Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse

Anderen beim Nähen über die Schulter zu schauen kann eine spannende Sache sein. Man lernt neue Tricks und Kniffe, verfolgt Freude und manchmal auch Verzweiflung und bekommt Ideen für eigene Kreationen. Hier könnt Ihr Schritt für Schritt den Entstehungsprozess Eurer Werke dokumentieren, angefangen vom Stapel mit den ausgesuchten Stoffen und dem Schnitt bis hin zum fertigen Stück. Am besten schreibt Ihr während Ihr näht, dann können andere mitfiebern und Ihr werdet gleichzeitig motiviert.


Ballkleid

Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #81  
Alt 17.04.2006, 09:29
Benutzerbild von Sew
Sew Sew ist offline
Lebendes Inventar
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 07.09.2002
Ort: Frankfurt/Main
Beiträge: 3.401
Blog-Einträge: 8
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Ballkleid

Neuer Anlauf, neues Glück. *soifz*

Diesmal habe ich den Schrägstreifen unter der Brust bis zum unteren Saum angesetzt.
Dann habe ich einen weiteren Schrägstreifen zuerst als breites Band gefaltet und über die Brust gelegt, was aber zu wuchtig aussah.

Inspiriert von Knoten-Shirt und diesem Kleid habe ich dann die zwei Streifen in der Brustmitte zusammenlaufen lassen.
Auf dem Foto sieht das noch etwas knubbelig aus, weil das Schrägband nicht abgeschnitten, sondern nur druntergestopft ist.
Alles in allem macht es aber einen besseren Eindruck als der Erstversuch, weil sich der Stoff besser um den Rumpf legt, ich aber die für die Brust nötige Weite habe.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg drapierung2.jpg (33,6 KB, 1318x aufgerufen)
Mit Zitat antworten
  #82  
Alt 17.04.2006, 12:12
Benutzerbild von miladja
miladja miladja ist offline
Immer mehr auskunftsfreudig
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.04.2006
Ort: Potsdam
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Ballkleid

Wow....das ist ja spannend...habe heute erst angefangen mitzulesen, aber ich bin echt begeistert...stoff ist wunderschoen und ich waere gar nicht auf die idee gekommen, dass man zuerst die corsage aus BW satin naeht und dann den seidenstoff darauf drapiert...das ist ja mal einen interessante idee. Bin gespannt, wie's weitegeht.
Mit Zitat antworten
  #83  
Alt 17.04.2006, 13:15
Benutzerbild von Sushi
Sushi Sushi ist offline
Nähkursleiterin
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 01.08.2001
Ort: Rhein-Main
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Ballkleid

Da bin ich aber froh, dass Du die Seide noch nicht zerschnitten hast! *Whew*

Aber nach dem Foto von Dir in Corsage und Rock kann ich nur wiederholen: Nicht raffen. Der fällt soooo schön der Rock!
Mit Zitat antworten
  #84  
Alt 18.04.2006, 22:02
Benutzerbild von Sew
Sew Sew ist offline
Lebendes Inventar
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 07.09.2002
Ort: Frankfurt/Main
Beiträge: 3.401
Blog-Einträge: 8
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Ballkleid

Heute habe ich todesmutig ein Dreieck aus meinem Stickereistoff geschnitten und die Längsseite für die obere Kante umgebügelt.

Das Ganze habe ich dann auf Emma in Corsage drapiert.
Ich liebe den schrägen Fadenlauf: Der Stoff liegt glatt an , auch wenn er noch über Emmas/meine gebährfreudigen Hüften spannt, weil dort noch zuviel Stoff liegt.
Ob ich den Stoff einfach glatt über den unteren Corsagensaum ziehen soll oder den Faltenwurf bewusst hinfummeln werde, muss ich mir erst noch mal durch den Kopf gehen lassen. *wirft einen fragenen Seitenblick in die Runde*

In der linken Seitennaht liegt der RV, daher sieht es dort noch etwas chaotisch aus.
Noch bin ich optimistisch. *schwitz*


@Charlotte:
Emma ist jede Art des Echauffierens fremd. Sie heißt mit Nachnamen "Flexiform" und leidet unter Ganzkörper-Cellulite, da sich die Drahtschlingen niemals 100%ig plan andrücken lassen.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg drapierung3.jpg (52,2 KB, 1123x aufgerufen)
Mit Zitat antworten
  #85  
Alt 18.04.2006, 22:09
Benutzerbild von anea
anea anea ist offline
Lebendes Inventar
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 07.02.2004
Ort: Bad Vilbel, Hessen
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Ballkleid

Ich finde, dass das mit dem Faltenwurf sehr nett aussieht! Würde ich an deiner Stelle so machen.
__________________
Liebe Grüße,
Annette

Alle Rechtschreibfehler sind volle Absicht!
Zusammen ergeben sie eine geheime Nachricht mit der ich versuche, die Weltherrschaft an mich zu reißen…
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 23:15 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,40805 seconds with 13 queries