Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Wie trenne ich eine Overlocknaht???

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 10.04.2006, 21:38
Benutzerbild von Dida
Dida Dida ist offline
Näht zur Abwechslung "deko"
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 14.02.2006
Ort: on Australia´s beaches
Beiträge: 14.869
Downloads: 1
Uploads: 0
Wie trenne ich eine Overlocknaht???

Ich hab als Ovi Neuling eine Frage, die nicht mehr bis zu meinem Nähkurs warten kann, sonst beiß ich in die Tischkante.

Ich hab hier schon viel gelesen, auch das man die Ovinaht noch extra sichern muß, damit sie nicht von allein wieder aufgeht. Ich wünschte meine täte es, denn im Moment friemele ich und komm nicht weiter.

Also, ich hab Fleece genäht und der obere Stoff schiebt langsamer durch als der untere, wodurch unten viel mehr Stoff über ist am Ende der Naht.

Was mach ich falsch? Und wie krieg ich die Naht am schnellsten wieder auf?

Danke an alle, die einen guten Rat für mich haben.

grübelne Grüße von Dida
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 10.04.2006, 21:57
Ille59 Ille59 ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 04.02.2006
Ort: Hamburg
Beiträge: 93
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Wie trenne ich eine Overlocknaht???

Hallo Dida,
um den Stoff-Transport zu testen, solltest Du immer mit Stoffresten probieren. Ich schätze, Du musst den Differentialtransport einstellen. Hier gilt Probieren, probieren und nochmals probieren ...
Oder den Stoff parallel zur Naht stecken (ausreichend weit weg von der Nahtkante, damit Du den Nähfuss und das Messer nicht beschädigst).

Das Trennen hatte ich gestern auch erstmalig (ich hab einen Ärmel rechts auf links eingenäht mit Naht auf der rechten Seite). Ich habe mit dem Nahttrenner die Stiche der beiden Nadeln so alle 4 cm aufgemacht und die Fäden gezogen (das sind die beiden Stichlinien, die parallel zur Kante laufen und wie ganz "normale" Stiche aussehen). Wenn Du die gezogen hast, kannst Du die Greiferfäden einfach abziehen.
Bei mir hat es wunderbar funktioniert.

Viel Erfolg dabei

Gruß Ilka
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 10.04.2006, 22:05
Benutzerbild von sweetcaroline
sweetcaroline sweetcaroline ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 13.12.2003
Ort: im Norden
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Wie trenne ich eine Overlocknaht???

Wenn die naht nicht zu lange ist, kann man die beiden Fäden auch versuchen im ganzen zu ziehen, das geht auch oft sehr gut!

Übrigens sichere ich die overlocknaht immer dadurch, dass ich die Enden mit einer dicken Nadel in die Overlocknaht einziehe. Das hat bis jetzt immer gehalten und geht ratzfatz!
__________________
--------------------------------
Liebe Grüsse

Sabine
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 10.04.2006, 22:12
Benutzerbild von Dida
Dida Dida ist offline
Näht zur Abwechslung "deko"
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 14.02.2006
Ort: on Australia´s beaches
Beiträge: 14.869
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Wie trenne ich eine Overlocknaht???

Danke für Deinen Rat.

Oh je, bei Fleece alle 4 cm beide Nähte mit Nahttrenner. Angefangen hab ich das, aber da muß ich höllisch aufpassen, das ich den Fleece nicht mit erwische.

Und mit Probestücken hab ich schon probiert, da klappt der Transport prima, nur wenn mehr Stoff dran hängt kriegt sie Probleme und zieht zum Ende hin auch nicht mehr grade rein.

noch immer fragende Grüße
Dida
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 10.04.2006, 22:17
Benutzerbild von dosine
dosine dosine ist offline
Stellt eigenen Sessel auf
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 01.02.2006
Ort: Bayern
Beiträge: 701
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Wie trenne ich eine Overlocknaht???

Hallo,

da gibt es einen einfachen Trick:

Die Naht von der rechten Seite anschauen, da sieht man eine Art Steppstich
( wie von der normalen Nähmaschine) und den auftrennen, dann trenn sich der Rest von alleine auf. Wenn man am falschen Faden zieht, zieht sich alles zusammen.

Liebe Grüße Dorid
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 01:31 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,09803 seconds with 13 queries