Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Jersey/Stretch ohne Ovi...

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #6  
Alt 12.04.2006, 21:23
Benutzerbild von beldoza
beldoza beldoza ist offline
Findet sich auch im Dunkeln zurecht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.11.2004
Ort: bei Karlsruhe
Beiträge: 14.869
Downloads: 27
Uploads: 0
AW: Jersey/Stretch ohne Ovi...

Hallo Tamani,

Trau dich an die Stoffe!
Natürlich kann man auch ohne Ovi Jersey vernähen. Bevor ich meine Ovi hatte, habe ich mit zickzack versäubert.
Die Ärmelabschlüsse und den Saum mache ich je nach Stoff auch nicht mit der Zwillingsnadel, sondern mit einem Zierstich oder mit dem 3-fach Zickzack.
Hängt von der "Flutschigkeit" ab.

Gruss,
Doris
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 12.04.2006, 21:23
anonymus
Gast
 
Beiträge: n/a
Downloads:
Uploads:
AW: Jersey/Stretch ohne Ovi...

Ich melde mich mal als Verfechterin des Overlockstiches, aber nur des geschlossenen, denn beim offenen Oberlockstich sind mir die einzelnen 'ausschläge' zur Stoffkante zu weit voneinander entfernt. Ich kann bei meiner Maschine das nicht so eng stellen, dass es mir zum Versäubern ausreichte. Ich nähe daher:
  • alle Nähte mir dem geschlossenen Overlockstick
  • bei festem Stoff so wie Du beschriebst, dass die äußersten Stiche gerade so über die Kante gehen
  • bei weichen Stoffen so, dass alles im Stoff landet und schneide dann das überstehende knapp neben den äußeren Stichen ab
  • Säume mit der Zwillingsnadel
  • Absteppungen am Halsausschnitt in Gradstich, aber sehr kurzem und mit gedehntem Stoff, damit sich die Naht bei Belastung entsprechend mitdehnt
  • bei ganz fiesen Stöffchen unter Nutzung von Wondertape oder Soluweb für die Säume
  • bei sich sehr dehnenden Nähten unter Mitlaufenlassen eines Wollfadens in der Mitte, den ich nachher nutze, um die Naht wieder einzudampfen

Und der Vorteil einer Nähmaschinennaht ist, dass sich der Stoff nicht so auseinanderzieht, wie das bei einer reinen Overlocknaht ist.
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 12.04.2006, 21:35
Benutzerbild von MrsDoubtfire
MrsDoubtfire MrsDoubtfire ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 07.11.2004
Ort: Stade -bei Hamburg
Beiträge: 14.868
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Jersey/Stretch ohne Ovi...

Diese Frage kam in letzter Zeit sehr oft.

Ich verlinke Dir mal einen Beitrag:

http://hobbyschneiderin24.net/portal...ghlight=Jersey

Dort habe ich dann noch weitere Beiträge zum Thema verlinkt.
Evtl. findest Du über die Suche auch noch mehr.

Viel Spaß beim Lesen!

L.G. Liane
__________________
Eine Hobbyschneiderin im kreativen Chaos.
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 12.04.2006, 21:44
Benutzerbild von Tamani
Tamani Tamani ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 03.03.2006
Ort: Oberpfalz
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Jersey/Stretch ohne Ovi...

DANKE für den link, ich hab wirklich schon die Suche bemüht aber nicht das recht gefunden....

Geschlossener Stich... guckt doch mal bitte kurz, das sind meine Stiche:



Der geschlossene Ovi ist der F und mit dem kann ich einfach zusammen nähen und den Rest der übersteht abschnippeln? Das hört sich am einfachsten an, meine ich... Muß ich ausprobieren. Und dann aber mit normaler Jerseynadel oder mit der Zwillings....

Hach.. Fragen über Fragen.... Ich bin sooo dankbar das es Euch gibt!!!
__________________
Liebe Grüße,

Tamani

_________________
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 12.04.2006, 21:49
anonymus
Gast
 
Beiträge: n/a
Downloads:
Uploads:
AW: Jersey/Stretch ohne Ovi...

F ist der geschlossene Overlockstich, einen offenen (zumindest den, den ich meine) scheinst Du gar nicht zu haben. (Muss man auch nicht. )
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 21:48 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,08720 seconds with 12 queries