Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen zu Schnitten



Anfängerfrage bzgl. Schnittmuster

Fragen zu Schnitten


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #11  
Alt 12.04.2006, 13:13
linde linde ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.01.2005
Beiträge: 14.942
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Anfängerfrage bzgl. Schnittmuster

Hallo,
Vorsicht mit den Tabellen! Ich hab da auch immer die komischsten Masse, manchmal ist meine Taillenweite gar nicht drin ( ) und dann lande ich doch bei der Gr. 40. Also - Tabelle ist zwar ein Anhaltspunkt, aber nicht alles. Der Rockschnitt ist einfach - Du solltest ihn selbst ausmessen und schauen, bei welcher Grösse Du Deine Taille / Hüfte unterbringst. Wenn auch beim Schnitt-Ausmessen noch verschiedene Grössen in Frage kommen, musst Du so verfahren wie oben beschrieben.
LG linde
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 12.04.2006, 20:07
watcherli watcherli ist offline
Schon etwas länger da
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 09.03.2006
Beiträge: 22
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Anfängerfrage bzgl. Schnittmuster

Sodele....

bin gerade nen Rock am nähen
Hab jetzt einfach mal komplett in 46 gemacht, eine Seite zugenäht und mal angehalten. An der Hüfte sitzt es echt genau richtig....aber die Taille viel zu weit (eigentlich ja zum Glück *ggg*).

Jetzt hab ich aber schon wie eingezeichnet die Abnäher drin und eine Außenseite ist zugenäht...jetzt les ich noch mal gaaaaanz in Ruhe Barbaras Anleitung durch, und schau mal, was ich da nachträglich noch machen kann.

Drückt mir mal die Däumchen, daß es klappt, hab nämlich eine wunderschönen Stoff dafür bekommen.

Lg
Taschi
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 12.04.2006, 20:28
Benutzerbild von seti
seti seti ist offline
Kursangebote und Vorführungen
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 18.10.2001
Ort: ruhrpott
Beiträge: 14.868
Downloads: 0
Uploads: 1
AW: Anfängerfrage bzgl. Schnittmuster

Ich drück Dich mal ups und die Daumen
Du kannst aber Deine Obervornäherin auch mal anrufen, oder zum Abstecken vorbei kommen Wenn Du morgen mit mir nach Mülheim ins Irish Pub gehst....steck ich Dir den Rock auch auf dem Damenkl....ab
Find ich klasse, dass Du in den Ferien weitermachst und Dir gute Tipps holst)
Bimmel durch
Seti
__________________
Lebe Deine Leidenschaft
www.pottmode.blogspot.com
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 12.04.2006, 20:56
Benutzerbild von charlotte
charlotte charlotte ist offline
Mitgestalter(in) des virtuellen Nähzimmers
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 26.08.2002
Ort: stadt im quadrat
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Anfängerfrage bzgl. Schnittmuster

warum denn im damenklo?
macht doch nen event draus, abstecken mit guiness

so was gibts hier in der provinz nicht, menno.


aber dann im sommer....
__________________
18
http://cosgan.de/images/midi/sportlich/s030.gif
kampfzwerge können fliegen!

nur noch 1,3 kg bis mir seti eine jacke näht.
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 12.04.2006, 21:20
watcherli watcherli ist offline
Schon etwas länger da
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 09.03.2006
Beiträge: 22
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Anfängerfrage bzgl. Schnittmuster

Hallo Obervornäherin

Hab gerade ne Absteck-Session auf nem Damenklo vorm inneren Auge *rofl*

Hab mir jetzt so geholfen, daß ich die Abnäher einfach alle oben 1cm breiter gemacht habe, Spitze an der gleichen Stelle.
Ist vielleicht nicht die feine englische Art, scheint auf den 1. Blick aber funktioniert zu haben. Stand als Möglichkeit zum Taille verkleinern in nem Buch drin, das ich hier habe.

Falls es auf den 2. Blick dann doch nicht so ne gute Idee war, können wir doch bestimmt in 2 Wochen mal schauen, wie man's wieder richten kann

Hab jetzt noch ein Prob mit den Reissverschluß, da bin auch aber auch irgendwie schon zu müde, um ne Lösung zu finden.

Habe nämlich Vorder- und Rückseite in einem durch gleich geschnitten. Wenn ich jetzt hinten nen Schlitz reinmache (ist ja keiner da) und da den RV zwischen setze, muß ich ja noch was umklappen (neben dem RV, damit da nicht die Franseln sind. Aber da ist ja jetzt zu wenig Stoff und der RV kann nicht mehr verdeckt werden *grummel*

Ich denk noch mal ne Runde drüber nach....

aber es sieht wenigstens schon mal nach Rock aus

Lg
Taschi
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 15:18 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,08333 seconds with 13 queries