Langstrumpf Pippi Langstrumpf ist offline
Immer mehr auskunftsfreudig
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 08.04.2006
Ort: Münster
Beiträge: 42
Downloads: 4
Uploads: 0
AW: cover style

hallo chnepo!
ich hab zwar keine cover- sondern die hobbylock, aber wie alle locks macht sie keinen einzigen stich, wenn sie nicht richtig eingefädelt ist. bist du dir sicher, dass du da alles richtig gemacht hast? also erst die unterfäden in der richtigen reihenfolge durch alls ösen und dann erst die nadel(n)? ist bei der hobbylock zumindest wichtig.
schöne ostern wünscht pippi
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 14.04.2006, 16:14
Benutzerbild von verlockend
verlockend verlockend ist offline
Forumsikone
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 12.11.2004
Ort: im Schwäbischen
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: cover style

aus eigener erfahrung kann ich dir sagen, dass da meist nicht die maschine schuld hat, sondern dass man selbst einen fehler gemacht hat. also alles nochmal neu bitte
ging mir neulich auch so, aber dann lass ich die maschine einfach ne weile stehen und versuchs später nochmal neu - ich weiß ja genau, dass die maschine das kann
viel erfolg und sei nicht so sauer!
__________________
33 Jahre, 1 Mann, 2 Kinder, 1 Beruf, 1 Haus(halt), 1 Harfe und 3 Nähmaschinen.
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 14.04.2006, 16:16
Benutzerbild von Ulrike1969
Ulrike1969 Ulrike1969 ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 07.11.2001
Ort: Nürnberg
Beiträge: 15.616
Downloads: 7
Uploads: 0
AW: cover style

Ich habe zwar eine andere Overlock, aber wie schon gesagt ist das absolut exakte Einfädeln wichtig.
Da kann schon sein wenn ein Faden vor dem anderen liegt (auch beim Fadenende wo man denkt das wäre egal) dass die Maschine nicht näht oder der Faden gleich wieder reißt.
Also schau noch mal nach ob wirklich alles richtig eingefädelt ist. Die Reihenfolge auch beachten.
Die Nadelposition solltest du auch noch mal kontrollieren, selbst Zehntel-Millimeter "falsch" bzw. "anders" scheinen Auswirkungen zu haben.
Meine Overlock ist jedenfalls eine so "Empfindliche".
Gruß
Ulrike
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 14.04.2006, 16:19
Benutzerbild von katkat
katkat katkat ist offline
Stellt eigenen Sessel auf
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 30.11.2004
Ort: Raum Backnang
Beiträge: 734
Downloads: 4
Uploads: 0
AW: cover style

hallo,
ich bin auch stolze Besitzerin einer Pfaff Coverstyle und liebe mein Maschinchen.Probleme hatte ich auch beim Covern. Ich war wirklich am verzweifeln. Jetzt bin ich dahinter gekommen, es lag weder am Garn, nicht an den Einstellungen und auch nicht am Stoff. Das einige Problem waren die Nadeln. Seit ich ELX-Nadeln verwende, keinerlei Probleme mehr. Sie covert wirklich alles was ich ihr vorlege. Ein super Maschinchen.

Schöne Ostern
Katrin
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 09:39 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,06696 seconds with 12 queries